1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Datenbank offline finden und öffnen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von joetheo100, 8. August 2011.

Schlagworte:
  1. joetheo100

    joetheo100 New Member

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe keine Ahnung von Wordpress, muss aber aus einem gezippten Archiv einer zuvor vermutlich gehackten und kompromittierten Wordpress-Installation die Datenbank herausklauben, die die Posts (Texte) enthält.
    Will die Datenbank nicht übertragen, sondern manuell neu anfangen - bei einem Provider, der Updates und echte Adminstration von Wordpress zulässt. Hätte halt nur gern Zugang zu den schon einmal geschriebenen, eigenen Texten. Wo (Pfad) und unter welchen/m Dateinamen finde ich die Datenbank - und mit welchem Programm kann ich sie lokal auf einem Windows-PC öffnen?
    Vielen Dank!
     
    #1 joetheo100, 8. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2011
  2. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    9
    Wo? Pfad? Das kann Dir nur der sagen wo das Zeug gezippt hat. Ich bezweifel mal aber ganz stark das da die Datenbank dabei ist und es nicht nur die Dateien der Installation sind. Das sind nämlich 2 ganz verschiedene Dinge.
     
  3. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Die Datenbank ist bei normalen Hostern auf Dateiebene nicht zu erreichen. Läuft ja quasi extern.

    Falls ein Dump der Datenbank vorhanden ist (meist .sql-Dateiendung) dann mit einem normalen Texteditor.
     
  4. joetheo100

    joetheo100 New Member

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise

    Ich löchere dann erstmal den Hoster - man sollte einfach nie einen nehmen, bei dem die WP-Updates und -Tools einfach nicht richtig laufen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden