1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

DSGVO: Wie Aufruf zu jquery.com und cloudflare.com unterbinden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von bargth, 1. Mai 2018.

Schlagworte:
  1. bargth

    bargth New Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vor dem Hintergrund der DSGVO versuche ich auf meiner Seite alles abzuschalten, was beim Aufruf ggf. personenbezogene Daten an Dritte weiterfunken könnte. Bei zwei Dingen komme ich trotz Suchmaschine nicht weiter:

    1) code.jquery.com
    https://code.jquery.com/ui/1.12.1/themes/smoothness/jquery-ui.min.css?ver=4.9.5

    2) cdnjs.cloudflare.com
    https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/jquery-ui-timepicker-addon/1.6.3/jquery-ui-timepicker-addon.min.css?ver=4.9.5

    Ich habe keine Ahnung, wo das herkommt und wie ich es deaktivieren kann. Einen Timepicker nutze ich gar nicht. Ich finde keine direkten Bezüge weder im CSS des Themas (Hoffmann) noch in den wenigen aktiven Plugins, die genutzt werden.

    Kann mir jemand sagen, wie ich den Aufruf dieser fremden Domains unterbinde?

    Viele Grüße & Danke
    Bargth
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    95
    Hi,

    Ersteres könnte von einem Theme und/oder Plugin genutzt werden.
    Zweites könnte von einem Plugin genutzt werden, also irgendwas, wo man Datum und Zeit auswählen kann.
    Edit; Ich kenne jetzt die ganze Struktur von WP nicht aus dem effeff, aber dort wird auch mit Zeitauswahl gearbeitet.

    Ich kann da jetzt nur im Fall vom Entwicklertool bei Chrome sprechen, aber dort ist es möglich über den Reiter Network die Aufrufe einzusehen und anhand des Pfades kann man dann herauslesen, wodurch genau der Aufruf zum Script erfolgt.

    So habe ich vor kurzem mal meine Seiten bereinigt und auch auf diesem Weg gleich mal die von den Themes verwendeten Google Fonts platt gemacht und die Plugins aussortiert, die mir zu neugierig wurden. (Glaube ich zumindest. ;))

    Edit 2;
    Habe mir mal gerade das Theme und WP angeschaut. Beide in deinen Pfaden angegebenen Domains wurden in den Dateien nicht gefunden.
    Also kann man die Suche wohl auf die Plugins beschränken, vermute ich mal.

    Setzt du eventuell Jetpack ein? Dann deaktiviere das mal zum Test und siehe nach, ob die Aufrufe zu den Domains noch gemacht werden.
     
    #2 Marcus[IS], 1. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2018
  3. bargth

    bargth New Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marcus,

    danke für deine Hinweise und für deinen Blick auf das Theme. Darauf habe ich alle Plugins nacheinander deaktiviert, bis ich die Ursache gefunden habe. Nachdem das Tool "Wordpress File Upload" deaktiviert wurde, verschwinden beide oben genannten Verbindungen.

    Muss ich nun wohl drauf verzichten.

    Danke!

    Schöne Grüße
    Bargth
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden