1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Editor fügt überflüssige Leerzeile ein

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Bea_AG, 27. Januar 2018.

  1. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Wordpress Fans,

    ich habe folgendes Problem, ich gebe im Editor (Textmodus) folgendes ein, ohne Umbrüche!

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Heraus kommt jedoch folgender Quelltext:

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wo kommt der leere Absatz her und wie bekomme ich den weg?

    Danke und viele Grüße
    Bea
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    280
    LINK zur Baustelle?? Könnte ein margin, padding oder line-height als Abstand zwischen Überschrift und Text sein!
     
  3. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.299
    Zustimmungen:
    406
    Du müsstest uns erst mal mitteilen welche Funktion hinter dem Shortcode steht. Ich vermute da gibt es eine unnötige Zeilenschaltung. WordPress generiert dann gerne einen leeren p-Tag.
     
  4. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ich danke euch für die schnellen Antworten.

    Hier der Link zur Baustellenseite: christine-heitmann.de/tanzsport/
    (absichtlich unverlinkt)

    Und hier der Code zum entprechenden Abschnitt in der functions.php:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    @Sepp5
    Nein, ich meine nicht das CSS, sondern das leere p direkt über der h2.
     
  5. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    280
    Ich sehe jetzt auf deiner Seite (Quelltext) keinen Zusammenhang mit Wordpress!

    Wenn du den p-Tag in der basic.css änderst wie folgt rücken die Zeilen weiter zusammen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Der Wert ist nach Geschmack änderbar ;)
     
  6. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Nein, ich meine nicht das CSS, sondern das leere p:

    leeresp.jpg
     
    #6 Bea_AG, 27. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2018
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    693
    Wahrscheinlich sind im Editor zwischen Shortcode-Beginn und H2-Beginn Leerzeilen o.ä.

    Versuche es mal mit do_shortcode( trim( $content ) ) statt do_shortcode($content)
     
  8. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Danke, habe ich ersetzt wie beschrieben, hat aber am Ergebnis leider nichts verändert.
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    693
    Nicht die Angaben im Browser-Inspector mit dem echten Quelltext verwechseln, dort steht derzeit
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Was genau steht im WordPress Editor wenn Du das Tab oben rechts "Text" anklickst? Screenshot?

    Wurde der PHP-Code in beiden Shortcodes angepasst?
     
  10. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Habe jetzt noch weitere Seltsamkeiten entdeckt:

    1. Ich gebe im Textmodus folgendes ein:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    2. Ich wechsele in den Visuellen Modus und sofort wieder zurück in den Textmodus, jetzt steht dort:
    Irgendwas "zwingt" an diese Stelle einen Umbruch hinein. Aber was?

    Wenn ich im Virtuellen Modus den Umbruch lösche, dann löscht er automatich die Formatierung als Überschrift :(
    Wenn ich die Überschrift wieder dazu nehme, generiert das sofort wieder dem Umbruch.

    Habe es dann ganz ohne Überschrift probiert und dann tritt dieses Problem gar nicht auf und der Umbruch wird nicht eingefügt.
     
  11. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Klar gerne, hier die Eingabe im Textmodus:

    textmodus.jpg
     
  12. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ja, habe Funktion "mehrere erstzen" benutzt und überall steht nun do_shortcode( trim($content))
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    693
    Wie sieht der Editor nach dem Speichern aus?

    Das Problem ist offenbar weit verbreitet, probiere mal einen Ansatz wie z.B. hier beschrieben.
     
  14. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Nach dem Speichern ändert sich im Textmodus nichts, nur im visuellen Modus wird der Umbruch hinzugefügt.

    Danke für die Links - ich habe da wohl mit den falschen Begriffen gegoogled). Ich schau mir das gleich an.

    Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe!!!!!!
     
  15. Bea_AG

    Bea_AG Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Habe die Funktions.php angepasst wie beschrieben:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Leider ist das leere p immer noch da :(

    Ich glaube, ich habe jetzt die Lust verloren. Ich setzte die h2 gleich mal ÜBER den Shortcode...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden