1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Eigene Domain?

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von FlyestAngel, 17. Dezember 2011.

  1. FlyestAngel

    FlyestAngel New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne ein Blog erstellen mit Wordpress, allerdings fällt mir das aussuchen der Domain sehr schwer. Die meisten Domains sind ja leider schon vergeben.

    Was haltet ihr von Vorname-Nachname.de ? Oder wäre ein Blog auf wordpress.de mit der Domain name.wordpress.de sinnvoller?

    Liebe Grüße,
    Jessica

    Achja, im Blog soll ein wenig über mich stehen, und viel zum Thema iPad.
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    73
    Hi,

    Würde nichts gegen sprechen.
    Kommt natürlich darauf an, wieviel Zeit/Geld du in die Pflege stecken willst.

    Vorteil;
    Du hast dein eigenes Wordpress mit allen Vorzügen und kannst es eigenständig erweitern/umbauen.

    Nachteil;
    Um etwas vernünftiges aufzubauen ist es mit Kosten für Webspace bei einem guten Provider Verbunden und eventuell auch mit Extrakosten für die Domain.

    Es gibt auch günstige, oder Kostenlosanbieter, doch bei einigen kommt es leider immer wieder zu Problemen, was der Nachteil von Kostenlos/Billig ist.

    Du meinst jetzt sicher WordPress.com, oder? ;)

    Vorteil;
    Du brauchst es nicht zu installieren.
    Einfach anmelden und loslegen.

    Nachteil;
    Du kannst nicht alles das machen, wie mit einem eigenständig gehostetem WordPress.
    Das heißt einige Sachen, die wir machen können, wären dir verwehrt.

    Und ...
    Wenn du mit dem Dingen Probleme hast können wir dir nicht helfen, da wir mit WordPress.com nichts zu tun haben.
    Allerdings haben die User bei WordPress.com auch ein Hilfeforum.

    Ist allerdings jetzt nur von meiner Warte aus gesehen.;)
     
  3. befla

    befla Gast

    günstig ist nicht immer gleich schlecht. Wir bieten Hosting mit Inklusivdomain schon zum ganz kleinen Preis an und haben nie irgendwelche Beschwerden erhalten.
    Ich würde auch eher dazu raten die Domain so zu waehlen, so dass diese zum Inhalt passt
     
  4. Kernie

    Kernie Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ein eigener Name ist natürlich immer von Vorteil schon seotechnisch gesehen.
    Google bevorzugt Domains in welchen schon Keywörter enthalten sind, ob das so bleibt...
    Doch mit Snagit konnten wir immer gute Erfahrungen machen.
     
    #4 Kernie, 22. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  5. weblogabc

    weblogabc Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf den Vor- und Nachnamen an. Eventuell ist eine andere URL besser zu merken und ich rufe oft immer noch URLs auch aus dem Gedächtnis heraus auf. Oje, hoffentlich habe ich mich jetzt nicht geoutet.

    Aus SEO Sicht würde ich iPad in die URL aufnehmen. Meinen Blog verlinken die meisten über die URL. Leider sind keine guten Keywords in der URL, die mir durch die Links ein gutes Ranking und Besucher über Google bringen würden...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden