1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.4 Das Verzeichnis "wp-content" konnte nicht gefunden werden.

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von schnorps40, 14. Februar 2016.

  1. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also die bisherigen Fehler sagen nur, dass die SEO freundlichen Links nicht funktionieren. Wahrscheinlich hast du vergessen die .htaccess Datei mit hochzuladen. Da diese unter Linux also auch bei MacOS standardmäßig ausgeblendet werden, kann das leicht passieren.
     
  2. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hat der Admin meine Posts doch noch frei gegeben, Danke aber hoffe es wird jetzt nicht unübersichtlich :shock:
    Also, Du hattest recht, die .htaccess war tatsächlich nicht hochgeladen. Was jetzt funktioniert ist: Ich kann wieder Bilder hochladen.
    Leider ist mein Blog immer noch zerschossen (bzw. nicht erreichbar) und das Problem mit den Plugins bleibt bestehen. Hier noch mal der letzte ErrorLog... Ist aber
    zumindest für mich nicht aufschlussreich.
    Ja, die Seite hat noch null Sicherheitseinstellungen, wenn sich das mit den PlugIns nicht bald lösen lässt, sehe ich mich die Seite schon komplett neu machen :?
    Oder wie meinst Du das mit den Links? Sorry für die noobigen Fragen und Danke für Deine Geduld!

    Ach und: Keine Ahnung ob das wichtig ist aber die LogFiles sind von: Logfile für PHP 5.3! Unter 5.5 und 5.6 sind keine Einträge vorhanden!


    (PS: Liebe Admins, könnt Ihr wegen der Übersicht vielleicht die Antworten #13 und #14 löschen? Danke!)
     
    #22 mahners, 20. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2016
  3. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nur eine PHP-Version verwendest, dann kann auch nur für eine Logs geschrieben werden. Da du deinen Blog noch nicht lange hast, würde ich dir aber einen Umstieg auf mindestens Version 5.6 empfehlen. Damit läuft dein Blog schneller.

    Zum Problem: Die Log-Einträge sagen, dass nach 10 Weiterleitungen abgebrochen wurde. Das lässt erahnen, dass in deiner .htacces-Datei eine Endlosschleife besteht. Sichere am besten die aktuelle Version und entferne anschließend alle Inhalte aus der Datei und überprüfe, ob der Webserver Schreibrechte hat. Anschließend sollte WordPress die Datei mit neuem Inhalt füllen.

    Wenn nicht, dann poste hier bitte den Inhalt deiner .htaccess Datei.
     
  4. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Daten raus gelöscht, die Datei wurde auch direkt wieder beschrieben (mit dem identischen Inhalt wie vorher):


    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /wordpress/
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /wordpress/index.php [L]
    </IfModule>


    # END WordPress

    Wie ich die PHP-Version ändere, kläre ich, wenn der Blog und die Seite läuft :D
    Danke für Deine Geduld!
     
  5. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich erkenne dort keinen Fehler. Kannst du Testweise die Domainumschreibung im Admin-Bereich ausstellen?
     
  6. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    sorry, dass musst Du mir leider genauer erklären! Wo genau finde ich das?
     
  7. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Einstellunge>Permalinks und dort Einfach auswählen.
     
  8. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Done! Und jetzt?
     
  9. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt funktioniert dein Blog wieder ;): http://mahners.de/?p=1

    Du könntest jetzt versuchen die ursprüngliche Permalink-Struktur wieder zu aktivieren. Wenn du Glück hast, dann geht alles wieder wie vorher, wenn nicht, dann musst du mal jemanden drüber schauen lassen. Mit den vorhandenen Daten kann ich ansonsten leider keine anderen Tipps mehr geben.
     
  10. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Jeah! Danke Dir, hast mir wirklich sehr weiter geholfen. Die Plugins gehen leider immer noch nicht aber vielleicht muss ich
    mir dann doch mal jemanden Suchen, der mir vor Ort unter die Arme greift! Dank Dir sehr für Deine Mühen! Wirklich klasse und habe
    einiges gelernt! Schönen Restsonntag und viele Grüße!
     
  11. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nach langem Hin&Her habe ich den Fehler jetzt selbst gefunden. Der Benutzer bei der Dateiberechtigung meines Hosters war falsch gesetzt, der Stand noch auf FTP und eben nicht auf dem entsprechenden Benutzer. Leider habe ich den Fehler erst gefunden, als ich die Seite neu aufgesetzt habe :(

    Thema ist für mich geschlossen!
    Danke noch mal für die Geduld @Tolive!
     
  12. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    @mahner Das tut mir leid. Ist jedoch eins der Dinge, die ich in meiner ersten Antwort gefragt hatte.

    Hoffe jetzt klappt alles bei dir ;) und geholfen habe ich gerne.
     
  13. rob001

    rob001 New Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich noch mal nachfrage. Wenn der Benutzer "FTP" war, welcher ist es jetzt? Bei mir läuft alles mit dem FTP-User und ich habe keine Probleme.
     
  14. mahners

    mahners Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @Tolive: Ach quatsch, das war mein Fehler. Ich war einfach noch zu unwissend. Hast mir sehr geholfen und ich habe viel gelernt, was mir in der Zukunft sicher weiterhilft.

    @Rob: Das ist ein sehr Hosteurope spezifisches Problem. Solange bei Dir alls gut läuft, würde ich nichts ändern
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden