1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Explorer Leiste

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Bandes, 4. Juli 2012.

  1. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
  2. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem Blog stehen immer die Seiten IDs hinten dran. Das heisst ja das man das ändern kann oder?

    lg
     
  3. C.Wehrs

    C.Wehrs Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  4. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
  5. Andybln

    Andybln Active Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Gehe in den Einstellungen auf Permalink!
    dort kannst Du auswählen wie die Adresse angezeigt werden soll.

    Viel Erfolg
    Andreas
     
  6. C.Wehrs

    C.Wehrs Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hast du deine Adresse eingefügt? Also so: klzv.ronnybandmann.de/wp-admin/options-permalink.php ?

    Ansonsten einfach Dashboard -> Einstellungen -> Permalinks

    mfg
     
    #6 C.Wehrs, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  7. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Alles versucht es bleibt bei den Seiten und Kategorien immer die ID stehen
    Sonst noch tips?
    Lg
    Muss nicht dieser Code in htacces Datei?

    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ – [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>
    # END WordPress
     
    #7 Bandes, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  8. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.375
    Zustimmungen:
    56
    Für die Permalinks brauchst du
    1. eine .htaccess mit dem Code und
    2. muss das mod_rewrite auf dem Server aktiv laufen. (<-- kannst du beim Hoster fragen)
     
  9. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Edit Seite nicht gefunden kommt nun?!
    Den Code von mir gepostet? Du hast mir damals gesagt was zu tun ist.
     
  10. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.375
    Zustimmungen:
    56
    weil vermutlich mod_rewrite nicht läuft
     
  11. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Läuft, weil auf www.bandes.de werden keine Ids angezeigt. Beide Seiten laufen bei all ink Business Paket
    @Max welcher Code muss in die Htacess?
    Lg Ronny
     
  12. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Beide Blogs laufen auf dem gleichen Server. Allerdings hatte der neue keine Htacess.
    Kann ich Kategorien direkt wie Seiten anzeigen lassen ohne den Befehl Kategorie ?
    Lg
     
  13. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise erstellt WordPress die .htaccess, wenn Du auf Einstellungen -> Permalinks gehst. Falls das nicht möglich ist - zB das Verzeichnis nicht beschreibbar ist - sagt WordPress das und schreibt die notwendigen Einträge unten auf die Seite (wenn ich das richtig im Kopf habe, gelb unterlegt). Dann brauchst Du bloss:


    • in einem Texteditor (also NICHT Microsoft Word) eine Datei zb mit dem Namen htaccess.txt zu erstellen, mit dem Inhalt eben und diese Datei auf den Server hochladen.
    • Und zwar ins Verzeichnis, das auch die Ordner wp-admin, wp-content und wp-includes enthält.
    • Zum Schluss benennst Du den Ordner um in .htaccess

    und das war's.
     
  14. Bandes

    Bandes Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ja nun läuft es dank Euch. Es hat einfach die htacces gefehlt :)
    Lg