1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Datenbank-Import funzt nicht: Fehler 1064

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von neWPendant, 3. Dezember 2018.

  1. neWPendant

    neWPendant Active Member

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    IN der Datei ist doch gar kein schließender Tag. In den anderen, z.B. der functions.php schon. Wenn ich den Tag dort lösche, funktioniert die Seite dann dennoch, auch wenn der PHP-Befehl offen ist?

    Ich benutze Brackets, da finde ich keine Möglichkeit das Speicherformat festzulegen. Ich bin auf MAC unterwegs.

    Ok, und diese veraltete PHP-Version ist jetzt der Grund dafür, dass die Unterseiten nicht angezeigt werden? Oder würde es theoretisch auch mit PHP 5.6 fürs Erste laufen?
     
    #21 neWPendant, 7. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2018
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    401
    Beim direkten Aufruf der inzwischen gelöschten Datei wpsite/wp-config.php wurden drei 0x0a Zeichen = Zeilenumbruch ausgegeben, das führte an anderer Stelle zur "Cookies" Fehlermeldung. Das sind die Fakten. Woher das kommen kann, wurde bereits beschrieben.

    Ansonsten drehen sich die Fragen und Antworten hier nur noch im Kreis, evtl. mal jemanden mit Sachkenntnis direkt in Hosting und Seite schauen lassen, dafür gäbe es hier im Forum die Jobbörse, dann sollten diese Probleme in kürzester Zeit behoben sein.
     
  3. neWPendant

    neWPendant Active Member

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das ist wohl das Beste. Danke sehr.
     
  4. neWPendant

    neWPendant Active Member

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich habe immer noch das Problem, bekomme die Webseite nicht zum laufen.

    Ich habe nur die Frage... mit welchem Editor kann ich auf einem MAC eine Datei in UTF-8 ohne BOM speichern??
     
  5. neWPendant

    neWPendant Active Member

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    ok, habe die Datei wp-config.php nun als UTF-8 (ohne BOM) abgespeichert. Leerzeichen waren am Anfang und am Ende nicht in der Datei. Auch nicht in anderen Dateien aus dem root-Verzeichnis. Ich hab auch schon den Plugins-Ordner umbenannt, dadurch ging die Cookie-Meldung auch nicht weg. :(
    Habt ihr noch Tipps woran es liegen könnte?
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    401
    Link zur Seite?
     
  7. neWPendant

    neWPendant Active Member

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Hah!!
    Hab den Fehler! Ich Volldepp hatte in der functions.php diverse Leerzeilen!
    Dabei habe ich immer nur im Hauptverzeichnis geschaut. :eek:
    Endlich funzt es! Juchuuu! :D
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    401
    Beim direkten Aufruf der Datei wp-config.php werden drei 0x0d,0x0a Zeichenfolgen = Zeilenumbruch/CRLF ausgegeben, das führt zur "Cookies" Fehlermeldung.
     
  9. neWPendant

    neWPendant Active Member

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    ja, danke sehr, siehe oben. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden