Fehler bei Tweetable plugin

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von spindoc, 20. Mai 2010.

  1. spindoc

    spindoc Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Tweetable plugin erzeugt seit kurzem Fehlermeldungen wie diese:

    Das plugin ist in der aktuellen Version (1.1.8) installiert, ein update gab es in letzter Zeit nicht. Ich nutze wp 2.9.2. Die Kommunikation mit Twitter scheint dennoch zu funktionieren. Von Google weiß ich, dass das Problem bei vielen anderen aufgetaucht ist, mehr aber noch nicht.

    Hat jemand eine Idee?
     
    #1 spindoc, 20. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2010
  2. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Ohne mir da jetzt irgendwas angeschaut zu haben: Hier trifft offenbar ein XML-Parser auf eine HTML-Entity beim Parsen, die er naturgemäß nicht kennt. › ist ein französisches Anführungszeichen und sollte in XML als › geschrieben werden.

    Hilft das vielleicht schon weiter?! Ein Blick in den Quellcode des Plugins müsste ja zeigen, was da geparst wird. Wenn es Inhalte von Twitter sind z.B. wäre die Frage, ob man korrektes XML vorausetzen kann, soll heißen das wäre dann vielleicht ein Fehler des Plugins.
     
  3. spindoc

    spindoc Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das war's. Für den Blogeintrag wurde ein Text mit dem &rsaquot aus einer anderen Datei herauskopiert. Der Fehler führte dazu, dass der Eintrag nicht an twitter weitergemeldet wurde.
     
  4. spindoc

    spindoc Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich war wohl etwas voreilig. Der Fehler tauchte gestern zwei Mal wieder auf, allerdings hat der Autor kein Anführungszeichen einkopiert.
     
  5. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das kann ja vermutlich auch von anderen Zeichen ausgelöst werden. Die Frage ist einfach, ob hier tatsächlich ein XML-Parser zum Parsen eines HTML-Textes benutzt wird, was so nicht korrekt wäre. Hast Du mal geschaut, was da genau passiert und ob andere Nutzer des Plugins ähnliche Probleme haben? Ohne einen Blick in den Quelltext des Plugins zu werfen, kann ich da sonst nicht viel mehr zu sagen, fürchte ich.