1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 Daten aus GeoNames in die Website einbauen - Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von frieder-01, 25. Juli 2021.

  1. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich versuche gerade ein Adress-Verzeichnis mit DirectoriesPro zu erstellen. Dabei soll eine Landkarte mit den Koordinaten eingebaut werden. Ist alles erklärt und funktioniert auch – größtenteils.

    Ich verwende Openstreetmap und habe ein Konto bei GeoNames (geonames.org) angelegt. Als Geocoding-Anbieter habe ich "OpenStreetMap Nominatim" und als Zeitzonen-API "GeoNames-Webservice Zeitzone" ausgewählt bzw. in DirectoriesPro angegeben/verlinkt. Ist dort so per Klappleiste möglich.

    Fehler:
    • Ich gebe eine Adresse (Beispiel: Zeil 106, 60313 Frankfurt) händisch in die entsprechende Zeile ein. Danach klicke ich auf den Button „Auf der Karte suchen“. Der Ort wird punktgenau angezeigt.
      ABER: Es erscheint trotzdem die Fehlermeldung "GeoNames Timezone API failed due to: Unauthorized(error)"

    • Es ist auch möglich, viele Datensätze per csv zu importieren. Funkioniert. Im jeweiligen Datensatz erscheint auch die Karte mit genauem Eintrag.
      ABER: Während des uploads erfolgt bei jedem Datensatz die Meldung
      „The server did not return a valid response. Request sent to: http://api.geonames.org/timezoneJSON?lat=50.64889025&lng=7.327346156580709&username=MyName; Response code: 401; Response message: Unauthorized“.
    Mit den Datensätzen kann ich arbeiten, aber irgendwo muss ich etwas falsch gemacht haben.
    Kann mir jemand einen Tipp geben.

    Danke.
    Grüße
     

    Anhänge:

  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    249
    Service für close code gibt es nur beim Anbieter
    https://codecanyon.net/item/directories-pro-for-wordpress/21800540

    wenn man keine gültigen Zugangsdaten für die API bei geonames verwendet, gibt es halt ein Response code: 401; Response message: Unauthorized

    Die typische Antwort von geonames sollte so =>
    http://api.geonames.org/timezoneJSON?lat=50.64889025&lng=7.327346156580709&username=demo
    aussehen.
     
    frieder-01 gefällt das.
  3. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Danke. Dort habe ich noch 9 Monate Support. Ich gehe allerdings davon aus, dass das Problem nicht dort liegt.

    Ja ich gehe davon aus, dass das Problem bei GeoNames sein muss. Ich habe ein Konto mit Benutzername und Passwort. Aber vermutlich benötibt man mehr. Und ich komme nicht drauf.

    Danke.
     

    Anhänge:

  4. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Gelöscht, da doppelt
     
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    249
    http://api.geonames.org/timezoneJSON?lat=50.64889025&lng=7.327346156580709&username=demo

    ersetze in dem Link den usernamen demo durch deinen Namen bei geonames.

    Du du eine JSON Antwort anforderst - dies steht hier timezoneJSON - kann es selbstverständlich sein, dass dein Plugin die Antwort nicht richtig versteht.


    GeoNames ist langjähriger Partner. Probleme liegen in der Regel nicht bei GeoNames, sondern bei Anfängern, die mit Geodaten spielen wollen.

    Auf Umlaute oder Leerzeichen oder Sonderzeichnen sollte man bei seinem Benutzernamen verzichten.

    Im Kunden Account muss man den Web Service einschalten

    2021-07-26 13_42_25-Greenshot.png
     
    frieder-01 gefällt das.
  6. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Danke. Du hast es genau angeschaut. Ich hab nur für die Anfrage hier meinem richtigen Benutzernamen überschrieben.
    O.k. Und den muss ich jetzt suchen. Denn ich habe sicher nirgends etwas eingeschaltet.
    Davon gehe ich bei mir schon mal aus.
     
  7. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Gelöst.
    Bei GeoNames genügt es nicht wie sonst in anderen Accounts, eingeloggt zu sein. Nein, man muss den Account zusätzlich aktivieren. Auf der Seite der Aktivierung (https://www.geonames.org/manageaccount) war ich zwar vorher schon, aber sie beginnt oben groß mit Änderung der Mailadresse bzw. des Passworts. Und erst unten klein steht "aktivieren". Und hier bin ich irrtümlich davon ausgegangen, dass man die Änderungen aktivieren muss und nicht den Account. Na ja?
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden