1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation Fatal error ...

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von michoubonn, 24. Juli 2021.

  1. michoubonn

    michoubonn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ihr Lieben,

    ich habe mal wieder ein Problem - eines, das ich in 15 Jahren nicht hatte: Ich habe wordpress installiert, alles lief scheinbar problemlos, doch als ich im Dashboard auf website anpassen klickte, bekame ich die erste Fatal error-Meldung. Mit der ich nichts anfangen kann ...

    Es wäre lieb, wenn mal jemand auf die Seite gehen könnte und mir raten mag: hendrike-applebloom.de

    Das Problem bestand auch, bevor ich ocean WP installiert hatte.

    Danke :)
     
    #1 michoubonn, 24. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2021
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Üblicherweise erscheinen solche Meldungen wenn ein Mischmasch von Dateien aus verschiedenen WordPress Versionen oder Theme Versionen vorhanden ist.

    Um zunächst das Theme als Einfluss auszuschliessen, entferne per FTP den Theme Ordner, dann sollte WordPress auf ein Standard Theme Twenty XXX zurückfallen.

    Wie genau wurde WordPress installiert?

    Welche PHP Version läuft auf dem Server?

    Ist nginx auf dem Server passend für WordPress eingerichtet?
     
    michoubonn gefällt das.
  3. michoubonn

    michoubonn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ist ganz frisch installiert und auch das Verzeichnis ist ganz neu. Die WP-Ordner sind heute vormittag frisch runtergeladen und auf den Server gebracht worden.

    Das Problem war dasselbe, aber ich lösche jetzt trotzdem gleich mal.

    Manuell über filezilla. Datenbankdaten eingegeben, auf Installieren geklickt und einen Augenblick später das Dashboard erhalten.

    8.0

    Ha, da bin ich verloren, mit nginx hatte ich nie etwas zu tun und muss erst mal googlen, was das ist :D
     
  4. michoubonn

    michoubonn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fällt nicht aufs template zurück. Manuell eingestellt, Problem bleibt bestehen.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    michoubonn gefällt das.
  6. michoubonn

    michoubonn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Das ist genau das, was ich verwendet habe.
    Aber ich versuche es noch einmal.
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Der Fatal Error ist jetzt verschwunden, es lag demnach wohl an einem unvollständigen bzw. korrupten Upload der WordPress Systemdateien.

    Die Permalinks funktionieren (noch) nicht, hier zunächst bei Einstellungen > Permalinks auf Einfach stellen und dann nachlesen, was für schönere Permalinks bei Deinem nginx (das ist Deine Server Software) noch zu tun ist.
     
    michoubonn gefällt das.
  8. michoubonn

    michoubonn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir sehr - ich hatte immer nur einzelne Ordner neu hochgeladen, nicht alles. Mal schauen, was diese ngnix sind.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende :)
     
  9. michoubonn

    michoubonn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ähm ja, jetzt kann ich keine Beiträge verfassen - keine Ahnung, was los ist, es kommt leider keine sehr ausgiebige Fehlermeldung ...
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.291
    Zustimmungen:
    1.154
    Was passiert denn genau? Ohne Beschreibung ist kaum Hilfe möglich.

    Ändert sich etwas, wenn Du temporär alle zusätzlichen Plugins deaktivierst? Derzeit ist z.B. mindestens ein DSGVO Plugin aktiv, das aber gar nicht wirklich funktioniert, es werden trotzdem externe Inhalte geladen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden