1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.4 Datenbank verloren aber die seite vorher auf dem PC gespeichert

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von proavia, 15. September 2020.

  1. Lumeko

    Lumeko Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ins WP Admin Panel kann ich auch nicht reinkommen
     
  2. Lumeko

    Lumeko Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    .
     

    Anhänge:

    #22 Lumeko, 19. Oktober 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2020
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    Behebe den genannten Fehler in Zeile 21 in wp-config.php

    Da steht offenbar ein / Zeichen wo es nicht hingehört.
     
  4. Lumeko

    Lumeko Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    neue Fehlermeldung
     

    Anhänge:

  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    • Mind. einer der Werte DB_xxxxx in wp-config.php ist falsch, trage die richtigen Werte ein.
    • Oder in der entspr. Datenbank befinden sich keine Inhalte.
    • Oder das $table_prefix in der Datenbank stimmt nicht mit wp-config.php überein.
    Bitte nicht direkt vorherige Beiträge zitieren, siehe Forenregeln.
     
  6. Lumeko

    Lumeko Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich habe alle Werte überprüft - alle Werte sind richtig.
    Nun habe ich wp_debug auf true gesetzt und folgende Fehlermeldung erhalten:
     

    Anhänge:

  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    Welche WordPress Version wird verwendet? Evtl. ist sie zu alt für die verwendete PHP Version.

    Oder es ist nach wie vor das Datenbank Kennwort o.ä. falsch, tippe hier eher auf diesen Punkt.
     
  8. Lumeko

    Lumeko Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    keiner Ahnung. Die Agentur, die das alles für mich erledigt hat, meldet sich seit einer Woche nicht mehr. Die Agentur sitzt im Ausland ist für mich, ausser telefonisch, nicht erreichbar. Da habe ich mich dann dazu entschlossen nach Deutschland zu einem "starken" Anbieter zu wechseln, um einen festen Ansprechpartner zu haben.
    bist du verfügbar für ein Job?
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    Poste wie beschrieben ein Gesuch in die Jobbörse, dann kann man Dir Angebote machen.
     
  10. Lumeko

    Lumeko Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das werde ich tun.
    Wo kann ich die Version von WordPress rausfinden und diese entsprechend aktualisieren?
     
  11. LexTro

    LexTro New Member

    Registriert seit:
    20. September 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Würde dir erstmal raten eine kostenlose Webseite von WordPress zu nehmen und eine OnePage mit den wichtigsten Informationen zu erstellen, damit die Kunden wenigstens etwas zu lesen haben (dauert‘s halbe Stunde). Und dann ein komplett neues Thema zu kaufen und unter einer Subdomain in Ruhe alles neu zu erstellen. Wenn’s fertig ist, auf die Hauptdomai zurück umziehen. Wenn’s einmal kaputt ist, wird es nie wieder richtig laufen. So habe ich es gemacht.
     
    #31 LexTro, 19. Oktober 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2020
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    @LexTro Leider hast Du Dich nie mehr gemeldet mit Link zu Deinem "zerrütten Website", sonst hätte man den Rest vermutlich auch noch beheben können.

    Generell: Wenn ein vollständiges Backup von Dateien und Datenbank vorliegt, kann man mit etwas WordPress Erfahrung das auf im Grunde jedem Hosting auch mit neuen Domainnamen und/oder Umstellung auf SSL usw. wiederherstellen.
     
    Lumeko gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden