1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Eure Erfahrungen mit "Kauf-Themes"

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Lili13, 23. Juni 2018.

  1. Lili13

    Lili13 Member

    Registriert seit:
    12. April 2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem neuem Theme für ein Onlinemagazin. Aktuell nutze ich Dyad und bin eigentlich ganz zufrieden, hätte aber gerne etwas mehr Spielraum...
    Daher liebäugel' ich mit dem Pukeko-Theme von elma oder dem divi-Theme.

    Habt ihr damit gute/schlechte Erfahrungen gemacht? Auch ganz grundsätzlich mit "externen" Themes? Oder gibt es da eher Probleme, als mit den WP-eigenen Themes? In den verschiedenen Support-Foren las ich so einiges über Bugs und zerschossene Seiten...
    Gerade das divi-Theme scheint sehr attraktiv, aber ich kann mir noch nicht so richtig vorstellen, wie der "Builder" dann in WP integriert wird?

    Ich freue mich auf eure Nachrichten!
     
  2. Azrael_0815

    Azrael_0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    33
    Ich habe mit Kaufthemes bisher nur gute Erfahrungen gemacht, vor allem mit Total und Enfold. Aber im Grunde kannst Du nahezu alles mit PHP/jQuery selbst veranlassen.
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    126
    beschreibe bitte - "etwas mehr Spielraum" für dich bedeutet? ... ich konnte zum Beispiel eben eine Mars Landung "erleben".... und dafür reichte PHP und jQuery leider nicht aus.

    Divi ist ein relativ bekanntes Theme und sieht oft toll aus ... aber Spielraum? für was? bietet es leider nicht wirklich. Enfold ist auch ein wunderbares Theme, wenn man auf Webdesign verzichten möchte und lieber eine 08/15 Seite haben möchte...

    Dyad ist Open Source
    https://srd.wordpress.org/themes/dyad/
    und schon vor diesem Hintergrund erheblich besser.

    Wenn du mehr Spielraum haben möchtest - empfehle ich gerne https://understrap.com/ das Blank-Theme mit Bootstrap 4.x

    kostenpflichte Magazin Theme sind
    https://colorlib.com/wp/best-news-wordpress-themes/


    oder mit einem Workshop
    https://t3n.de/news/grosse-guide-wordpress-theme-555618/


    oder Video-Training
    https://www.rheinwerk-verlag.de/wordpress-themes-entwickeln-und-gestalten_4109/

    weniger ist oft erheblich mehr!
     
  4. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    2
    Bei ThemeZee findest du eine Reihe von Magazine-Themes. In der abgeschpeckten Free Version kann man erst mal in Ruhe testen. Wenn dann mehr "Spielraum" gebraucht wird, gibt es eine Pro Version. Support ist schnell und auf Deutsch.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden