1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Datenbank erstellen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ACP, 12. Februar 2013.

  1. ACP

    ACP New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum mitglieder ich versuche mich momentan an wordpress dies klappt gut bis mäßig jedoch bin ich nun einen punkt gestoßen wo es nicht mehr geht und zwar würde ich auf meiner hp gerne eine "seite" erstellen auf der der User später per radio buttons und dropdown menüs etwas auswählen kann (abfrage erstellen) und danach eine ausgabe erhält dieses soll mittels datenbanken realisiert werden jedoch stehe ich total auf dem schlauch wie das gehen soll ich hoffe um ein paar hilfreiche antworten

    Infos:

    Xammp server
    Wordpress 3.5.1
    Theme eleven twelve
    gekauftes plugin is gravity forms personal es bestünde die möglichkeit dieses zu upgraden
     
  2. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    15
    also gravity form (soweit ich mal gelsen haben, nicht gekauft) sollte sehr viel können bezüglich formular, und normal sicher auch Radiobuttons und Auswahldropdownlisten,
    denn das kann man auch mit vielen Freien formular Plugins schon machen,
    und das kannst du dann nutzen, wie und wohin dein plugin die daten schickt oder speichert, musst du mit deinem plugin herausfinden, (support, handbuch du zahlst schließlich dafür)
    nur beispiel ich verwende conctact form 7 und cf7 database, da werden die daten an mail geschickt und in der Datenbank gespeichert, und ist fertig gelöst, denke das dein plugin das sicherlich können sollte, wenn es kostenpflichtig ist.
     
  3. ACP

    ACP New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wow danke für die schnelle antwort vielleicht habe ich die frage einwenig doof gestellt tschuldigung dafür ich möchte wissen wie ich mit den dropdown menüs die Datenbank verknüpfen kann und auf einer nächsten seite meine `Auswertung ` bekomme
     
  4. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    15
    du hast die frage schon richtig gestellt, nur die Antwort hast du nicht gelesen
    da gravity form nicht frei ist, solltes du fragen an den Support von gravity forms stellen, weil du schließlich dafür zahlst, dieses forum ist für das frei verfügbare Wordpress und freie Plugins und Themen. daher eher selten das jemand mit kostenpflichtige Plugins sich ausgiebig beschäftig, ausser der hat zufällig das Plugin auch gekauft.
    daher kann dir fast nur http://www.gravityforms.com/ selbst helfen,
     
  5. ACP

    ACP New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo das ich Gravity Forms habe war auch nur eine Info für eventuelle Antworten wenn es ohne geht wäre das auch sehr toll.
     
  6. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    15
    dank der offenen Codes bei Wordpress und der API spezielle um eigene Plugins zu entwickelt, bist du auf nichts angewiesen,
    du kannst daher viele freien Plugins testen, ob deine funktion vorhanden ist.
    du kannst auch selbst PHP Coden um entweder Plugins zu erweitern oder eigene Plugins (formular mit deiner Wunsch Drop Down usw) zu entwickeln.
    PHP ist eine Scriptsprache für Webentwicklungen und bedarf aber einiges an Know How um die Befehle und funktionen für so manch Ideen zu entwickeln (das man in der Schule mal HTML und Javascript kennenlernte reicht nicht aus)
    dann (wenn PHP Know How vorhanden ist) ist es notwendig codex.wordpress.org durchzuarbeiten um zu wissen wie man die API von Wordpress nutzt

    du kannst natürlich auch einen Programmierer deines Vertrauens (gut wäre mit guter Wordpress Kenntnis) einen Auftrag geben, dazu ist dann nur Budget dafür notwendig.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden