1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 Designe/Aufbau Blogeinträge ändern

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Nestola, 21. Juni 2019.

  1. Nestola

    Nestola New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Community,
    ich suche nach einem Tutorial oder ähnlichem, in dem ich erklärt bekomme wie ich die Ansicht der Blog-Beiträge ändern kann. Wenn möglich ohne Pagebuilder, das wäre ja zu einfach. Zur genauen Erklärung:

    Ich nutze das Template Twentytwelve und da sehen meine Beiträge so aus.
    [​IMG]

    Ich möchte diese Optik aber abändern in diese von einem anderen Template:

    [​IMG]

    Denke wird jetzt ersichtlich was ich meine. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß
    Akki
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    575
    Der erste Screenshot ist die Einzelansicht eines Beitrags.

    Der zweite Screenshot ist die Übersicht aller Beiträge oder einer Kategorie o.ä.

    Auf welcher Seite bzw. in welcher Ansicht (genaue Links) willst Du wo was genau ändern?
     
  3. Nestola

    Nestola New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @b3317133 Danke dir für die schnelle Antwort, jedoch ist das nicht die Einzelansicht, sondern wird so in meinem Blog dargestellt. Siehe direkt auf der Webseite https://kuestenfliege.de/blog/

    Und ich möchte gern auf der selben Seite, das es so ausschaut, wie auf dem zweiten Bild. Weil es einfach Cleaner ausschaut.

    Grußs
     
  4. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    17
    Sorry, für die Frage: Sind beide Ansichten aus dem twentytwelve, oder? Ich nehme an ja. Falls du etwas PHP und CSS kannst, ist es recht leicht.

    1) Du holst dir ein Plugin, das dir sagt welche Datei für die Darstellung deiner Seite zuständig ist. Z. B: https://wordpress.org/plugins/show-current-template/

    2) Dann rufst du die Seite auf, die das darstellt, was du möchtest und siehst nach von welchem File sie erzeugt wird.

    3) Diesen File untersuchst du und entnimmst die Elemente, die du benötigst, kopierst den Code in eine Datei im Child-Theme mit der du dann deine Wunschseite aufbaust. Das CSS passt du natürlich entsprechend an.

    Das wäre der Weg, den man ohne Pagebuilder etc. das Layout neu gestaltet. Klingt kompliziert, wenn man aber öfters mit WP arbeitet ist es eher Standrd. sowas zu machen. Man muss halt PHP und CSS können, sonst ist man auf Plugins wie Pagebuilder angewiesen.
     
  5. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    17
    Ups, ich glaube aber in deinem Fall ist das leichter. Du musst wahrschenilich nur das Bild per CSS verkleinern und links floaten lassen. Der Text floatet dann rechts in dem verbleibenden Platz. Du musst also nur CSS können. ;) Ich probiere das mal und melde mich gleich wieder.
     
  6. Nestola

    Nestola New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Raphael Auch dir schon mal danke für die flotte Anwort. Was du geschrieben hast könnte mir schon helfen, werde mich da gleich mal ran wagen. Und nein die zweite Ansicht ist von einem anderen Theme "Highlight: Von ExtendThemes"

    Ich melde mich wenn ich Probleme habe ;)
     
  7. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    17
    Ja, ich hab das jetzt mit CSS only ausprobiert. Das geht extrem leicht. Du musst nur noch in die Datei gehen in der die Seite gemacht wird. Wahrscheinlich die index.php. dort den Loop suchen, das Bild eben verkleinern, links floaten lassen und die Überschrift bzw, den Inhalt rechts floaten lassen und auch schmäler ziehen. Dann noch die Reihenfolge der Elemente anpassen, denn so wie es bei meinem Schnecllcheck ausgesehen habt, , sind die dann nicht nebeneinander.
     
  8. Nestola

    Nestola New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Raphel,
    bin zu blöd das hinzu bekommen geschweige zu finden wo ich was eingeben soll. Ich muss zu meinem schande gestehen das ich seit paar Jahren Pagebuilder genutzt habe und dadurch verlernt habe Wordpress per CSS, PHP etc selber zu gestalten. Deshalb habe ich angefangen mit dieser Seite dieses Defizit wieder gerade zu biegen und will mir angewöhnen nicht mehr auf Pagebuilder zurück zu greifen.
    Jetzt dürft ihr mich mit Tomaten bewerfen :p Aber ich gelobe Besserung ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden