1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Eine Webseite korrekt auf Papier darstellen ?

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von bassethound, 16. März 2018.

  1. bassethound

    bassethound Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab eine allgemeine Frage zum Ausdruck einer Webseite.

    Es soll ja Leute geben die kein Internet haben. Dann bleibt nur die klassische Postzustellung :)

    Es gibt einige Programme die eine Seite als PDF umwandeln. Natürlich kann man auch eine Seite in Word oder dergleichen einlesen. Leider überzeugt mich noch keine dieser Lösungen. Entweder es fehlen Textpassagen, oder das PDF stellt die Seiten nicht einzeln da. Gibt es was besseres unter Windows 7, dass man genauer voreinstellen kann ? Dankeschön
     
    #1 bassethound, 16. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2018
  2. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    49
    Ich weiß zwar nicht, was man damit bezwecken kann und wie umfangreich die Site ist. Wie wärs denn mit Screenshots? Es gibt auch Programme, die eine Site komplett auslesen, die Daten sind dann auf CD/DVD brennbar oder auf einen USB-Stick übertragbar. Wenn kein Internet dann vielleicht PC/Laptop?
     
  3. Benzli

    Benzli Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2016
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte man jemanden der kein Internet hat eine Webseite zeigen? Soll man ihm damit aufzeigen was ihm alles entgeht weil er kein Internet hat? So im Sinne von Schau, hier wäre ein Video, kannst du aber leider nicht schauen. Hier wäre ein interessanter Link, aber du kannst ihn nicht anschauen.

    Es gab vor 20 Jahren schon Tools welche Websiten herunter geladen und als Offline Webseite abgespeichert haben. Wird es heute wohl immer noch geben.
    Ansonsten wie schon gesagt PrintScreen
     
  4. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
    Zum Beispiel: https://www.httrack.com/

    Sicherlich wesentlich sinnvoller als ein Ausdruck.
     
  5. bassethound

    bassethound Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @danielgoehr,

    erstmal vielen Dank für den Tipp. Mit dem Tool konnte ich eine Seite ausgelesen, aber wie funktioniert das mit dem einlesen ? In der Anleitung finde ich darüber keinen Hinweis
     
    #5 bassethound, 17. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2018
  6. bassethound

    bassethound Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt nicht jeder hat Internet. Daher kann man schlecht auf eine Webseite verweisen :)
     
  7. bassethound

    bassethound Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kurt,

    das ist eine Option. Zwar nicht die feinste, aber eine Alternative :) Danke für den Tipp
     
  8. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
    Was meinst du mit "auslesen" und "einlesen"?

    Das Tool erstellt eine (nicht dynamische) HTML Version der jeweiligen Website. Diese kann im Browser angezeigt werden, auch wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. Dazu einfach die index.html Doppelklicken oder im Browser öffnen.
     
  9. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    48
    Jahresrückblicke lasse ich gerne als Buch drucken. Wir erstellen aus den Blog-Postings Dateien im OpenDocument Format https://de.wikipedia.org/wiki/OpenDocument. Ich habe mit ein WordPress 2 OpenDocument export Script für meinen Blog erstellt.

    Evtl. Text-Änderungen kann man dann mit Libre Office oder OpenOffice.org durchführen. mit Layoutprogramm pp DTP-Programme (auch Open Source) Scribus kann man OpenDocument Dateien für den druck gestalten.

    Die genannten Tools werden in älteren Versioen auch auf Win 7 Rechnern laufen.
     
  10. bassethound

    bassethound Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniel,

    verstehe :) vielen Dank
     
  11. bassethound

    bassethound Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dass hört sich interessant an :) Ich check das mal nächste Woche. Danke
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden