1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Description, SEO

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von AxelF, 7. Juli 2009.

  1. AxelF

    AxelF Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als Neuling im Forum möchte ich um Hilfe bei der Lösung eines Problems bitten.

    1. Description
    Ich gebe bei jedem neuen Artikel für die Suchmaschinenoptimierung über das Zusatztool All in One SEO die "Description" ein.
    Beispiel: "last minute la oliva, la oliva lastminute, lastminute fuerteventura, usw."
    Nach der Veröffentlichung wird diese Description auch im Quelltext angezeigt.
    Nachdem Google aber die Seite ausgelesen hat, wird als Description ein ganz anderer Wert als der von mir generierte genannt, nämlich: "reiseblog, lastminute, lastminute reiseangebote, usw."
    Und dies geschieht mit exaktem Wortlaut bei allen angelegten Artikeln.
    Wie kann ich diese sich quasi als Overhead vordrängelnde Funktion eleminieren?

    2. Title
    Für die Sumaoptimierung generiere ich zu jedem Artikel einzelne Titles.
    Diese werden nach Aufruf des Artikels auch über den Quelltext angezeigt, Google hingegen liest nur einen Teil der Artikelüberschrift und zusätzlich dazu die Überschrift des kompletten Wordblogs aus.
    Auch hier stellt sich mir die Frage, wie ich diese Funktion ausschalten kann.

    Gruß

    AxelF
     
  2. sonilein

    sonilein Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Gib doch mal Link zu deinem Blog damit ich mir mal den Quellcode ansehen kann. Denn Google liest nur asu was im Quellcode steht. :)
     
  3. sonilein

    sonilein Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube dein Problem besteht darin das du Description und Keyword verwechselst bzw. gleich setzt.

    Google gibt deine Description aus, du scheinst aber das gewünschte aber bei den Keywords eingetragen zu haben.

    Und ansonsten hat Google das letzte Mal deine Seite am 6. Juni (!!!) gecached. Das erklärt natürlich auch so einiges.
     
  4. sergej.mueller

    sergej.mueller Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Genau so sieht es aus: Das, was du in der Description stehen hast, gehört in die Keywords. Description ist eine Phrase, die dann bei Google in den Suchergebnissen erscheint. Und noch ein Tipp: Mach "WP" aus dem Permalink raus.
     
  5. AxelF

    AxelF Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Ich habe nicht die Description mit den Keywords verwechselt.
    Im Zeitalter von Google gibt es keine Keywords mehr.
    Die Keywords habe ich nur generiert, damit mir die Site bei der Beurteilung z. B. von "Seitwert.de" nicht negativ bewertet wird.
    Keywords sind so out wie die Oberkrainer.
    Daran kann es also nicht liegen.
     
  6. sergej.mueller

    sergej.mueller Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Mit Keywords lassen sich coole und rankingrelevante Dinge anstellen. Richtige Tools vorausgesetzt. Aber ist schon Offtopic.
     
  7. sonilein

    sonilein Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich stalkerX nur zustimmen.
     
  8. AxelF

    AxelF Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ... und wie funktioniert das?