1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Fragen zu AccessPress Parallax Pro (Portfolio und Blog Layout)

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von KarlKanone, 14. Februar 2018.

  1. KarlKanone

    KarlKanone Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich setze gerade die Webseite für meine Textagentur neu auf: www.mahnketing.de

    Verwendetes Theme: AccessPress Parallax Pro

    Neben noch vielen offenen inhaltlichen Baustellen, habe ich auch ein Problem mit dem Layout des Blog- und Portfolio-Bereiches.

    Problem Blog:
    Wenn man einen Blogbeitrag aufruft, wird das Beitragsbild in fixer Größe links unter der Headline angezeigt. Ich hätte aber lieber die Reihenfolge Bild (full width), Headline, Text.
    Wie erreiche ich das am besten? Gibt es dafür ein gutes Blog-Layout-Plugin?


    Problem Portfolio (Menüpunkt "Arbeitsproben"):
    1. Das gleiche Layout-Problem wie beim Blog und...
    2. ...ich möchte in der Sidebar rechts die letzten Portfolio-Beiträge auflisten. So wie beim Blog, da habe ich das schon mit einem Plugin geschafft, dass nur die Blog-Beiträge angezeigt werden. Das Problem ist: die Portfolio-Beiträge sind keine Blogbeiträge. Ich weiß nicht, mit welchem Widget ich sie anzeigen lassen kann.


    Würde mich über Tipps oder konkrete Hilfe freuen!

    Danke
    Christian
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.446
    Zustimmungen:
    755
    Diese Anpassungen erfordern Änderungen im PHP-Code des Themes bzw. in einem Child-Theme. Wurde beim Kauf das Gerüst für ein Child-Theme mitgeliefert? Sind grundlegende PHP-Kenntnisse vorhanden?
     
    #2 b3317133, 14. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
  3. KarlKanone

    KarlKanone Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hi und Danke für die schnelle Rückmeldung!

    Es wurde das One Click Child Theme Plugin empfohlen. Damit habe ich ein Child-Theme erstellt. Es enthält: style.css, functions.php, rtl.css.

    Über PHP-Kenntnisse verfüge ich nicht.. schon meine Wordpress-Kenntnisse sind nur sehr grundlegend. Verschiedene Sektionen ausfindig machen und mit custom css anpassen, ist in 80 % der Fälle noch drin, aber danach hört es auch schon auf.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.446
    Zustimmungen:
    755
    Empfohlen vom Hersteller/Verkäufer?

    In dem Fall empfiehlt sich (auch weil es sich um ein Kauftheme handelt, auf das wohl kaum jemand Zugriff hat) professionelle Hilfe, z.B. die Jobbörse hier im Forum.
     
  5. KarlKanone

    KarlKanone Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ja, zumindest hatten die das damals bei der Free Version empfohlen.

    Okay, danke. Ich werde das mit der Beauftragung überlegen. Webdesigner kenne ich ja genug, auch hier über das Forum. Aber ich lerne auch immer gerne bei Wordpress dazu und deswegen wollte ich es erst über diesen Weg probieren.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.446
    Zustimmungen:
    755
    Man müsste zunächst feststellen, ob die Pro Version sauber mit einem Child-Theme zusammenarbeitet, und dann die Einzelseiten Templates für das Blog (wahrscheinlich single.php) und den Custom Post Type (wahrscheinlich single-portfolio.php) anpassen.

    Lern-/Lesestoff:

     
  7. KarlKanone

    KarlKanone Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Lesestoff!! Dieses Forum und vor allem die Leute hier... einfach großartig!
     
  8. KarlKanone

    KarlKanone Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Anmerkung: das von mir gewünschte Blog-Layout hat das Theme in der Free-Version sogar. Warum man das in der Pro-Version auf hässlich geändert hat, ist schwer nachzuvollziehen. Aber vielleicht ist der dort vorhandene Code ja auch schon mal eine Hilfe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden