1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

eingebttetes Youtube-video wird am Ende zu einem Link zur Youtube Seite

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von irmen, 31. März 2021.

  1. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein eingebettetes youtube video wird am Ende zu einem Link zur Youtubeseite. Und zwar zu einem anderen Video auf meinem Kanal , aber ich möchte das verhindern.
    Ich möchte, dass mein Video wiederholt wird, falls man es noch einmal anschauen möchte. Sonst soll nichts verlinkt werden! Und schon gar nicht weg von meiner Seite!
    Ich habe schon ?rel=0&loop=1 an die Videoadresse angehängt aber das funktioniert nicht.
    Kann mir jemand sagen, wie ich das verhindern kann - ich finde es auch auf der offiziellen Seite von Youtube nicht.
    Hier der link zur Seite studio-italiano.de - bitte etwas nach unten scrollen - dort kommen die Videos.
    vielen Dank für einen Hinweis!!
    Irmen
     
  2. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    44
    Eingebettete Videos von YouTube nutzen endeffektich nur YouTube.
    Die Feature existiert da YouTube gern die Besucher bei sich hätte. Wenig speziell Shared Server mit wenig RAM schaffen es bei 100 tern gleichzeitigen Abspiel des Videos nicht zu ruckeln und zu haken. Man erkennt die Absicht schon am Knopf des das Video auf YouTube ansehen.
     
  3. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Hallo arnego2 - was willst du mir mit deiner Antwort sagen?
    wo siehst du einen Knopf mit das Video auf YouTube ansehen?

    Weiß jemand, wie man es verhindern kann, dass das Video am Ende zu einem Link zu youtube wird? Ich habe das noch nie beobachtet ... vielen Dank!
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.859
    Zustimmungen:
    433
    Das Ausblenden von 'Related Videos' ist nicht mehr möglich. rel=0 schränkt nur den verwendeten Kanal ein, also hier auf den eigenen Kanal. Will man keine related Videos muss man die Einbindungsart ändern. Wie fast immer gibt es dafür Plugins wie z.B. https://www.hideyt.com/
    Ich empfehle seit langem die Verwendung von Vimeo statt YouTube.
     
    SuMu gefällt das.
  5. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!!
    gut das zu wissen. Und ist es denn möglich den link zu youtube zu vermeiden - in meinem Fall ist es so, dass ich das nächste Video nicht im iframe auf meiner Seite angezeigt bekomme sondern zu youtube geleitet werde.
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.859
    Zustimmungen:
    433
    Bitte meine Antwort noch einmal aufmerksam lesen.
     
  7. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Das Ausblenden von 'Related Videos' ist nicht mehr möglich. rel=0 schränkt nur den verwendeten Kanal ein, also hier auf den eigenen Kanal.
    ich verstehe: man kann nicht vermeiden, dass weitere videos angeboten werden - aber hier wenigstens die Videos des eigenen Kanals - das passt.
    Will man keine related Videos muss man die Einbindungsart ändern. Wie fast immer gibt es dafür Plugins wie z.B. https://www.hideyt.com/
    ich verstehe: nimm zum Beispiel das plugin, dann bist du das Problem los.
    Ich empfehle seit langem die Verwendung von Vimeo statt YouTube.
    ich verstehe: steige doch einfach um auf Vimeo, da geht das

    Verzeihung, ich brauche es noch deutlicher:
    den Link auf youtube vermeiden und die Filme des eigenen Kanals dann im iframe auf meiner Seite anzeigen lassen - ist also NICHT möglich, sofern ich bei youtube bleibe und kein entsprechendes Plugin verwende.
    Richtig?
    Bitte bestätige mir das nochmal - ich habe deine Antwort als mögliche Lösungen verstanden, aber noch nicht die konkrete Aussage, dass es keinen anderen Weg gibt (sofern ich bei youtube bleibe und kein entsprechendes Plugin verwende und auch sonst keine größeren Workarounds verwende).
    Danke dir!!
     
  8. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    47
    Bezüglich Endlosplay (loop=1) bitte diesen Hinweis beachten.

    Gruß
    Ingo
     
  9. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.859
    Zustimmungen:
    433
    Was genau verstehst du nicht an "ist nicht mehr möglich"? Es geht nicht mehr so wie du es möchtest. Unmöglich mit YouTube Boardmitteln. Keine Chance. Seit 2018 aus die Maus. Ist es jetzt deutlich genug?
     
    Kurt Singer gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden