1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Gästebuch plugin RumWall installiert - wie gehts weiter?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von iPappe, 1. April 2005.

  1. fOBBy

    fOBBy Active Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mit rumwall und rumgallery das gleich problem... über hilfe wär ich auch verdammt dankbar :)
     
  2. Goodspeed

    Goodspeed Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
  3. Maikel

    Maikel Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie wäre es denn wenn jemand der RumWall bei sich richtig laufen hat einfach nen kleines HowTo schreiben würde?
    Hier kommen so viel teilweise unterschiedliche Tips, das macht es nicht gerade leichter alles nachzuvollziehen.

    Danke!
     
  4. Maikel

    Maikel Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun das Plugin installiert und wie eingangs gesagt header und footer gelöscht und mit PHPexec ne statische Seite erstellt in der ich
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    stehen habe.
    Das Ergebnis ist recht mau würde ich sagen! :(
    http://www.bigtux.org/?page_id=25

    Kann mir da wer helfen?
     
  5. peti

    peti Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit dem Include ist folgendes:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wobei ich mir sicher bin, dass es mit dem Include schonmal funktionierte. Da ich aber kein begabter Coder bin, konnte ich bisher keine Lösung herbei zaubern.

    So muss anscheinend, solange das Problem besteht, die wall.php direkt bearbeitet und aufgerufen werden.
     
  6. Maikel

    Maikel Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aber wie?
     
  7. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bin hier absoluter Anfänger und versuche nun ein Gästebuch zu bauen. Funtzt leider nicht so richtig. Vielleicht kann jemand helfen??
    Also ich habe das phpexec plugin installiert und das wall plugin
    dann habe ich ne gästebuch seite gemacht und unter dieser folgendes geschrieben
    <phpcode>
    <?PHP include("/wall.php"); ?>
    </phpcode>
    in der wall.php hab ich auch die header und die foot zeile wie hier auf seite 1 beschrieben gelöscht
    Nun läuft es nicht und meine Seite sieht seltsam.
    Vielleicht gibt es jemand der mir weiterhelfen kann und mir einen Tipp geben kann.

    www.matthias-foerster.de.vu

    Danke
    Matthias
     
  8. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  9. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun folgende Notlösung realisiert:

    Um die wall.php meinem template anzupassen, brauchte ich nur noch die sidebar einzubauen:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Weil ich das Gästebuch gern über das Seitenmenü aufrufen möchte, habe ich eine Gästebuchseite angelegt, in der sich einfach nur der html-refresh befehl befindet:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    So funktioniert es schon mal.
    Aber es gibt doch bestimmt eine elegantere Lösung, die wall.php direkt in das Menü der statischen Seiten einzubauen.
    Nur wie? Weiß das jemand?
     
  10. Maikel

    Maikel Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke nepf...
    So gehts.
    Jetzt muss ich nur noch gucken das ich das mehr nach links schieben kann.
    Es versaut mir ein wenig den style...
     
  11. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
  12. KiNGU

    KiNGU Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    So, da bin ich wieder.

    Hatte in den letzten Tagen nur sehr wenig Zeit für`s Internet....

    Gibt es jetzt noch Fragen dazu? Dann erkläre ich gerne mal, was ich getan habe.

    Wichtig ist, das Gästebuch als eigenständige Seite anzulegen und dann in Wordpress nur zu verlinken. Andernfalls klappt es dann nämlich nicht mit dem Einträge schreiben. (Bei mir zumindest.)

    Wer die Sidebar integriert haben möchte, setzt
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    genau über
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    in der wall.php ein.

    Damit das dann formatmäßig alles gut ins Wordpress passt, müsst ihr in der wall.php dann noch den Code
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    suchen und gegen
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ersetzen.

    Dann sollte das ganze eigentlich ganz gut aussehen. :)

    WICHTIG: Java muss natürlich aktiviert sein. Das alles hier gilt für das Standard Kubrick Theme. Wie`s bei anderen Themes aussieht, kann ich leider nicht sagen.

    KiNGU

    (Hoffe, ich konnte damit weiterhelfen.)
     
  13. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo KiNGU
    kannst Du mir bitte genau erklären wie Du das mit dem verlinken gemacht hast. Bei mir (siehe früher Post auf Seite 7) klappt diese Verlinkung nicht wirklich.

    Vielen Dank
    Matthais
    www.matthias-foerster.de.vu
     
  14. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich weiss nun was Du meintest.
    Du meintest einfach dass ich nen link mit adresse/wall.php mache und das ist es dann.
    Ich würde aber gerne wie es zzt auf meiner seite ist ne eigenständige page haben und wenn die leute dann darauf klicken das gästebuch haben (dort kann ich aber nur nen link auf die eigenständige seite mit diesem php plugin machen. so hab ich es auch versucht klappt aber nicht (siehe seite 7 dieses threads)

    matthias
    matthias-foerster.de.vu
     
  15. KiNGU

    KiNGU Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Genau, siehe www.kingu.de

    Ich hatte beim einbinden des Gästebuchs in die Seitenkategorie genau das gleiche Problem wie du. Das lies sich bei mir auch nicht lösen. Deshalb bin ich dann diesen Weg gegangen.

    KiNGU
     
  16. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Naja gut aber da muss es ja eine Lösung geben.
    Ich hab ja schon alles so gemacht wie anderswo beschrieben. Sprich dieses php plugin instaliert usw.
    weiss halt auch nicht warum dieser fehler da nun auftaucht.
    Naja vielleicht einfach noch weiter warten und dann meldet sich vielleicht einer woran es liegt.

    matthias
    www.matthias-foerster.de.vu
     
  17. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    KINGU wie hast du denn dein fotoalbum gemacht
    hast du da das rumGallery plugin benutzt??
    Ich sehe da hast du auch das ganze als link gemacht
    sobald hier einer weiss wie das mit dem php geht kann man es ja ändern.
    ich persönlich finde es übersichtlicher wenn man sowas unter pages findet
    Wie hast du denn diese Statistik gemacht? (Ich bin absoluter Hobby-Blogger also ich bekomm Sachen nur mit ner anständigen Anleitung hin)

    matthias
    www.matthias-foerster.de.vu
     
  18. nepf

    nepf Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Hi matthias-foerster,

    probier doch noch mal meinen Weg aus:
    so kommst du ohne das php-plugin aus, dass bei mir im Zusammenhang mit der wall.php auch nicht funktioniert.
    Manchmal bietet html doch noch die einfachsten Lösungen.
     
  19. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Tipp.
    Ich habe es auch gleich mal ausprobiert. Allerdings sieht man zwischen drin die Site Gästebuch wo der automatische Link dann drauf ist und ausserdem sitz das Teil um die Einträge zu machen nicht richtig sondern eher schief.
    Mich stört es dass man auf eine "Übergangsseite" die man sieht gelangt.

    matthias
     
  20. matthias-foerster

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir denn keiner Helfen?
    Ich habe wie auf Seite 7 beschrieben das wall plugin installiert und das php plugin. Dann habe ich eine Seite eingefügt und mit dem php Link der hier mehrfach erwähnt wurde meine wall.php verlinkt.
    Aber es klappt nicht. Es kommen nur seltsame Fehlermeldungen die ich nicht verstehe. Falls einer mir helfen kann, wäre ich sehr erfreut.
    Matthias

    www.matthias-foerster.de.vu
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden