1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP <5.0 Frage zu Excerpts

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Evalo, 26. April 2018.

  1. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe erfolgreich auf allen Seiten die Ausgabe als Excerpts mit folgender codezeile in der content.php eingestellt.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Jetzt möchte ich das aber auf der Startseite abschalten, damit der Text gleich komplett angezeigt wird.
    Was muss ich da diesem Code hinzufügen?

    Hat jemand den Tipp für mich?

    Schöne Grüße
    Eva
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Versuch mal das:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    SirEctor gefällt das.
  4. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Super SirEctor, genauso funktioniert es. Herzlichen Dank!
    Auch Dir mensmaximus, für Deinen Link (*abgespeichert).
     
  5. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage:
    In dem code
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    möchte ich noch den Weiterlesen-Tag unterbringen. Dafür hab ich diese Zeile "gefunden"
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    . Aber egal wo ich sie hinsetze, "weiterlesen" erscheint entweder direkt unter dem Beitragstitel oder über dem Excerpt.
    Wie kann ich ihn exakt an das Excerpt-ende setzen, evtl. mit einem Leerschritt dazwischen?
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    Du musst den Read-More Link via CSS als Inline oder Inline-Block Element formatieren.
     
  7. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Versuch das mal in deiner functions.php vom Theme
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  8. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    Funktionierte der Filter nicht ausschliesslich bei automatischen Excerpts?
     
  9. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hm, funktioniert nicht. Gibt es eine besondere Stelle, wo der Block hin muss in der functions.php?
     
  10. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    So hatte ich es verstanden. Oder wird der Excerpt manuell gesetzt?
     
  11. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    @SirEctor aus dem anderen Thread glaube ich gesehen zu haben, dass die Excerpts echte Kurzfassungen sind und keine Auszüge (weshalb ich CSS vorgeschlagen habe)
     
  12. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Vielen Dank für die Aufklärung. Kannst du mal den Link einbauen, wie @mensmaximus es geraten hat und uns dann einen Link zur Problemstelle geben?
     
  13. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Puh, Ihr stellt mich hier aber vor schwierige Aufgaben ;)
    inline bzw. inline-block ist für mich leider zu fortgeschritten. Ich kann Euch aber zeigen, wie ich diesen code
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    eingefügt habe und was dabei herauskommt.

    Also so hab ich ihn in der content.php platziert:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    So sieht es dann aus: https://www.barfussblog.de/category/barfuss-wander-touren
    Schon ganz gut, aber eben nicht so, wie es sein soll.
     
  14. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    Ich würde es über eine Funktion (functions.php deines Child-Themes) über get_the_excerpt lösen, dann kommt das Read more mit in den P-Tag:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    SirEctor gefällt das.
  15. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    So wie es aussieht, könnte das klappen:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nebenwirkungen sind nicht ausgeschlossen.

    Edit: @maxe war schneller und die Lösung sieht besser aus.
     
  16. Evalo

    Evalo Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Super, hat funktioniert! Herzlichen Dank Maxe
     
  17. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    Ich wollte das im Filter the_excerpt vorschlagen und sowohl Inhalt als auch Link in eigene Span Tags einbetten und mit eigenen CSS Klassen versehen. Das erlaubt mehr Flexibilität und beeinflusst andere Funktionen nicht, die mit get_the_excerpt arbeiten. Bei Verwendung von get_the_excerpt als Filter würde ich in jedem Fall konditional Prüfen ob der Excerpt durch Extraktion gebildet wurde. Bei einem solchen automatischen Excerpt würde ich die Funktion ohne Anpassung verlassen, sonst gibt es zwei Weiterlesen-Links.
     
  18. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Ja man könnte noch mit Conditionals arbeiten .... ungefähr so .... ungetestet.
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  19. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    Ich hatte es jetzt so verstanden, dass auf jeden Fall der Auszug gefüllt wird.
     
  20. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    423
    @maxe die TO scheint das bei Blogbeiträgen zu machen. Aber was passiert wenn nicht oder wenn mal ein CPT oder Plugin dazu kommt mit Auto-Excerpt? Ich bin halt immer ein Freund von Lösungen, die Grundfunktionalitäten in WP nicht stören.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden