1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Custom Post Type - Single View?

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von JohnGalt, 24. Dezember 2012.

  1. JohnGalt

    JohnGalt New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits und frohe Weihnachten, :)

    ich bin relativ neu in der Theme Development Szene und versuche gerade mein eigenes Theme zu basteln.
    Ich würde gerne ein Template erstellen, das analog zur single.php funktioniert, jedoch meinen eigenen Beitragstyp nutzt.
    Ich habe mit dem "Types" Plugin einen eigenen Post Type erstellt, der den Slug "video" trägt.
    Soweit ich das verstanden habe, fehlt mir irgendein Puzzelteil, um eine vernünftige Einzelansicht für jeden einzelnen Post zu bekommen.

    Auf meiner Startseite funktioniert die Anzeige mittlerweile prima, da ich dort einfach folgendes vor dem Loop nutze:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nun, wenn ich auf einen Posttitel klicke, lande ich auf einer weißen Seite, wo nur der Titel (mit Permalink) angezeigt wird.
    Die URL ist dabei wie folgt:
    "
    http://www.meinedomain.de/?video=titel-des-posts"

    (Bei normalen Posts ist ja immer ein "?p=..." da. Nur so aus Neugier: Wie "weiß" Wordpress denn, welche Template es für welchen Beitragstypen heranziehen soll?)

    Meine eigentliche Frage:

    Was muss ich tun, um diesem Beitragstypen eine eigene Template (analog zur single.php) zuzuweisen?

    Hoffe, hier kennt sich jemand aus.

    Beste Grüße und schöne Feiertage!
     
  2. Mithrandir

    Mithrandir Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du das ganze über die Post Types machen möchtest, kannst du eine Theme Datei im Format single-XXX.php anlegen, wobei das XXX durch den Type ersetzt wird, also single-video.php. Dort hinein den Inhalt der single.php kopieren und wie gewünscht anpassen. Siehe auch http://codex.wordpress.org/Post_Types#Template_Files.

    Wenn es allerdings nur darum geht, für manche Posts ein spezielles Template anzulegen, kann aber auch ein Page Template angelegt und beim Erstellen eines Beitrags / einer Seite rechts über das Attribute Widget ausgewählt werden. Siehe http://codex.wordpress.org/Pages#Creating_Your_Own_Page_Templates.
     
  3. JohnGalt

    JohnGalt New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, habe ich wohl übersehen! :)

    Klappt nun alles.

    Schöne Feiertage!
     
  4. reboot

    reboot Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Liegt zwar schon eine Weile zurück, aber ich stehe vor dem genau gleichen Problem.

    Ich habe in einem externen Plugin folgenden Code:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nun habe ich wie hier steht im Theme meine "single.php" kopiert und eine "single-news.php"-Datei daraus erstellt. Leider wird die Seite nicht angezeigt. Woran kann das liegen? Habe ich den Post-Type nicht korrekt initialisiert?

    Interessant dürfte die URL sein. Bei normalen Postings ist die URL "/[category]/[post-name]/".
    Bei den News-Postings ist die URL "/news/[post-name]/".

    Vielleich hilft euch das weiter (?).

    Danke für eure Hilfe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden