1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Error 500 - WP-Installation bei 1und1

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Steff75, 3. November 2008.

  1. Steff75

    Steff75 Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke Flo!

    Besser hätte es man nicht sagen können :wink: :grin:

    Ich lerne zwar gerne dazu. Und bin auch für Tips immer zu haben. Aber wenn es dann nach dem tausenden Tip immer noch nicht geht, und der Support mir schreibt, dass er mir keinen Support mehr leisten kann, weil es sich um eine Anwendung eines Drittanbieters handelt, dann hab ich da irgednwann keine Lust mehr.
    Vorallem weil ich ja "nur mal schnell" einer Freundin helfen wollte, die noch weniger Ahnung hat wie ich :???:.
    Mittlerweile hab ich schon so viel Zeit damit verbracht, da hätte ich bei anderen Anbietern wahrscheinlich schon mehrere Weblogs einrichten können....einfach und weniger nervenaufreibend....

    Gruss
    Steffi
     
  2. Lefdi

    Lefdi Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich klinke mich hier mal mit ein da ich derzeit auch ein Problem mit 1und1 habe.

    Folgendes:
    Seit gestern bekomme ich sowohl im Backend als auch im Frontend immer wieder die Fehlermeldung
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Was wurde seit gestern geändert:
    Eigentlich habe ich gestern nur einen Beitrag eingestellt mit viel Text und 2 Bildern, die aber in einem anderen Beitrag auch schon vorkommen.

    Nachdem ich dem Support von 1und1 geschrieben haben, kam heute mittag diese Antwort:
    Aber es gibt immer noch Probleme.

    Da es bei einem anderen Blog von mir, welcher ebenfalls bei 1und1 gehostet ist, genauso verläuft, geh ich mal davon aus, dass es nicht an WP liegt.
    Der andere Blog ist sehr neu und hat noch keinen Inhalt und es wurde die letzten Tage auch nichts daran gemacht.

    Habe heute nochmals 1und1 geschrieben, mal sehn wann die Antwort kommt.

    Hat sonst noch jemand derzeit Probleme mit 1und1...???

    Lefdi
     
  3. stromradau

    stromradau Active Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beitrag ist zwar keine Lösung, aber die von dir erhaltene 1&1 Meldung erhalte ich auch immer auf sämtliche Support-Anfragen.
    Evtl. hilft es ja bei der Anfrage anzugeben, dass diese Antwort unerwünscht ist ...
     
  4. Lefdi

    Lefdi Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    na zumindest habe ich heute nacht noch mal ne mail von nem mitarbeiter bei 1und1 bekommen, der sich erkundigt hat, welche domain, wann der fehler aufgetreten ist und ob eine datenbank mitläuft.

    bin ja mal gespannt was da rauskommt.

    meine vermutung ist, dass die was am server gemacht haben, weil seit heute morgen läuft das ganze wieder ohne probleme.

    warten wir mal was der support mir noch meldet.

    lefdi
     
  5. User113

    User113 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin 1und1 Kunde und habe das Paket "1&1 Homepage Perfect" gebucht.
    Ich betreibe einen Wordpress Webblog. Dabei kommt es häufig zu Fehlern im Backend:

    Error 500 - Internal server error

    Das macht mir das Leben mehr als schwer, da ich manche Seiten nicht mehr updaten oder editieren kann.

    Das Problem ist ja bereits bekannt. Ich habe jetzt mehrmals in verschiedenen Foren gelesen gelesen, dass folgendes Eintrag in die .htaccess das Problem beseitigt.

    AddType x-mapp-php5 .php
    AddHandler x-mapp-php5 .php


    Ich würde gerne diese Codezeile einbinden, finde jedoch die .htaccess nicht. Kann mir bitte jemand helfen?

    Grüße
    Stefan


    P.S.:Bin auch der Meinung, dass es eine bodenlose Frechheit von 1und1 ist, dass "Random"-Kunden mit solchen Problemen konfrontiert werden.
     
  6. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier:
    .htaccess - Alle Einträge - Lexikon - WordPress Deutschland Forum
    Also erst im FTP-Programm versteckte Dateie nsichtbar machen. Falls du dann immernoch keine .htaccess siehst, dann einfach mit o.g. Inhalt in einem Texteditor deiner Wahl neu anlegen.
     
  7. Lefdi

    Lefdi Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    also ich bin zwischenzeitlich von 1und1 weg, da es ja eh nie an deren Server liegt.
    Bin mit dem neuen Hoster sehr zufrieden und da ist der Support auch besser....zumden läuft seitdem meine Seite wieder gut.

    Ich denke bei 1und1 ist das Problem, dass da einfach zu viele Kunden auf einem Server laufen...und wenn da einer ne Seite hat die viel zieht, dann hast halt Pech gehabt.

    Aber das soll nicht mehr mein Problem sein.

    Lefdi
     
  8. User113

    User113 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es hat scheinbar geklappt; meine fehlerhafte Wordpress-Site läuft wieder.
    Ich habe eine .htaccess datei mit folgendem Inhalt im Stamm-Verzeichnis

    /Wordpress platziert.

    Dank Euch! Ich habe leider gerade eben einen Vertrag bei 1&1 über 12 Monate abgeschlossen. Kotz - ein Fehler!


    .htaccess Inhalt:


    AddType x-mapp-php5 .php
    AddHandler x-mapp-php5 .php

    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>

    ___
     
  9. sanstanko

    sanstanko Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke für den htaccess Hinweis

    Hallo
    Danke Euch - der htaccess Hinweis war der Schlüssel zu meiner 500er Fehlermeldung. Ob man die config.php von "Hand erstellt" oder wie in der englischen "readme" beschrieben durch die Installation geführt wird, dürfte fast egal sein. Fast!
    Denn da fehlt die Eingabe der Sicherheitsschlüssels - was nicht so doll ist :(

    Aber ansonsten bin ich mit 1&1 Serverdiensten durchaus zufrieden

    lg sanstanko
     
  10. Bl4ckSh33p

    Bl4ckSh33p Member

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich hab bisher 2 mal Wordpress bei meinem 1&1 Server installiert und das klappte jedesmal problemlos. Jetzt wollte ich ein drittes installieren und jetzt kommt immer diese 500er Fehlermeldung. o_O

    Aber bei denen vorher (vor 2 Tagen) hat auch alles geklappt und ich hab alles gleich gemacht (leere config und die Daten bei der Installation eingegeben). Ich finde auch leider nirgendwo eine Logdatei in der man nachsehen könnte.

    Das kann doch nicht sein dass man nach 2 Tagen jetzt auf einmal mit .htaccess Sachen umstellen muß, oder? :?:
     
  11. sanstanko

    sanstanko Member

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    leider...

    ...wissen wir nicht, was 1&1 so alles im Hintergrund auf den Servern einstellt oder umstellt - aber mit der htaccess hats bei mir funktioniert, nachdem ich mehrmals mit der 500er oder einer weißen Seite zu kämpfen hatte
    Wünsche gutes Gelingen
     
  12. Bl4ckSh33p

    Bl4ckSh33p Member

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt auch die 2 Zeilen für PHP5 in meiner .htaccess und bisher scheint es zu funktionieren! Hatte die letzten Tage immer 500er Fehler.

    Komisch ist aber, dass ich 2 Tage davor Wordpress fehlerfrei installieren und nutzen konnte.
     
  13. Draußenkind

    Draußenkind New Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe den gleichen Fehler und bin ein PC Anfänger. Kann mir bitte jemand genau erklären, wo ich .htaccess einfügen muß, vielleicht klappt es ja dann auch bei mir,

    Danke
    Claudia
     
  14. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Die Datei gehört ins WP Rootverzeichnis. Dort wo auch die Datei wp-config.php liegt.
     
  15. Draußenkind

    Draußenkind New Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du mir das an einem Beispiel erklären, denn ich hab echt keine Ahnung. WP ist mir wärmstens empfolen worden.

    Bei mir sieht das zur Zeit so aus :evil:
     
  16. kalachid

    kalachid Member

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So, da ich ja bekanntlich das gleiche Problem hatte, habe ich heute nochmal mit dem Support von 1&1 gesprochen.

    folgendes hat der Admin in meine .htaccess eingetragen:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    und siehe da, es funktioniert jetzt.
     
  17. thomas57

    thomas57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl ich als Datenbank php5 gewählt hatte, einmal probiert und es klappt.
    Danke für den Tipp, wordpress konnte erfolgreich installiert werden.
    Leider kann ich nicht auf 3.2.1 updaten, da bekomme ich die Mitteilung zu wenig Speicher. Aber Probleme sind da um gelöst zu werden.
    Gruß aus dem Norden von
    Thomas :cool:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden