1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Datenbank-Probleme aus dem Nichts

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von rabbiner, 7. Januar 2023.

  1. rabbiner

    rabbiner New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend, liebe Experten,

    ich betreibe eine kleine Webseite, die sich an Freunde des Roadsters MX-5 richtet. Eine Art privater Blog über Reparaturen, samt Anleitungen.

    www.british-racing-green.de

    Beim Aufrufen erscheint nun seit Neuestem:

    >>>
    Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung

    <<<

    Ein Reparaturversuch ergab folgende Fehlermeldungen

    >>>
    gowp_users: Table 'web88_db7.gowp_users' doesn't exist
    gowp_usermeta: Table 'web88_db7.gowp_usermeta' doesn't exist
    gowp_posts: Table 'web88_db7.gowp_posts' doesn't exist
    gowp_links: Table 'web88_db7.gowp_links' doesn't exist
    gowp_options: Table 'web88_db7.gowp_options' doesn't exist
    gowp_postmeta: Table 'web88_db7.gowp_postmeta' doesn't exist
    gowp_terms: Table 'web88_db7.gowp_terms' doesn't exist
    gowp_term_taxonomy: Table 'web88_db7.gowp_term_taxonomy' doesn't exist
    gowp_term_relationships: Table 'web88_db7.gowp_term_relationships' doesn't exist
    gowp_termmeta: Table 'web88_db7.gowp_termmeta' doesn't exist
    <<<

    Allerdings habe ich seit Monaten nichts mehr an dieser Seite gemacht.

    Hat jemand Ideen, was hier los sein kann und wie ich meine Daten ggf. retten kann.


    Herzliche Grüße

    der Rabbiner

    P.S.: Ich bin im kompletten Bereich "Datenbanken" völlig ahnungslos, aber bereit zu lernen.
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
    Es werden die Datenbanktabellen web88_db7.* leider nicht gefunden.
    Hast du ein Backup Plugin? Wenn nicht - sicherlich hat dein Provider ein Dantenbank Backup.

    Bei einigen Provider kann man dies über ein Veraltungs Tool eben selber wiederherstellen. Bei anderen Providern muss man den Weg über den Support gehen.
     
  3. rabbiner

    rabbiner New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir, habe dem Provider vorhin schon geschrieben. Habe selbst leider keinerlei Backups (der Klassiker ;) ). Dann drücke ich mir mal die Daumen, dass WebGo das Ganze wiederherstellen kann.
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
  5. rabbiner

    rabbiner New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    So, hab mir das auf phpmyadmin angesehen. Die Datenbanken sind schlicht verschwunden
     
  6. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    166
    Ich denke die erwarten einfach, dass das Erstellen von Backups jedem bekannt ist und man Eigenverantwortlich handelt. ;)
    https://www.webgo.de/hilfe/content/85/67/de/wie-mache-ich-backups-und-wie-stelle-ich-daten-wieder-her.html

    Dann müsste der Support an für sich für Aufklärung sorgen können. Ende letzten Jahres haben Kunden (auch ich) eine Email bekommen, dass Datenbanken von Mysql auf MariaDB umgestellt werden.
    Gut möglich das du zum erlauchten Kreis gehörst, wo etwas schief gelaufen ist. So Massenumstellungen sind leider nie Fehlerfrei.
     
  7. rabbiner

    rabbiner New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Moin beisammen,

    tja, während ich bei meinen privaten Daten eine Doppelstrategie fahre Daten + 1 offline Backup + 1 online Backup, wird Webseiten sichern wohl mein guter Vorsatz für 2023.

    Der Provider hat sich übrigens bereits gemeldet (Respekt vor einem so schnellen Support) und erklärt, dass sie 7-Tages-Backups haben. Arbeitszeitkosten sind 25€/15min.

    Dass es die DB-Umstellung war, halte ich für eher unwahrscheinlich. Das war ja schon im Oktober. Ich arbeite zwar nicht viel an der Page, verlinke aber ab und an auf Blogbeiträge. Denke, dass ich schon a und an wieder auf ihr war.

    Harren wir der Dinge, die da kommen und lernen, dass man durch Schaden klug wird.
     
    arnego2 gefällt das.
  8. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
    Für WordPress könntest du dir
    UpdraftPlus - Backup/Restore
    installieren
     
  9. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    58
    Wenn man ein https vor das www stellt endet man bei webgo24.de/admin. Ist das so gewollt?
     
  10. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
    Datensicherung ist Aufgabe vom System-Admin. Bei der Serverkonfiguration richtet dieser ein Backup System ein. Gute Systeme prüfen auch ebne das Backup auf Schadcode... Das Backup System läuft in der Regel als Cron Job und wird für den Webspace Kunden passend eingerichtete.

    Provider stellen ihren Kunden eine Auswahl von Backup-Optionen in Tagen zur Verfügung 7, 14, 30, 90 Tage. Und ist in der Regel teil des Vertrages.

    Bei Eigenverantwortung benötigt der WebSpace Kunde System rechte - damit er zumindest evtl. Meldungen vom System sehen und lesen kann.
    Diese Rechte hat der Kunde auf einem Server in der Regel nicht.
     
    #10 r23, 8. Januar 2023
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2023
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden