Designhilfe Platform Pro

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von brand20, 4. August 2011.

  1. brand20

    brand20 Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bräuchte mal ein paar unabhängige Tipps. Da ich die ganze Zeit an meinem Blog rumwurschtele aber alles wieder verwerfe und nicht auf einen grünen Punkt komme.

    www.iPrestige.de

    Was würdet ihr ändern für ein besseres professionelleres Design? Schriftart für eine bessere Lesbarkeit? Welche? Farben? Logo zu groß? Andere Anordnung? Ich bräuchte einfach mal ein paar kreative Tipps oder Beispielseiten.

    Ich mache das ganze mit Platform Pro und habe ziemlich wenig Ahnung vom programmieren :)

    Vielen Dank !!
     
  2. Julius Cesar

    Julius Cesar Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das erste was mir auffällt, das Bildchen ist zu Groß.

    Auf den ersten Blick solltest du Informationen liefern was du aussagen möchtest. Die mehrzahl der User springen sofort ab wenn sie keine Informationen auf dem ersten Blick sehen.
     
  3. Ruhrgebiet

    Ruhrgebiet Gast

    die header grafik ist zu groß von der höhe her.
    insgesamt fehlt farbe es wirk alles langweilig

    also mehr farbe
    und die header grafig würde ich weg lassen und eine schöneres logo verwenden...
     
  4. brand20

    brand20 Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann werde ich das Logo noch mal überarbeiten. Das kam mir sowieso relativ massiv vor :)

    Habe schon eine andere Hintergrundfarbe ausprobiert aber irgendwie ist es mir dann zu dunkel und ich weiß nicht was ich mit der Schriftfarbe machen soll, damit es alles ausgewogen und gut lesbar wirkt....jemand eine gute Farbkombination?

    Danke schon mal für die Ratschläge!
     
  5. Julius Cesar

    Julius Cesar Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Du kanst natürlich auch Inhalt in das Logo bringen w.z.B. dein Menü oder andere fesselne Sachen.

    Auf den ersten Blick sieht man nicht was du mit dem Blog aussagen möchtest
     
  6. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.184
    Zustimmungen:
    0
    1. nimm den Rechtschreibfehler aus dem "Logo" raus, >> "Qäuntchen"
    2. Das Logo selbst ist keines. Da musste echt ran, anderer Font (edler) und vorallem, lass diesen Schmutzschatten. Aber ersetzte ihn nicht mit nem spiegelbild... :) Benutze "content-pad" (style.css) um einen vernünftigen Header zu machen.
    3. Das Startbild sollte auf keinen Fall gezogen sein und klarer werden. (Das Logo wurde ebenfalls "gezogen", geht garnicht.)
     
  7. brand20

    brand20 Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    logo geändert sieht nicht mehr ganz so billig aus....banner auch ein wenig geändert gefällt mir aber immer noch nicht 100%.....weiß jemand wie man den text ausschnitt bei den blog posts definieren kann? möchte gerne das das harmonischer ausschaut
     
  8. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.184
    Zustimmungen:
    0
    was für Fonts gräbst Du da jedesmal aus... :) dazu das Pictogramm, das auch wieder total schmuddelig aussieht. Such doch erstmal nen Vernüftigen font, sowas wie Edwardian Script ITC, geht in die gewünschte Richtung aber ohne den Grunge-Effekt. Solltes Dir klar machen, welche Zielgruppe Du ansprechen willst!