1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlung für Hoster aus Österreich gesucht

Dieses Thema im Forum "Webhosting-Provider" wurde erstellt von Kameraguru, 17. September 2017.

  1. Kameraguru

    Kameraguru Member

    Registriert seit:
    30. April 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin auf der Suche nach einem schnellen Hoster in Österreich.

    Bedingungen:

    Schnell, zuverlässig, leistbar, Wordpress möglich, let's encrypt idealerweise kostenlos inkludiert, SSD bevorzugt. Zu guter letzt sollte dieser keine Traffic Limitierung haben.

    Kann jemand einen empfehlen? :D
     
  2. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    50
    Gibt es ein Grund warum es Österreich sein muss? In Zeiten der EU sollte es doch egal sein :)
     
  3. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    18
    Kann ich dir aus erfahrung sagen, da gibt es keinen ;)
    Zumindest nicht mit guten Support!
     
  4. Kameraguru

    Kameraguru Member

    Registriert seit:
    30. April 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja wird für ein spezielles SEO Projekt benötigt.

    Support ist eher Nebensache. Solange die Zuverlässigkeit und Speed stimmt nehme ich schlechten Support in Kauf.
     
  5. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    18
    server standort ist auch für die seo fast egal...
    solange er nicht in der USA steht ;)

    Wie gesagt habe in ÖSI Land verschiedene gehabt, alles der gleiche mist..
    Kannst ja aber gerne bei die den div. Hostern um einen Test Account bitten, und dann kannst du am besten entscheiden wer der Richtige Host für dich ist.
     
  6. Kameraguru

    Kameraguru Member

    Registriert seit:
    30. April 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dann wirds wohl ein Testzugang werden :)

    Danke für die Antworten.
     
  7. Cronka

    Cronka New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  8. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    2
    Hi, bin selbst Ösi, man kann mir also nix vorwerfen. ;) Ich hab nur Horrorerfahrungen mit Hostern in Österreich. Teuer, schlecht, kaum Support.
    Ich arbeite von Portugal aus, da wurde ich doch tatsächlich von einem dieser Superhelden meine IP gesperrt, weil Portugal ja "unsicher" wäre. (???) Das war einer der Platzhirsche in Österreich. World-4-you oder so. Die meinten, dass ich ihnen bitte meine IP geben sollte, dann würden sie mich manuell freischalten (Alle anderen Portugiesen bleiben aber draussen. ;) ) Als sie dann erfahren haben, dass ich dynamische IPs zugeteilt kriege, waren sie erst mal ratlos. Der Supporter nannte sich Peter (die hießen wohl alle Peter) und wollte unbedingt per Du sein. So ein mieses Angebot habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Sorry.

    Ein anderer Hoster wollte doch tatsächlich für ein SSL-Zertifikat 3,50 Euro pro Monat haben. Und fremde Zertifikate kann er nicht akzeptieren. Ich bin manchmal fassungslos, was da bezüglich Web in Österreich abgeht.

    Geh zu Hetztner, wenn du was Gutes haben willst. Schnelle Server, guter Service. Fürs SEO ist es wohl der letzte Rankingfaktor überhaupt ob der Hoster Ösi, Deutscher oder Franzose ist.