1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Export / Import ... was mache ich falsch?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von chris1, 30. März 2010.

  1. chris1

    chris1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe soeben den ersten Import Versuch unternommen.
    Export aus 2.5.1
    Import in 2.9.2

    xml Datei

    Leider wurden nur 1372 Datensätze statt der enthaltenen 2001 übernommen.
    Was nun. Einfach nochmal probieren? ...und dann alle doppelten von Hand löschen oder gibt es da einen einfacheren Weg?
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht schlug da irgendein Limit oder TimeOut zu... über PHPmyAdmin bzw. SQL-Export/Import hat man mehr Kontrolle und kann auch einfacher sowas stückeln.
     
  3. chris1

    chris1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für die Antwort.
    hmmm...
    ... muss ich jetzt alles nochmal neu machen oder gibt es eine Möglichkeit die bereits importierten Daten wieder zu löschen und dann wieder einzuspielen wie von Dir beschrieben.

    Vielleicht geht es ja auch mit phpmyadmin, dass man auswählen kann, dass man alles überschreibt?

    Achso... und kann ich denn die mit der WP Export Funktion erzeugte sql-Datei so einfach wieder mit myadmin einspielen oder muss ich das dann alles mit myadmin machen?
     
    #3 chris1, 30. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010
  4. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    13
    wie hoch (also in MB) ist denn die Datei überhaupt?

    Wenn > 3 MB kommst Du am Vorschlag vom "stückeln" nicht vorbei.

    PS: Ja, ab besten machst Du alles nochmals neu, jedenfalls was den Import der Datenbank angeht.

    WordPress 2.9.2 kommt mit 11 Tabellen daher. Wieviele Plugins (welche auf die MySQL Datenbank zugreifen) sind denn aktiv?
     
    #4 B-52, 30. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2010
  5. chris1

    chris1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Hi B-52,
    vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort.
    Die xml-Datei ist 476 MB groß.
    Es sind ca. 20 Plugins aktiv.

    Verstehe ich es richtig, dass ich einfach die 11 Tabellen der 2.5.1 version mit phpmyadmin einzeln exportiere und dann wieder einzeln in der 2.9.2 version mit phpmyadmin importieren kann? (unter der Voraussetzung, dass einzelne Dateien nicht > 3 MB sein dürfen) ?
     
    #5 chris1, 31. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  6. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    Du kannst den Import nochmal durchführen. Bereits Importierte Beiträge werden NICHT noch einmal importiert. Musste das auch schon öfters machen und den Import 3-4 mal laufen lassen.
     
  7. dirtsa

    dirtsa Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Wie funktioniert das ganz genau? Was von meiner Datenbank muss ich kopieren und dann -wo - einsetzen?

    Meine verschiedenen Blogs, die ich bis auf einen, auf www.8ung.info zusammengefasst habe, stehen alle auf einer Datenbank. Sie sind lediglich durch ein Vorwort getrennt.
    Wie bekomme ich musik-Datenbank auf/in die 8ung-Datenbank?

    Ich hatte schon einmal auf http://forum.wordpress-deutschland.org/installation/77829-import-und-export-von-wordblog-zu-wordblog.html#post354997 gefragt, aber leider keine Antwort bekommen. Gibt es dafür irgendeine Gebrauchsanleitung?

    Lieben Gruß
    dirtsa
     
  8. kaiser

    kaiser Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja gewaltigst... Wieso nicht auf 3.x updaten?
     
  9. dirtsa

    dirtsa Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Oh je, da lief einiges schief!! tut mir leid!!

    Ich habe mich nur an diese Beiträge angehängt, weil auf meine Anfrage niemand geantwortet hat. Leider habe ich das anscheinend nicht deutlich genug geschrieben - s.o.

    Weil bei mir die eingebaute Import/Export-Funktion nicht klappt, dachte ich, das Blog mit der Datenbank zu exportieren. Meine Frage Steht hier:
    http://forum.wordpress-deutschland.o...tml#post354997

    Ich wiederhole sie aber gern:
    Ich möchte den Blog http://www.musiktheater.8ung.info/ mit anderen Blogs zu einem großen Blog zusammenfassen - hierhin: http://www.8ung.info

    Das klappt leider nicht. Die Unterkategorien sind zwar alle im Ordner Musiktheater, aber leider fehlen Beiträge und Fotos, oder sie werden verkehrt angezeigt.

    Inzwischen habe ich mich im Forum umgeschaut. Nachdem ich hier auf dieser Seite diesen Lösungsvorschlag gesehen habe, kam mir die Idee, es bei meiner Datenbank auch zu versuchen. Ich weiß nur nicht, wie das in der Praxis geht. Gibt es irgendwo eine Schritt-für-schritt-Anleitung, ähnlich wie bei Import/Export?
     
  10. hollosch

    hollosch Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    @dirtsa: Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden ? Wenn ja, wie gelöst ? Ich stehe vor einem ähnlichen Problem...
     
  11. dirtsa

    dirtsa Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hollosch,
    ja, ich habe eine Lösung gefunden - nein, ich kann mich jetzt nicht mehr daran erinnern.
    Es tut mir sehr Leid, dass ich dir im Moment nicht weiterhelfen kann. Man sollte die Lösung sofort hinschreiben, selbst wenn sie noch so abwegig und um zehn Ecken erscheint.
    Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass es doch mit der Import/Export-Funktion ging - nicht mit der Datenbank. Ich weiß auch noch, dass alle Dateien auf meinem neuen Blog waren, aber nicht angezeigt wurden.
    Ich glaube, es hing damit zusammen, dass ich die Rechte (admin) falsch eingestellt hatte.
    Falls es mir wieder einfallen sollte, gebe ich Bescheid. Ansonsten wünsche ich dir alles Gute - ich bin selbst so froh, dass das hinter mir liegt.

    Lieben Gruß
    Dirtsa
     
  12. hollosch

    hollosch Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar - danke für die schnelle Antwort !
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden