1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Frage 3: Welches Newsletter-Plugin?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von grafixxer, 29. Juni 2010.

  1. grafixxer

    grafixxer Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Frage 3:

    Beim stöbern hier im Forum habe ich schon herausgefunden, dass vier gängige Newsletter-Plugins gibt:

    1. Post Notification
    2. MeeNews
    3. Newsletter plugin von Tribulant Software (kostenpflichtig)
    4. PHPList, das über zwei Plugins in WP integriert werden kann.

    Nun wäre meine Frage:

    a) Welches Plugin gibt hinsichtlich Newsletter-Erstellung (Html-Newsletter) und Gestaltung am meisten her?
    b) Welches Plugin ist hinsichtlich der Verwaltung am besten?
    c) Haben alle vier Kandidaten das Double Opt-In-Verfahren?
     
  2. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich werde meine Fragen nicht durchnummerieren - und eigentlich habe ich nur eine Frage: was spricht dagegen, es selbst auszutesten?

    Ich will Dir nicht unrecht tun, aber diese Fragen sind dermassen allgemein, bzw so wenig spezifisch - Du bist der Entwickler für Deine Projekte, also ringe Dich gefälligst auch zu etwas durch und mach Dir die Finger schmutzig.

    Wenn das jetzt zu krass war - shit happens!

    LG Domi
     
  3. grafixxer

    grafixxer Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    @Domino5702

    Vielleicht hast Du es nicht mitbekommen (da dieser Threads von jottlieb aus „Allgemeines“ hierher verschoben wurde), aber ich arbeite z.Zt. noch nicht mit WordPress. Ich stelle hier im Forum so viele Fragen, um den Einsatz von WP als CMS für mich abzuklären, in wie weit so eine Lösung für mich in Frage kommt.

    Eigentlich dachte ich, dass ein Forum zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch gedacht sei. Ich habe hier ja nicht nach einer fertigen Lösung geschrieen, ich wollte nur ein paar Empfehlungen hören.

    Im Übrigen, habe ich keine Probleme damit „mir meine Finger schmutzig zu machen“, nur muß man nicht immer alles selber ausprobieren bzw. nicht immer jeden Fehler selbst begehen um dazu zu lernen. Wenn ich mich für WP entscheide, werde ich mich auch in die Materie vertiefen. Aber ich werde mich nicht erst mal zeitaufwendig in etwas einarbeiten, um dann festzustellen, dass es für mich nicht zu gebrauchen ist. Sorry, dass habe ich vor zwei Jahren schon mal mit Typo3 erlebt. Da bin ich leider ein gebranntes Kind.

    Wenn meine Fragen so allgemein sind, wird es ja auch nicht so schwer sein sie allgemein zu beantworten. Aus anderen Foren kenne ich es auch, dass dem Fragenden in solchen Fällen Hinweise gegeben werden, welche Informationen noch benötigt werden, um die Frage ausreichend zu beantworten zu können. Man kann sich ja an ein Problem auch heranarbeiten, oder?
     
  4. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest dir auf jeden Fall einen eigenen Eindruck vom System und etwaigen Plugins machen.
    Installier dir also doch einfach z.B. XAMP und Wordpress local.

    Niemand kann genau wissen was du dir vorstellst. Außerdem müssen die Fragen nicht theoretisch gestellt werden, sondern können der Praxis angepasst sein.

    Das Forum ist eine gute Ergänzung zu deinen eigenen Erfahrungen. Wenn du es aber dazu gebrauchst deine Projektplanung darüber zu machen kann ich sehr gut verstehen, wenn der eine oder andere da nicht erfreut drüber ist. Immerhin teilen hier auch einige Profis ihr Wissen mit dem sie normalerweise Geld verdienen.

    Gruß
    Mo
     
  5. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    Zum Thema: Meines Erachtens ist PHPList das wohl beste. Eigene Erfahrungen hab ich leider keine.
     
  6. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite sehr viel mit PHPlist und liebe es sehr.
    Es ist ein sehr leistungsfähiges und geniales Programm. Aber es ist eben ein eigenes Programm, man kann es gut mit WP verknüpfen, sprich, eine Formular für die Newsletterbestellung in einem WP einbauen, aber die Newslettererstellung, Abo-Verwaltung ... findet dann nicht in WP sondern in PHPlist statt.

    PHPlist erfordert ein wenig Einarbeitung, aber es lohnt sich, es ist wirklich ein mächtiges Werkzeug, das für kleine aber auch für riesige projekte geeignet ist.

    HTML und Text - wunderbar
    Double Opt-In-Verfahren - selbstverständlich

    In etwas kleineren Projekten arbeite ich gern auch mit
    http://www.satollo.net/plugins/newsletter

    das ist dann eben ein Plugin für WordPress, das auch ne Menge kann, ziemlich viel, ziemlich gut, weniger Aufwand und Arbeit bedeutet als PHPlist, aber irgendwann eben doch an seine Grenzen stößt.

    Guck dir beides mal an und frage gern nach, wir können uns gern weiter an die konkreten Details heran arbeiten
     
  7. thowi

    thowi Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Interessant wäre ja, welches Plugin denn mit WP 3.0 funktioniert. Auf der wordpress.org Plugin Seite bekomme ich immer nur die Info "Not enough data".
    Hat von euch schon jemand irgendwo ein vernünftiges Plugin entdeckt, was problemlos läuft?

    Eigenltich brauche ich nur eine Lösung, mit der ich an multiple Empfänger Daten schicken kann. Daten aus der Mediathek, Links, Beiträge, Seiten, whatever. Benutzer sollen sich nicht selber eintragen können.
    Ist ja eigentlich recht simpel.... gibts da irgendwas, was schon 3.0 kompatibel ist? (Und nein, Outlook ist keine Lösung :D)
     
  8. Terror

    Terror Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    das plugin von satollo habe ich auf zwei 3.0 blogs im einsatz und bis jetzt sind mir noch keine fehler aufgefallen.
     
  9. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    kann ich bestätigen
     
  10. Azubi

    Azubi Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls meine Empfehlung. Man kann sehr viel (auch ohne die Extra-Version) einstellen, um nahezu perfekte Newsletter zu fabrizieren. Und trotzdem ist es so übersichtlich, daß man es nahezu intuitiv bedienen kann. Prima Selbsttestfunktion. Genial die Importmöglichkeiten selbst großer Mengen an E-Mail-Adressen.
     
  11. MadIQ

    MadIQ Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich grab mal diesen alten Thread wieder aus, weil ich dazu eine Frage habe:
    Ich bekomme eMails zurück, die so aussehen:
    Da sollte stehen
    a) der Name und
    b) die eMail-Adresse, des UNsubscribers.
    Woran kann es liegen, dass die Klammer leer ist bzw. keine Angaben über den UNsubscriber enthalten sind?

    Wäre schön, wenn dem jemand auf den Grund gehen kann, bzw. mir auf die Sprünge hilft, dem auf den Grund zu gehen.
     
  12. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht sind Name und e-Mail-Adresse bereits unsubscribed, wenn die Mail rausgeht?

    Das wäre zumindest im Sinne des Unsubscribers.
     
  13. MadIQ

    MadIQ Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wäre logisch.
    Aber die eMail, die der Admin empfängt kommt vom "System" als INfo, dass sich jenerwelcher ausgetragen hat.
    Ist also UNlogisch, dass entweder
    a) diese eMail raus geht
    oder
    b) erst unsubscribt wird und DANN die eMail rausgeht.

    Aaah.. aber danke.. du bringts mich auf eine Idee.
    Vllt muss ich im Code die Reihenfolge ändern.
    Schau ma mal.
    Ich melde mich wieder.
     
  14. MadIQ

    MadIQ Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich wieder... und habe interessantes entdeckt:

    Das Plugin verschickt ZWEI eMails an den Admin:
    eine eMail mit den Angaben das Unsubscribers und eine
    zweite eMail mit leerer Klammer.
    Das bedeutet, dass die function "newsletter_unsubscribe" zweimal durchlaufen wird.
    Warum?
    Wie kann das verhindert werden?
     
  15. moloch

    moloch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    kann mir jemand einen tip geben wie ich das newsletter plugin in wordpress style? ich finde mit firebug keine möglichkeiten da etwas einfluss auf das äußere zu geben.
    danke jede hilfe.

    ich meine dieses plugin
    http://www.satollo.net/plugins/newsletter
     
  16. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    auch die einfache Version enthält ja drei themes. Ich habe mir die default geschnappt und meinen Wünschen entsprechend gestyled.

    Dabei ist es sinnvoll, sich ein wenig mit dem stylen von HTML-Mails zu befassen, da sollte man andere Regeln berücksichtigen als im Web, damit die Mails in den unzähligen Systemen auch einigermaßne gleich dargstellt werden - z.B. sind für Mails Layouts mit Tabellen vorzuziehen, was ansonsten ja richtig verpönt ist.

    Viele Hilfen findest Du z.B.
    http://kb.mailchimp.com/article/how-to-code-html-emails/

    vielleicht kommst Du dort dann aber auch noch auf die Idee MailChimp zu verwenden obwohl ich das satollo Plugin sonst auch ganz nett finde.
     
  17. moloch

    moloch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich meine nicht das was der subscriber bekommt sondern das inputfeld wo sich der subscriber einträgt. ich binde das newsletter widget ein z.b. in meinem header bereich und möchte es einfach ein bisschen anpassen.. breite schrift art. button rechts vom input feld und so weiter.. leider kriege ich das allein mit meinen firebug / css kenntnissen nicht hin.

    verstehst du jetzt was ich meine.

    liebe grüße
     
  18. moloch

    moloch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    keinen tip?
     
  19. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    aber nur damit geht es.

    Das Plugin generiert ein ganz normales Formular, das dann genau die definitionen hat wie alle Formulare in deinem Theme - das müsstest du in der CSS finden und dort bearbeiten können.
     
  20. moloch

    moloch Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist denke ich , dass keine css von hause aus zugeordnet ist. ich weiss nicht wo ich eine zuordnen kann bei dem plugin in. ich denke damit wäre mir geholfen. weil so erhält es die standard css einstellungen die alle anderen html elemente auch haben. damit lässt sich schwer stylen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden