1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Fehlermeldungen nach Update auf 2.5

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Gnislew, 3. Mai 2008.

  1. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Da ich nicht testen kann, warum das 1. Zeichen verschoben ist, würde aus
    "Artikel schreiben" -> "rtikel schreibenA"
    Der 1. weg, dafür von folgenden "Artikel löschen" das A hinten dran.

    Passiert der Fehler auch im Frontend ? Dann müssten doch nur Fehlermeldung ausgeliefert werden oder ?
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Ja manchmal trat der Fehler auch im Frontend auf. Genau wie Du sagst, erschien dann nur eine weiße Seite mit der besagten Fehlermeldung. Wir können mal folgendes machen: Ich könnte Dir nen FTP Account einrichten und dann kannst Du Deine Test auf meinem Testblog fortführen, quasi am lebenden Objekt.
     
  3. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da noch einen Vorschlag: Wir "müllen" das Thema hier erstmal nicht weiter zu als unser persönlichen Chat :mrgreen: sondern ich schickt dir meine E-Mail Adresse und Skype Kontakt, sofern du Skype hast, das geht einfacher.

    Und ich würde eine Protokollfunktion in der gettext.php erstmal einbauen, die den Fehler erkennt und in dem Falle ein Logfile (Text) schreibt mit Zeitstempel, Serverauslastung und Fehlerstelle. Dann kann man das auch mal mit den Logs vergleichen und schauen, was in diesem Moment passiert ist.
     
  4. Beatinu

    Beatinu Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht. Hier das Ergebnis:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die Strings sind nicht vorne abgeschnitten und hinten verlängert, sondern vorne verlängert und hinten abgeschnitten, daher kann es sein (nicht nachgeguckt), dass eine 0 am Ende des vorherigen Strings dem Nachfolgestring gleich ein Ende macht. Ich habe das zum testen mal auf die Schnelle implementiert und es kam dann im Fehlerfall immer die englische Seite. Für mich ist das keine Lösung, denn der Fehler tritt ständig auf.

    Vielleicht hab ich am Wochenende mal Zeit mir das genauer anzusehen und eine "echte" Lösung zu implementieren. Wahrscheinlich werde ich das .mo-File parsen und auf ewig große Strings verzichten.
     
    #64 Beatinu, 19. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2008
  5. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Musst du mir mit deinen Daten mal erklären:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Mit diesem 1 Byte Offset auf Strings bezogen, fehlt leider das 1. Zeichen, weil er ja den String um 1 Byte zu weit hinten anfängt zu interpretieren.
    ... wollt ich nur mal gesagt haben. :)
     
    #65 codestyling, 19. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2008
  6. Beatinu

    Beatinu Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Da hatte ich einen Endian-Knoten im Hirn ;) Du hast recht.
     
  7. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Nur für diejenigen, die hier mitlesen und Hilfe suchen. Ein Patch ist in Kooperationsarbeit mit infected im Test und wird veröffentlicht, wenn er so funktioniert, wie er soll. Dann ist der Speed immer wie im Originalzustand nur der Fehler tritt dann nicht mehr auf.
    Sobald das durchgetestet ist und Bestand hat, werde ich das veröffentlichen und bei WordPress einen Patch einreichen.
    Anmerkung: Der Fehler ist nicht die Schuld von WordPress , so wie es derzeit aussieht, ist das ein PHP/Apache Fehler.
     
  8. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    error in gettext.php gelöst

    Ich hab heute den Fehler und die Lösung an WordPress Trac weitergegeben, vielen Dank nochmal an infected für die Unterstützung bei der Suche nach dem Fehler und dessen Lösung.

    Für die Eiligen unter euch hab ich das nochmal erklärt und einen Patch Download bereitgestellt, solange das nicht offiziell zu haben ist:
    Code Styling Project » WordPress Sprachdateien erzeugen Fehler in gettext.php

    Feedback und Kritik gleichermaßen erwünscht.
     
    #68 codestyling, 22. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2008
  9. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Kurzes Zwischenfeedback nach 2 Wochen Testerei... Bei mir gab´s seitdem keinerlei Probleme mehr. :mrgreen:
     
  10. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Wollte nochmal schnell ne Rückmeldung bezgl. des Patches geben. Nach etlichen Wochen testen, funktioniert immer noch alles reibungslos (auch mit der aktuellen 2.6). Danke nochmal an codestyling für sein Engagement.
     
  11. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön. Mittlerweile gibt es, basierende auf dem finalen 2. Patch, den ich ebenfalls veröffentlicht habe, einen offiziellen Patch in WP 2.6, der mit der 2.6.1 ausgeliefert wird: Changeset 8421 - WordPress Trac - Trac
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden