1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Datei admin-ajax.php wurde gesperrt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von tanne_der_erste, 14. September 2021 um 11:38 Uhr.

  1. tanne_der_erste

    tanne_der_erste New Member

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mein Webspace Anbieter hat mir wegen zu hoher Serverlast die Datei gesperrt.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wie finde ich denn jetzt raus wer oder was das Problem verursacht.
    Im Internet habe ich nicht wirklich was dazu gefunden . Das einzige war, das ich ein Plugin mit den Namen

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    installieren soll .
    Ich kann nichts löschen oder aktualisieren , was ist da passiert.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Meine Webseite ist https://corolla-verso-hilfe.de/

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
    #1 tanne_der_erste, 14. September 2021 um 11:38 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2021 um 11:48 Uhr
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    1.106
    Derzeit werden auf dem Website offenbar parallel zwei Statistik Plugins verwendet (Statify, Slimstat), die ihr Benutzertracking u.a. per Ajax über diese WordPress Systemdatei abwickeln.

    Entferne/deaktiviere diese Statistik Plugins.

    Weiterhin nutzt eine "Who is Online" Funktion eines Member Plugins o.ä. ebenfalls immer wieder diese WordPress Systemdatei.

    Deaktiviere diese Funktion.
     
    #2 b3317133, 14. September 2021 um 11:45 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2021 um 11:52 Uhr
  3. tanne_der_erste

    tanne_der_erste New Member

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die super schnelle Antwort b3317133.
    Ich habe die beiden deaktiviert.
    Und das wars jetzt ?

    Wie kann ich prüfen ob das Problem damit behoben ist ?
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    1.106
    Wende Dich an die Person, die technisch für den Website verantwortlich ist und lass Dir zeigen, wie man solche Zugriffe im Browser sehen kann, alternativ siehe auch Browser Konsole Netzwerk Tab (google), oder es hilft (falls vorhanden) ein kompetenter Hosting Support.

    Tipp: Die o.g. "Who is Online" Funktion bombardiert weiterhin den Server mit Anfragen.

    Am Rande bemerkt: Solange die admin-ajax.php Datei gesperrt bleibt, wird WordPress an diversen Stellen nicht mehr korrekt funktionieren.

    Ergänzung: Deaktiviere/entferne auch das "Count per Day" Plugin, das ist in der Regel auch für (noch anderweitige) hohe Auslastung von Server bzw. Datenbank verantwortlich und nutzt auch einen ähnlichen Ajax Mechanismus mit extra Anfrage an den Server /wp-admin/?page=cpd_ajax&...

    Generell: All diese Statistiken und "Wer/wann online" Spielereien sind kein wirklicher Mehrwert für Deine Besucher, die sich hauptsächlich über Probleme mit ihrem Auto informieren wollen...
     
    #4 b3317133, 14. September 2021 um 12:01 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2021 um 12:31 Uhr
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden