1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

DynamicMeta (Meta Keyword & Description)

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Gagget, 10. Februar 2007.

  1. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    So ... nachdem das Plugin nun schon über ein Jahr, ohne irgendwo wirklich vorgestellt worden zu sein, seine Kreise zieht. Und anscheinend auch äußerst gerne eingesetzt wird. Habe ich mich entschlossen dies nun einmal hier nachzuholen.

    Was macht DynamicMeta:

    Das Plugin erstellt wie viele andere auch Meta Angaben für Description und Keywords.
    Beim Speichern bzw. Editieren einer Seite oder eines Beitrags wird automatisch eine individuelle Description und passende Keywords aus dem Inhalt (also dem Text) erzeugt. So bekommen natürlich auch Kategorien und Archive von ganz alleine Ihre individuellen Meta Tags.

    Was muss ich bei der Installation alles beachten?

    Gar Nichts. Der Unterschied zu den meisten anderen Plugins dieser Art ist wohl nicht zuletzt die einfache Bedienung und Installation. Von dem eigentlichen Blogger ist für diese Funktionalität keinerlei Aktion notwendig. Weder das Template muss verändert werden noch müssen Description oder Keywords für jeden Beitrag von Hand eingeben werden. Einfach nur das Plugin installieren und fertig. Auch bereits bestehende Beiträge werden automatisch nachbehandelt.

    Was sind überhaupt Meta Descriptions bzw. Keywords und wofür sind Sie gut ?

    Die Description sollte, wie der Name schon sagt, eine Beschreibung der einzelnen Webseite enhalten. Sie wird von Suchmaschinen, wenn sie auf den Inhalt der Seite passt, oft als Beschreibungstext in den Suchergebnissen genutzt und soll den Suchenden zum anklicken des Suchergebnisses verleiten.
    Die Keywords hingegen sollten eine Liste von aussagekräftigen Wörter der Seite bilden. Diese Wörer wurden früher von Suchmaschinen für das Ranking genutzt. Heute wird hauptsächlich nur noch der Webseiten Inhalt verwertet. Allerdings gibt es nach wie vor Suchmaschinen, die diesen Tag auf die ein oder ander Art auswerten. Auch wenn Google offiziell keine Keywords mehr auswertet, bewertet es doch Schlagwörter in den ersten Zeilen des Quelltextes stärker.

    Gibt es nur automatische Descriptions?

    Nein natürlich nicht, auf Wunsch kann für jeden Beitrag/Seite die Description auch manuell verändert bzw. angepasst werden. Dazu wird eine aufklappbare DBX Box (die blauen verschiebbaren Dinger ab 2.0) unter dem Beitrags Formular angezeigt. In dieser ist vorerst die Automatisch Description zu sehen, sobald man den darüber liegenden Radiobutton auf Manuell umschaltet ist das Feld editierbar und die Description wird nicht mehr automatisch angepasst. (es sei den man stellt den Beitrag wieder auf Automatisch ... ist ja klar)

    Kann ich Einfluss auf die generierten Keywords nehmen?

    Auch das ist möglich, wenn auch ein wenig anders als bei der Description. Um schlagkräftige Keywords generieren zu können benutzt DynamicMeta zwei sog. Stopword Listen. Eine mit sprachabhängigen Stopwords wie "der, die, das" sowie eine Liste mit sprachunabhängigen Stopwords (Copyrights/Markennamen) wie "Google Yahoo Cocacola usw.“ Diese Listen können nicht nur bequem über die Optionen bearbeitet / erweitert werden. Eine weitere DBX Box zeigt die automatisch generierten Keywords an. Sollten Wörter entdeckt werden, die nicht in die Keywords gehören, können diese, bereits in der DBX Box unter dem Beitrag, den entsprechenden Listen hinzugefügt werden.

    Die häufigste Anfrage im letzten Jahr war:
    Ich habe das Plugin installiert aber ich sehe nichts. Woran liegt das?

    In 100% aller Fälle wurden die Meta Tags einfach übersehen. Je nach Template erscheinen diese eben weiter oben oder weiter unten im head Bereich der Seite. Je nachdem wo der Aufruf von „wp_head()“ erfolgt. Auch sind die Auswirkungen des Plugins nur im Quelltext der Seite zu erkennen. Auswirkungen auf das Frontend von Wordpress gibt es keine.

    Welche Versionen von Wordpress unterstützt das Plugin?

    Ganz einfach alle Versionen von 1.5.2 bis zu 2.1.

    Und wo bekommt man das Plugin?

    Hier: PHP-Vision.de - DynamicMeta Wordpress Plugin

    Vorallem würde es mich freuen wenn die Nutzer, die das Plugin bereits das ganze Jahr über eingesetzt haben, mal ihre Erfahrungen bzw. Probleme posten, die Sie mit dem Plugin so gemacht haben. Oder auch was Sie noch für Verbesserungs würdig halten.

    Ansonsten wünsche ich allen frühliches Bloggen und viele Besucher.

    Gruß Gagget
     
    #1 Gagget, 10. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2007
  2. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    gratuliere. und vielen dank

    das liest sich ja ganz fein - bin schon echt gespannt auf den ersten test. muss ich mir unbedingt anschauen, einbauen und ....

    melde mich.
     
  3. GTfreak

    GTfreak Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir erscheint nach der Aktivierung über dem Header (auch im Adminbereich)
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Soll mich das beunruhigen? Ausserdem zerschiesst es mir das Layout etwas...

    cu,
    GTFreak
     
  4. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    version 0.4.3 vom 02.02.07

    also die installation unter WP2.1 ging ohne probleme über die bühne. (zuerst das "alte" deaktiviert)

    am lyout konnte ich keine veränderung feststellen so wie GTfreak gemolden (mal brille putzen muss)

    jedoch:
    egal ob ich beiträge oder seiten schreiben oder verwalten will, klatscht im admin bereich ein 'nettes' fensterchen (box) auf um mir mitzuteilen .....
    mit OK wegklicken und es scheint als ob ich dürfte.

    meta sind im quelltext sichtbar.

    mehr noch nicht getestet.
     
  5. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    @GTFreak
    liegt denk ich mal an der PHP Version .. hab auch erst einmal von dem fehler gehört .. aber auch kein Problem, den der ganze similar words filter frisst eh zuviel Cpu und sitzt daher eigtl seit Anbeginn nur auskommentiert im Quelltext. Einfach ein // vor die Zeile machen. Werd den wohl morgen endlich mal ganz rausnehmen.

    @venus .. das taucht zum ersten mal auf ... verwundert mich auch ... weil "<?=$groupid?>" eigentlich ausgeführt werden sollte. *very strange*

    Sollte aber dein Frontend nicht betreffen, weil DBX sind die blauen verschiebbaren Boxen im Backend. Warum allerdings dein parser das nicht als PHP befehl erkennt verwundert mich schon. Wenn es möglich ist schreib mir mal ne PM mit deiner PHP Version und ein paar Infos zum System. Irgendwo dran muss es ja liegen, funktioniert ja auch sonst überall.
    Edit: Hattest du früher schon eine Version von DynamicMeta installiert ?
     
    #5 Gagget, 11. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2007
  6. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    haaalt

    ähmm - das sollte eine php anweisung sein?
    wenn nein: vergiss meine zeilen :)
    wenn ja:
    ich weiss nur aus einer programm installation, dass dort php mal so <? und mal so <?php aufgerufen wurde (programmierer ;) ) und ich bin dann ein paar stunden durch alle files gewandert. es muss <?php heissen, sonnst ... plumps

    willst das noch?
     
  7. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    hilf einem alten mann über die strasse :mrgreen:

    bewusst nicht - ausser die blauen boxen im admin entsprechen DynamicMeta - die funktioieren.

    php:pHP Version 5.1.4-Debian-0.2, Linux teneriffa 2.6.14-2-686 #1, Zend Extension 220051025, Thread Safety disabled, noch mehr und du bekommst die phpinfo. php :)
     
  8. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Da dämmert was .. genau .. das war glaub diese Sache mit irgendeiner Einstellung in der php.ini ... da merkt man mal, dass selbts nach einem Jahr noch Scheiße ans Licht kommt ... in 30 min findest du ne version 0.4.4. Ist ja eigtl ruckzuck gemacht.
     
  9. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    1 Jahr? :D - kenn ich doch als alter softrware-tester! ... andere geschichte.
    und ich wollte früh zu bett :mrgreen:

    keine eile - hab schon gedacht ich werfe den editor an. aber faul wie ich bin ... warten unddann guggen.
    ich bedanke mich bei dir für die arbeit und den tollen service.
     
  10. spickzettel

    spickzettel Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    0
    Zitat aus der Dokumentation:

     
  11. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    da hast du recht spickzettel
    und der programmierer hat im gleichen file mal die und mal die andere version benutzt. und das in x files. gepfrimmle bis ich alle hatte. *schwamm-drauf
     
  12. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    version 0.4.4 von soeben

    das war aber keine halbe stunde und ich bin die 'fehler' box los.

    toll und vielen dank, ich komme noch früh ins bett :)
     
  13. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    sowas nannte man bei uns "historisch gewachsen" ;)

    mit suchen/ersetzen geht das ja auch ruckzuck ... habs auch als 0.4.4 hochgeladen und geändert ... den similar words filter hab ich auch direkt komplett auskommentiert. Drin gelassen hab ich ihn mal noch, fals jemand das ganze testen will oder ne Idee dazu hat.

    Normal sollte der mal Singular und Plural des selben Worts erkennen. Funktioniert aber nur teilweise bzw nur mit Wörtern die lang genug sind.
     
  14. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2
    "historisch verwachsen" :mrgreen:

    wenn es was zu testen gibt (und ich es blicke) dann immer her damit. und ideen? jaja, die hab ich auch ... nur passen sie nicht immer :)
     
  15. GTfreak

    GTfreak Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Danke, nun läuft es fehlerfrei.

    cu,
    GTFreak
     
  16. sportsuche

    sportsuche Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab es in einem block jetzt mal eingebaut.

    frage dazu: ich hab in meinem anderen blog bisher im header für einzelne kategorien einzelne meta angaben mit if / else ... definiert.

    was passiert damit ? bleiben die bestehen ?

    2. frage: werden die einträge jedes mal dynamisch erzeugt oder werden die metas einmalig dynamisch erzeugt und dann statisch aus der db ausgelesen ?

    danke.
     
  17. sportsuche

    sportsuche Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    kann mir der autor dies evtl. noch beantworten ? wäre spitze.
     
  18. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Na sicher beatnworte ich die Frage, hatte irgendwie keine Mitteilung über deinen letzten Post bekommen, d.h. erst so spät.

    Zu 1) Die Meta Angaben bleiben bestehen, jedoch würde das Plugin nochmalig Meta Daten genieren und ausgeben. Es weiß ja nicht, dass du dies schon im Template vorgenommen hast.
    Evtl sollte man hier mal eine weitere Option hinzufügen wofür Tags generiert werden solllen und wofür eben nicht. ( also Seiten, Kategorien , Archive usw.) Eine solche Option gibt es aber im Moment noch nicht.

    Zu 2) Nein, momentan werden nur manuel erzeugte Descriptions gespeichert.
    Das ist auch noch einer der Hautsachen, die dann mal in einer endgültigen Version kommen werden. Da muss ich erst noch was schreiben wodurch das Plugin weiß wann die Konfiguration sich geändert hat. Je nachdem muss ja dann neu generiert werden.

    Hoffe ich konnte deine Fragen ausreichend beantworten.

    Beste Grüße und Viel Spaß

    Gagget
     
  19. sportsuche

    sportsuche Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    das würde bedeuten ich muss die manuell erstellten löschen. und wie bekomme ich dann in der entspechenden kategorie die description die ich hatte ?

    ich bin mit der seite in der top 20 von 20 mio suchergebnissen. da sollte kein fehler passieren.
     
  20. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    auf normale Art wohl im Moment gar nicht, manuelle Einträge sind nur für Seiten und Beiträge möglich.

    Machs anders .. lass sie drin und ändere Zeile 137
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    in folgende zeile um
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    dann sollte für "Kategorie Übersichts Seiten" nichts mehr ausgeben werden und du kannst die manuellen Tags im Template weiter nutzen. Achte aber darauf, dass die manuellen Tags auch nur bei Kategorie Seiten kommen. Archive, Seiten und Beiträge behandelt weiterhin das Plugin.

    P.S.: mal so am Rande, die G* Position ergibt sich nicht durch eine Description !
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden