1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Einloggen nach URL Änderung nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von peggy81, 16. Juni 2020.

  1. peggy81

    peggy81 New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben, erstmal eine kurze Vorstellung: ich bin Peggy und seit heute neu hier.
    Mir ist bekannt, dass es zu meiner Frage schon threads hier gibt, die halfen mir jedoch alle nicht weiter.
    Bei meiner Webseite habe ich im Dashboard die URL geändert ( beide, home und webseite ) und kann mich nun nicht mehr einloggen. Ich komme zwar zum ( versteckten ) Login Bereich, aber wenn ich meine Daten eingebe, kommt die 404 Meldung.
    Ich habe zwar Filezilla installiert, jedoch damals webgo als Server gehabt und bin nun bei 000webhost. Da ich im Bereich Technik blutiger Anfänger bin, weiß ich nicht wie ich von meinem neuen Anbieter die Zugangsdaten zu Filezilla bekommen kann.
    Gäbe es auch eine Möglichkeit, wieder einloggen zu können, ohne irgendwelche FTP Daten?
    Noch ein Problem: den Namen den ich vergeben habe, scheint es bei dem Anbieter schon zu geben. Zumindest öffnet sich da eine komische Seite.
    https://familienbande.000webhostapp.com Die da um genau zu sein. Keine Ahnung was das ist, bei mir geht es um bedürfnisorientierte Erziehung und ich habe von starkefamilien zu familienbande wechseln wollen. Wenn Ihr https://starkefamilien.000webhostapp.com klickt, kommt ihr auf jeden Fall zu der Seite die ich meine.
    Wenn ich in den versteckten Login Bereich ( über starkefamilien ) komm, warum nimmt er dann meine daten nicht an? Die URL scheint ja richtig zu sein?
    Wäre schön wenn mir in dem Kuddelmuddel einer helfen könnte.

    Danke und liebe Grüße, Peggy
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    750
    Beispielsweise führt Google bei Suche nach FTP und dem Namen Deines Anbieters zu diesem Link:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Du benötigst entweder FTP Daten um die alte Domain über wp-config.php zu reparieren bzw. wiederherzustellen oder Zugangsdaten zu phpMyAdmin im Hosting Deines Anbieters, wo das ist kannst Du hier nachlesen:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. peggy81

    peggy81 New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo b3317133 wow vielen lieben Dank. Ich konnte über die phpMyadmin Datenbank wieder die alte Adresse eingeben und nun klappt alles wieder. Vielen lieben Dank. Bin sehr erleichtert :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden