1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Du bist leider nicht berechtigt, diesen Beitrag zu bearbeiten.

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Sanieh, 9. März 2018.

  1. Sanieh

    Sanieh Member

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen.

    Ich habe das Problem, dass seit dem Umzug von localhost auf den Server WordPress nicht mehr zulässt, dass ich eine neue Seite anlegen kann. Seiten bearbeiten funktioniert einwandfrei. Sobald ich jedoch einen neuen Beitrag oder eine Seite (als Administrator) hinzufügen möchte, sieht bereits der Text Editor komplett anders aus. Mir wird wesentlich ein Titelfeld angezeigt und darunter die Textzeilen:

    "Permalink: ?preview=true
    Du bearbeitest gerade die Seite, die deine letzten Beiträge anzeigt."


    Unter dem Punkt "Veröffentlichen" findet sich ein Speicher- sowie ein "Zur Revision vorlegen"-Button. Speichere ich nun meinen eingegebenen Titel erscheint mir folgende Fehlermeldung:

    "Du bist leider nicht berechtigt, diesen Beitrag zu bearbeiten."

    Ich habe bereits die Rechtevergabe in der posts.php und new-post.php überprüft. Der Tabellenprefix in der Datenbank stimmt soweit auch. Plugins wurden ebenfalls deaktiviert und Standard-Theme getestet.

    Habe mittlerweile leider keine weiteren Ideen, wo das Problem zu finden ist. Hoffe, ihr könnt mir da ggf. weiterhelfen.

    Liebe Grüsse.
     
    #1 Sanieh, 9. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2018
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Hast du denn auch alle Einträge von localhost auf domain.tld in der Datenbank geändert?
     
  3. Sanieh

    Sanieh Member

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich mit als erstes angepasst.
    Ich habe allerdings auch die Vermutung, dass der Fehler wahrscheinlich irgendwo in der Datenbank liegt.
     
  4. Sanieh

    Sanieh Member

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    WP-DEBUG zeigt mir nun zusätzlich die Fehlermeldung:

    object from empty value in /***/wp-admin/includes/post.php on line 642

    Vielleicht hilft das ja weiter...
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    Gleiche PHP-Version bei localhost und Server?

    Alle Plugins einzeln deaktivieren, damit lässt es sich auch eingrenzen.
     
  6. newbi2019

    newbi2019 New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo, habe exakt das gleiche problem. gibt es schon eine lösung. das mit den plugins funktioniert nicht. es muss irgendwas mit der datenbank sein. danke.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden