1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Diverse Probleme nach https-Umstellung

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von danielmarsch, 16. April 2018.

Schlagworte:
  1. danielmarsch

    danielmarsch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Seite wbv-thomasberg.de, Wordpress 4.9.5, Theme "Vantage", wurde auf https umgestellt.

    Nach der Umstellung sah mein Layout ziemlich zerschossen aus. Irgendwo habe ich den Tipp gefunden, dass die wp-config gelegentlich noch eine zusätzliche Pfadangabe für den wp-content-Ordner benötigt: define( 'WP_CONTENT_URL', 'https://wbv-thomasberg.de/wp-content');

    Danach sah es erstmal gut aus, aber es zeigen sich doch einige Probleme:
    • die mobile Navi funktioniert nicht
    • Google Maps funktionieren nicht
    • "Galley Slideshow" Plugin funktioniert nicht
    • im Backend keine visuelle Ansicht (nur Textansicht)
    • Mediathek wird nicht dargestellt
    Site-URL und Home-URL sind richtig eingestellt, alle Pfade angepasst, überall leuchtet schön das grüne Schlößchen, wp-content-url s.o.

    Ohne https läuft alles einwandfrei. Meine Vermutung ist, dass irgendwelche scripte nicht richtig funktionieren oder geladen werden?

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    242
    jQuery wird nicht geladen, der Link zeigt aus welchen Gründen auch immer auf https://59[XXXX]11.swh.strato-hosting.eu/wp-includes/...

    Das fehlgeschlagene Laden und die darauf folgenden Fehler sieht man in der Browser Console ganz gut.
     
  3. danielmarsch

    danielmarsch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort! Hast du eine Ahnung, wie ich die URL für jquery anpasse?

    Ich habe jetzt erstmal in die header.php eine Zeile eingefügt: <script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/3.3.1/jquery.min.js"></script>. Aber das kanns ja eigentlich nicht sein.

    Damit läuft das Frontend, mobile Navi und Slideshow und Google Maps auf https://wbv-thomasberg.de/unsere-anlagen/wassergewinnungsanlagen/ (obwohl weiterhin Fehlemeldung in der Console), Backend funktioniert weiterhin nicht.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    242
    Das ist es auch nicht, das ist eher kontraproduktiv, bzw. direkter gesagt, es scheint zu funktionieren, ist aber einfach falsch und wird früher oder später andere Probleme verursachen.

    Finde besser raus, wo der ..swh.strato-hosting.eu Link herkommt.

    Deaktiviere z.B. temporär alle Plugins, und schau Dir dann den Quelltext der Seite mal an (ca. Zeile 16), ob da nach wie vor falsch verlinkt wird. Startseite jeweils neu laden, Tastenkombi. "Strg-U" oder "rechte Maustaste -> Seitenquelltext anzeigen".

    Falls ja, liegt es am Theme bzw. Child-Theme und die Suche geht dort weiter, vermutlich in der functions.php o.ä.

    Falls der Link weg ist, liegt es an einem Plugin, dann weiter durch schrittweises einzelnes Aktivieren eingrenzen, welches Plugin verantwortlich ist.
     
    #4 b3317133, 16. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018
  5. danielmarsch

    danielmarsch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ein Plugin ist es nicht - auch nach Abschalten aller bleiben die beiden ...strato-hosting.eu-Links. In der functions.php findet sich kein Hinweis auf den Pfad. Wo könnte ich sonst gucken?
     
  6. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.857
    Zustimmungen:
    160
    Hast du in der Datenbank wirklich alle Links erwischt? Schau auch mal in die wp-config.php.
     
  7. danielmarsch

    danielmarsch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Datenbank!!
    Ich hatte die Umstellung der URLs nur über die wp-config gemacht:
    define('WP_SITEURL', 'https://wbv-thomasberg.de');
    define('WP_HOME', 'https://wbv-thomasberg.de');

    In den beiden ersten Zeilen der Tabelle _options standen aber noch die alten URLs! Jetzt klappt alles.
    Gemischte Inhalte in den Google Maps (das maps-Plugin/assets/das rote Pfeilsymbol) ließen sich auch in der entsprechenden Tabelle der Datenbank korrigieren.

    Glücklich und dir zutiefst dankbar,
    Daniel
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    242
    Ein interessanter Effekt, normalerweise überstimmen solche "define" die Datenbank-Einträge. Danke für das Feedback.

    Und für Mitleser, das eigentliche Problem hier lag offenbar nicht direkt an der genannten Umstellung auf https sondern an einer unvollständigen Umstellung der Test-/Entwicklungsdomain auf die echte Domain. Gesamt ein schönes Beispiel, wie man Fehler erkennt und dann mögliche Ursachen eine nach der anderen der Reihe nach ausschliesst.
     
    #8 b3317133, 16. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018
  9. danielmarsch

    danielmarsch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  10. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    62
    So ganz stimmen kann das aber nicht, wie b3317133 richtig schreibt werden die DB Einträge überlesen. Außer man hat die define Regel an falscher Stelle in der wp-config.php geschrieben. Und auch die Tabelle _options werden durch den wp-config.php Eintrag nicht überschrieben. Die bleiben solange auf der alten URL, bis die manuell geändert werden direkt in der Datenbank oder über ein Plugin wie Better Search Replace.

    Hauptsache das Problem ist gelöst ... nur wie bleibt es Rätsel :oops:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden