1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.0 Display Categories Widget: Widget Trennlinien sind falsch plaziert

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Am Ende des Lateins, 2. März 2019.

  1. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe gerade das Plugin "Display Categories Widget" installiert, um mir in einem Widget die Unterkategorien zu einer bestimmten Kategorie anzeigen zu lassen.

    Das funktioniert so weit auch - allerdings ist die untere Trenn-/Grenzlinie zum nächsten Widget falsch plaziert (statt unter "Antifaschismus" müßte sie unter "Umwelt" sein).

    [​IMG]

    http://peter-nowak-journalist.de/

    Weiß jemand Abhilfe oder ein anderes Plugin mit gleicher Funktionalität, das ich statt dessen ausprobieren könnte?
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    .dcw_c1 bekommt float:left. Versuche es mal mit float:none.
     
  3. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Danke. Mit

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    in meinem child-Style Sheet klappt es; ohne "!important" nicht.
     
  4. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    PS.:

    Das Widget ermöglicht auch eine zweispaltige Darstellung; dann tritt das gleiche Problem auf.

    Wenn ich versuche, dieses Problem analog mit

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    zu lösen, wird das Problem aber nicht (richtig) behoben.
     
  5. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Um das noch zu präzisieren: Die Trennlinie ist dann zwar richtig plaziert, aber die rechte Spalte bleibt leer.
    rechte_Spalte_leer.png
     
  6. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Sorry hab das Problem nicht verstanden.
     
  7. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Widget-Moeglichkeiten.png
    Das Widget ermöglicht, die Kategorien in Spalten darzustellen: Für die Unter-Kategorien zu "Themen" hatte ich "einspaltig" gewählt; für die Verlage "zweispaltig".

    Standardmäßig ist auch dort die Einstellung:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Dann sieht es so aus:

    falsche_Trennlinie_2-spaltig.png

    Verdränge ich den Standard "left" durch "none !important", dann sieht es wie in Antwort 5 aus: Die Trennlinie wird zwar richtig plaziert, aber es wird nur die linke Hälfte der sidebar ausgenutzt, während der Bereich rechts leer bleibt. - Jetzt verständlicher ausgedrückt?
     
  8. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Ok, richtig. Da ist float:none fatal und sollte unbedingt vermieden werden. Versuch mal das
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  9. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Danke; ja das klappt. Allerdings wäre ein gewisser Abstand zwischen den beiden Spalten noch schöner.

    Abstand_fehlt.png

    Und um noch etwas Strukturelles zu lernen: Ist das Problem mit den Trennstrichen einfach ein genereller Fehler im Plugin oder ein Problem, das mit manchen Themes auftritt und mit anderen aber nicht?
     
  10. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Ich denke mit margin und padding für den gewissen Abstand solltest du mittlerweile selber hinbekommen. Auch da hat der Plugin-Autor nicht richtig zu Ende gedacht.

    Der Plugin-Autor hätte das Problem direkt beheben können. es liegt nicht unbedingt am Theme.
     
  11. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Prinzipiell schon... - aber wie heißen die beiden Spalten (ich komme irgendwie nicht mit dem Webinspector zurecht)? Ich würde ja nur der linken Spalte einen rechten Rand und/oder der rechten Spalte einen linken Rand geben wollen.

    Ich habe jetzt einfach mal ausprobiert:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    gibt dem ganzen Widget einen rechten Rand; umgekehrt mit "left" - beides vergrößert aber nicht den Abstand zwischen den beiden Spalten. Nehme ich statt dessen .dcw-c2 wird die Zweispaltigkeit wieder beseitigt...
     
  12. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe noch etwas anderes probiert:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    damit die Schrift kleiner werde, damit die Aufzählungspunkte möglichst jeweils mit einer Zeile auskommen (zumal, wenn noch ein Abstand zwischen den Spalten hinzukäme) - aber auch das wirkt sich nicht (bzw. jedenfalls nicht so, wie ich es erhofft hatte) aus.
     
  13. Am Ende des Lateins

    Am Ende des Lateins Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe jetzt noch bemerkt, daß es anscheinend eh nicht möglich ist, die Spaltenzahl für jede Verwendung des Widgets separat zu bestimmen, sondern sich jede Änderung der Spaltenzahl bei der einen Verwendung auch bei den anderen auswirkt.

    Konkret hatte ich für eine Verwendung im unteren Widgetbereich "dreispaltig" ausgewählt. Das machte auch die beiden Verwendungen in der sidebar dreispaltig - und sah außerdem eh auch unten unmöglich aus:

    3-spaltig.png

    Daher nehme ich jetzt überall "einspaltig" und die Frage nach dem Abstand hat sich erledigt.
     
  14. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Kontaktiere den Plugin Autor. Da wurde einiges nicht zu Ende gedacht
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden