1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Freiberufliche WP-Entwickler/in Experte/in gesucht (Freelancer in Homeoffice)

Dieses Thema im Forum "Jobbörse" wurde erstellt von ausrufezeichen, 22. April 2016.

Schlagworte:
  1. ausrufezeichen

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wir suchen ab sofort einen WP-Experten in Homeoffice für die Entwicklung neuer Webseiten bzw. Portalen für langfristige Zusammenarbeit.

    Anforderungen:
    - Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung mit Wordpress 4.x sowie in der Anpassung & Entwicklung von Plugins
    - Responsive Themes erstellen bzw. anpassen (Layout wird gestellt)
    - Gute Datenbank- und SQL-Kenntnisse
    - Sehr gute Erfahrungen in SEO (Onpage-Optimierung) von WP

    Interesse? Dann freuen wir uns über ein kurzes Anschreiben unter Angabe des Profils, Honorarvorstellungen (Std.- bzw. Tagessatz) und nach Möglichkeit mit Arbeitsproben/Referenzen - ausschließlich per E-Mail an: rohloff[at]email.de
     
  2. MichaelTSWS

    MichaelTSWS Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Und wer bist/sind Du/Sie? Ich wüsste gerne vorher, bei wem ich mich "bewerbe". Spart ggf. ja auf beiden Seiten Zeit, wenn man meint nicht in die Struktur zu passen.

    Gerne auch via PN, wenn es nicht öffentlich sein soll, wobei ich mir gut vorstellen kann, dass die Frage auch anderen unter den Nägeln brennt.
     
  3. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Nein, brennen nicht. Aber auffällig fand ich es schon.

    Gegenfrage an den Threadersteller: Wollt ihr eigentlich gute Leute oder nicht?

    Gruß
    helix
     
  4. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1
    Gut, dass Du das mal in diesem Fall exemplarisch ansprichst.

    Es hat zwar einerseits jeder in D. das verbriefte Recht u.a. an Foren (einigermaßen) anonym teilzunehmen und das ist auch gut so, aber bei solchen prof. Stellenausschreibungen, ist da ganz deutlich der Rahmen des Anspruchs auf Schutz der Privatsphäre überschritten und kann daher dafür auch nicht proklamiert werden, zumal dabei auch noch andere teils konträre Rechtsgüter nicht nur tangiert werden.

    Einerseits kann ich grundsätzlich sowieso nicht verstehen, warum ein seriöser Anbieter sich nicht einfach auch als solcher im Zusammenhang einer Stellenausschreibung zu erkennen geben sollte, indem er zumindest einen Link auf seine Internetpräsenz setzt und so sicher auch die Quote an ernsthaften seriösen Bewerbungen erhöht, andererseits kann ich auch nicht nachvollziehen, warum sowas nicht generell in das Regelwerk dieses Forums aufgenommen wird, dass für solche Stellenausschreibungen eine Anbieterkennzeichnung grundsätzlich zwingend (zur Freischaltung der Anzeige) vorgeschrieben ist (und damit meine ich ausdrücklich nicht solche Beiträge im Jobforum, in denen u.a. nur ein Hobbyanwender oder auch keiner Krauter lediglich etwas Unterstützung und Hilfe für seine eigene Website sucht), wo doch sonst jeder teils noch so überflüssige Furz dort abgehandelt wird.
     
  5. Another1

    Another1 Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin an Ihrem Projekt sehr interessiert, weil meine langjährige Erfahrung bei der WordPress-Programmierung diesen Auftrag zeitnah zu erledigen ermöglicht. Unter anderem halte ich die Kosten immer günstig, weil ich Bescheid weiß, wie ich viele Vorgänge optimieren kann, um den Auftrag termingerecht zu erledigen. Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihre baldige Rückantwort.

    Bitte kontaktieren Sie mich unter apanteliat@webiprog.de

    Mit freundlichen Grüßen,

    Aleksandr Panteliat
     
  6. KaiFoe

    KaiFoe Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibt es schon eine ungefähre Frist ab der man mit einer Antwort rechnen kann? Nicht dass es hinterher mit anderen Projekten kollidiert


    VG
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden