Erweiterte Bildbearbeitung mit WordPress

Dieses Thema im Forum "Plugin-Vorstellung" wurde erstellt von Franklin68, 16. August 2017.

Schlagworte:
  1. Franklin68

    Franklin68 Member

    Registriert seit:
    16. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das neue Plug-in "FotoZopp" ermöglicht eine erweiterte Bildbearbeitung direkt im WordPress Backend und ist eine Schnittstelle zu lizenzfreien Bildern:


    • 5 verschiedenen Plattformen mit lizenzfreien Bildern
    • Bilder mit 1-Klick in jeden Post und in jede Seite einfügen
    • Bilder direkt in der WordPress Mediathek speichern
    • Bilder direkt im WordPress Admin Bereich bearbeiten
    • Kompletter Foto-Editor mit zahlreichen Funktionen
    • Bilder zuschneiden, Größe ändern, Ränder, Texte und Formen hinzufügen
    • Unbegrenzt Layer (Schichten) hinzufügen
    • Instagram-ähnliche Filter
    • Special-Effekts und Formen in Bilder einfügen
    • Weitere Bilder über die ausgewählten Bild legen
    • Freihändiges Zeichnen über das ausgewählte Bild
    • Optimierte Bilddateigrößen und SEO Funktionen für alle Bilder

    Weitere Infos und ein Demo-Video gibt es hier… http://fl-fotos.de/bildbearbeitung-mit-wordpress/

     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    11
    Hy,

    Sieht nach einen guten Modul aus, speziell für Personen die mit Bildbeartbeitung nich viel auf dem Hut haben.
    Was mir jetzt aber fehlt, oder habe es nicht gesehen.

    Mittels Shortcode den Bildernachweis zu hinterlegen.
     
  3. Franklin68

    Franklin68 Member

    Registriert seit:
    16. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze derzeit nur den Editor der Basis-Version, da ich ausschließlich eigene Bilder verwende. Dort habe ich für einen Bildnachweis noch keine Funktion entdeckt. Aber ich werde mich mal schlau machen, ob die PRO-Version sowas im Programm hat.
     
  4. Franklin68

    Franklin68 Member

    Registriert seit:
    16. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    In den FAQ zu dem Plug-in habe ich nun folgenden Hinweis gefunden:

    "Wenn sie diese Angaben benötigen, wird das Plugin sie automatisch einfügen (Autorenname + Link zum Originalbild).

    Sie können immer die Filter (Zuordnung) verwenden, bevor Sie eine Suche starten, so können Sie diese gleich bei der Suche filtern."

    ... das gilt auch für die Basis-Version.
     
  5. devilz

    devilz Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da fehlt dann aber immer noch die Lizenz. Ich habe bisher noch kein Tool gefunden, was hier ganze Arbeit leistet. Deshalb mache ich es lieber manuell mit vorgefertigten Masken.
     
  6. Franklin68

    Franklin68 Member

    Registriert seit:
    16. August 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Bilder sind Public Domain. Was meinst Du mit fehlender Lizenz?
     
  7. devilz

    devilz Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich bezog mich nicht nur auf eigene Bilder. Ich bin schon einmal abgemahnt worden weil ich bei eine CC BY-SA Bild den Namen des Bildes vergessen hatte, Fotograf, Fundstelle und Lizenz waren korrekt vermerkt. Deshalb suche ich immer noch nach einem Hilfsmittel bei CC-Bildern