1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Excel Tabellen in Word Press einfügen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von GrandCanyon, 9. April 2010.

Schlagworte:
  1. GrandCanyon

    GrandCanyon New Member

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab folgendes Problem. Ich möchte über Excel diverse Dateien über Sportstatistiken erstellen und diese dann in WordPress veröffentlichen. Die einzelnen Excel Tabellen werden auch diverse Dropdown-Auswahllisten enthalten.

    Mein erstes Problem ist, dass ich nicht weiß wie ich die Tabelle direkt in den Artikel einpflegen kann. Wenn ich die Datei ganz normal hochlade, wird in dem Artikel ein Link gesetzt wo der User die Excel Datei runterladen kann.

    Die jeweilige Datei soll aber direkt in dem Beitrag drin stehen und nicht noch über einen weiteren Klick mit Excel geöffnet werden.

    Mein zweites Problem ist, wenn dass erste Problem behoben werden sollte, würde man die Dropdown-Auswahlpfeile die in Excel in den diversen Zellen dannn vorhanden sind ebenfalls mit sehen, oder gibt es in Excel eine Funktion diese dann auszublenden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.655
    Zustimmungen:
    98
    Hi,

    das ist eine recht spezielle Anfrage und ich weiß gar nicht, ob das so ohne weiteres Möglich wäre.

    Ich habe mal geschaut, ob es eventuell Plugin Lösungen geben würde,

    thinkFree viewer = Total veraltet (2007) und keine Ahnung was das Plugin wirklich im Hintergrund anstellt, da keinerlei Installationsanleitung.


    TxtBear = Scheint so etwas in der Richtung zu bieten.
    Allerdings ist der Haken bei der Sache, das man das File nicht lokal im WP Ordner speichern kann, sondern bei TxtBear hochladen muss, also nicht so ganz das gelbe vom Ei.

    Leider war das auch alles, was ich in dieser Richtung gefunden habe.:?

    Vieleicht hat ja jemand anders hier eine Idee, wie man xls Dateien innerhalb Wordpress darstellen kann. ;)
     
  3. kaiser

    kaiser Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    0
    So eine Desktop/Web-Verknüpfung wäre wirklich fein. Geht aber einfach nicht. Gibts auch nicht.

    Wir verwenden bei uns intern für eine Verwaltungssoftware WP mit dem Pods-Plugin. Dort gibt es "publicForm"ulare, mit denen man schnell und einfach Datensätze anlegen kann. Wir bilden diese dann mit jQuery-DataTables (von Allen Jardin) ab. Alle Tabellen werden gleichzeitig in ein jQuery-Carousel geladen, damit alles aufeinmal da ist. Das dynamische Einfügen passiert dann mit jEditable und der publicForm. Das kommt Excel und einem Offline-Workflow am nächsten. Aus Excel wird dabei aber nichts importiert. Wir exportieren nur mit TableTools von Wp nach Excel. Die Datenbearbeitung geschieht online.

    Aber Excel-Tabellen, noch dazu mit mehr als nur simplen Einträgen, wird es wohl nicht spielen. Und selbst wenn, dann nur so, dass die Tabelle dieselbe Struktur wie die DB-Tabelle hat und dann direkt über WP in die DB importieren.
     
  4. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    0
    M.W. kann man eine Excel-Tabelle im HTML-Format abspeichern.
    Den Code dann in eine Seite einfügen, ggf. müsste der dann bereinigt werden.
     
  5. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es mal auf die Schnelle mit OpenOffice Calc probiert.
    Eine Exceltabelle geladen,
    Die Tabelle exportiert als XHTML
    Die HTML Datei im Browser geöffnet
    Den Quellcode angezeigt.
    Nur den Tabellenteil in einen Artikel eingefügt und die Tabelle wird sauber in WP angezeigt.
    Der Tabellenteil:
    keine 2min :)
     
  6. Google-Bug

    Google-Bug Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wer in HTML etwas bewandert ist, wird dies sicher kein Problem darstellen.

    Ich such jedoch eine Lösung die auch der DAU von nebenan benutzen kann, also auf Link klicken: Tabelle hochladen klicken --> Datei auswählen klicken --> OK klicken und die Tabelle wird an die entsprechende Stelle im Artikel eingefügt und natürlich auch angezeigt.

    Ich habe hier ca. 15 Editoren die Berichte mit Tabllen erstellen für unseren Verein aber wenn es dann mit "Copy & Paste" losgeht, dann hört bei denen der Spaß auf. Etwas Neues lernen kommt nicht in Frage, sie schreiben ja schon Berichte da hat man keine Ziet für so einen Krempel. So etwas muss ich mir dann anhören und muss am Ende doch alles wieder selbst machen, womit der Blog als Vereins-Homepage nicht wirklich Sinn macht. Bleibt die Frage... Was macht dann Sinn?

    Grüße
     
  7. gericoach

    gericoach Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    7.193
    Zustimmungen:
    0
    @Google-Bug:Ich gebe u.A. IT-Schulungen und habe genau diese Argumentationen jahrelang gehört: keine Zeit für solchen Krempel, den Scheiss mach ich nicht... usw. usv. Das hörte aber sehr schnell auf, wenn ich ihnen zeigte, wie simpel neue Lösungen sind. Wichtig war immer, den Rädelsführer oder den größten DAU zu kriegen, der Rest war nur noch Mäusepoop. Denn, "wenn DER das kann, dann kann ich das auch" oder "DER macht das auch, dann muss ich das auch hinkriegen".

    Denke, Du wirst in diesen sauren Apfel beissen müssen, da es anscheinend keine Alternativen gibt.

    P.S. Wer hat denn hier eigentlich den Thread eröffnet, GBug schreibt, als wäre ER der Urheber?
     
    #7 gericoach, 30. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
  8. kaiser

    kaiser Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    0
    @Google-Bug: Jetzt stell Dir einmal vor, da kommt einer und hat ein Summe-Zeichen irgendwo drinnen. Was wäre denn das Php-Equivalent dafür? Hm? Geht einfach nicht. Ist so. Das Web ist etwas limitierter als Desktop-Anwendungen mit zig hundert Mb.
     
  9. kaiser

    kaiser Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    0
  10. Google-Bug

    Google-Bug Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    naja es geht da weniger um mich. Wie ich ne Exeltabelle per PHP anzeigen lassen im Web ist sicherlich nicht so das Problem.

    Es geht darum das ich eine Homepage für meinen Verein aufbaue und wollte dazu WP benutzen.

    Es wird dann so ca. 15 Benutzer geben die ständig Berichte schreiben und natürlich auch Tabellen in den unterschiedlichsten Formen haben werden.
    Hinzu kommt das nicht jeder Bock hat etwas mehr zu tun wie er/sie jetzt gerade macht - so ist das nun mal in einem Verein, ein paar Wenige machen alles und der Rest ist nur zum Vereinsabend anwesend.

    Es sollte wenn möglich also so einfach wie möglich sein. Ich teste gerade "WP-Table Reloaded" was wohl für meine Begriffe am einfachsten ist. Aber nun ja... mal abwarten was die anderen sagen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden