1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Doppelte Meta-Description (Yoast SEO) - Warum?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von KWMDE, 14. Februar 2017.

  1. KWMDE

    KWMDE New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche dringend eure Hilfe. Und zwar habe ich Probleme mit der Meta-Describtion. Ich stieß darauf als ich bei seobility geschaut habe, was ich an meinen Beiträgen Seo-technisch noch verbessern könnte.
    Das Tool meldete, untermalt in einem kräftigen rot: "Entfernen Sie doppelte Meta-Description Tags!"

    Im Seiten-Quellcode finde ich tatsächlich zwei <meta name="decription"> Snippets:

    Im ersten steht bei Seiten der Webseiten-Titel und der Subtitel drin, bei Beiträgen der Beitragstitel. (Das wird auch bei Google angezeigt...)
    Anschließend das Script zum Laden der Webfonts.
    Danach erst das zweite Snippet mit dem von mir in Yoast angegebenen Text.
    (Beispiel siehe: view-source:https://kommwirmachendaseinfach.de/mauritius-urlaub/)

    In den Google Webmaster Tools sind aber keine Beiträge mit doppelter Meta-Describtion aufgeführt.
    An der Header.php habe ich nichts geändert.

    Wie kommt es zu den doppelten Meta-Descriptions (Tags)?
    Habt ihr eine Idee wo der Fehler liegen könnte?
    Und warum taucht das ganze nicht bei den Google WT auf?

    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wo ich anfangen soll.
    Ein anderen SEO Plugin zu installieren hab ich mich noch nicht getraut, ich weiß nicht ob sonst alle Descriptions von Yoast flöten gehen.

    Ich bin für jeden Input sehr dankbar!
    Gruß Marco
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    1.112
    Die erste "meta description" dürfte aus dem Theme oder aus einem anderen Plugin kommen, tippe mal auf das Theme.

    Da Journey ein gekauftes Premium-Theme ist, kann man das von aussen nicht so einfach nachvollziehen, weil kein Zugriff auf den PHP-Code möglich ist, evtl. mal den Theme-Support fragen.

    Ergänzung: Sehe gerade das ist ein "wiloke" Theme, bei deren Themes muss man immer die Zeile <meta name="description" content="<?php bloginfo('description'); ?>"> aus header.php rauswerfen, fertig.
     
    #2 b3317133, 14. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2017
  3. mkronenfeld

    mkronenfeld Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Deaktivierst du Yoast SEO, bleiben die Einträge in der Datenbank erhalten, werden aber nicht mehr im Frontend ausgegeben. Löscht du das Plugin, werden die meisten Datensätze ebenfalls gelöscht.

    Eine Anleitung und Infos zur Bereinigung der Datenbank findest du in der Yoast Knowledge Base.
     
  4. KWMDE

    KWMDE New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank ihr beiden für eure Antworten!

    Ist wieder mal echt typisch, da google ich tagelang durch sämtliche Foren, schreibe nach erfolgloser Suche hier einen Beitrag und komme 30min selbst drauf.
    Vor langer Zeit gab es ein Themeupdates mit dem Changelog "SEO Optimierung". Dabei wurde wohl auch die header.php bearbeitet.
    Es lag aber eine header.php in meinem Child Theme und hat von diesem Update natürlich herzlich wenig mitbekommen. Mit der "neuen" header.php geht es jetzt einwandfrei!

    Ich muss mir mal überlegen/anlesen wie man Updates und Child-Theme generell handhabt. Sonst erfahren die Dateien im Child Theme niemals ein Update, was (wie in diesem Fall) eher suboptimal ist...

    Ich bedanke mich herzlich für eure Antworten!
    Cheers!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden