1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Dropdown funktioniert nicht mehr richtig.

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Oldiecamper, 22. November 2019.

  1. Oldiecamper

    Oldiecamper Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde
    Ich verwende Twenty Fourteen in der aktuellen Version 5.2.4 für meinen mobiblog.ch
    Seit einiger Zeit funktioniert die Dropdown-Funktion (ab 2. Unterstufe) nicht mehr richtig.
    Im der Designstruktur wurde nichts geändert.
    Kann mir jemand helfen?
    Gruss, Michael
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    185
    Einmal nur so zur Info, für Wordpress ist seit 12. November die Version 5.3 verfügbar, die bei dir auch läuft! In meiner lokalen Testinstallation klappt das Untermenü ohne Probleme.
    Kannst du mal einen Screenshot aus dem Backend von der Menüstruktur machen? In deiner Struktur fehlt mit die <ul class="sub-menu"> mit den Untermenüpunkten!!
     
  3. Oldiecamper

    Oldiecamper Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sepp55
    Danke für deine Antwort und sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich versuche, den Screenshot anzuhängen.
    Gruss, Michael
     

    Anhänge:

  4. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    185
    Du kannst du mal versuchen die Menüpunkte per drag & drop mal auf die erste Ebene zu schieben und danach speichern.
    Die richtige Struktur hast du ja auf dem Bild ;)
    Du hast ja anstatt des fixen Headerbildes den MetaSlider eingebaut. Vielleicht haut der dazwischen??
     
  5. Oldiecamper

    Oldiecamper Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SEpp55
    Alles versucht. Daran liegt es nicht
    Gruss, Michael
     
  6. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    185
    Standardverfahren:
    • ein Full-Backup (inkl Datenbanksicherung) erstellen und auch lokal speichern
    • ein neues Menü (z.B.: Hauptmenü-neu) erstellen und aktivieren
    • auf ein anderes twenty-xxx Theme umstellen
    • den Plugin-Ordner via FTP auf z.B. "no_plugin" umbenennen
    • nachdenken, wann und wonach das aufgetreten ist
    Dazwischen immer den Browsercache löschen, oder je nach Browser im "Privaten-" oder "Inkognito"-Fenster testen.
    Von welchem Stand davor sind Full-Backups (inkl.Datenbank) vorhanden??

    Da ich sehr viel auf lokalen Testversionen versuche hätte ich das schon lange auf einer neuen XAMPP - Version aufgespielt und die o.a. Tests vorerst da durchgespielt!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden