1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Gallerie Plugin - großes Bild links und Text rechts

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Asking30, 8. Oktober 2019.

  1. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich endlich von Joomla weg bin habe ich entdeckt wie einfach es sein kann, eine Homepage zu erstellen (und mit sovielen tollen Funktionen :) ).

    Jedoch mein großes Problem: Ich bin Künstler und benötige eine Gallerie die folgende Eigenschaften erfüllt (das kann man am besten auf dem Bild sehen)
    https://www.bilder-upload.eu/bild-ddc9e9-1570571124.png.html


    Ich habe über 90 Bilder, und auf meiner alten Webseite musste ich für jedes einzelne Bild eine neue Website erstellen auf die man weitergeleitet wird. Denn ich möchte links ein Bild haben (welches man vergrößern kann) und rechts ein ausreichend großen Text zum jeweiligen Bild.


    Die bisherigen Plugins (z.b. FooGallery) funktionieren nicht so (habe es jedenfalls bisher nicht geschafft)- der Text ist unter dem Bild und viel zu klein.

    Kennt irgendwer Gallerien die solche Funktion anbieten? Denn ich möchte nicht wieder 90 Seiten separat erstellen sondern zu jedem Bild einen Titel und Text einfügen und das wars. Selber programmieren oder ähnliches kann ich leider nicht.


    Vielen Dank Euch schonmal.
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Je nach "Theme" und/oder wie man das Bild einbindet, zeigt WordPress auch die sog. "Bildunterschrift" und/oder "Beschreibung" an, die beim jeweiligen Bild hinterlegt ist.

    Wie/wo man diese dann darstellt, kann man ggf. über CSS relativ leicht beeinflusssen.

    Genaueres kann man aber wohl erst mit einem Link zu einem Beispiel auf Deiner Seite sagen.
     
  3. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi danke für die schnelle Antwort.

    Ja das mit Bildunterschrift und Titel geht ziemlich einfach bei bestimmten Stilen- dies wird leider immer unter dem bild angezeigt und ist extrem klein.
    Jedoch möchte ich die "responsive Gallerie" d.h. das alle Bilder in einer Übersicht vorhanden sind. Wenn man auf das einzelne Bild drüberfährt wird zwar Titel und Beschreibung angezeigt aber beim daraufklicken lediglich eine Lightbox.

    Es gibt noch die Möglichkeit beim draufklicken auf eine URL zu verweisen (dann müsste ich aber über 90 einzelne seiten erstellen)
    oder sog "Bild Anhangsseiten " (picture attachments) - das funktioniert nicht.


    Mit CSS kenne ich mich überhaupt nicht aus

    Der link : http://s755300828.online.de/40-x-50-50-x-40


    Evtl. gibt es ja ein anderes Plugin welches so eine Option zulässt bei seiner Gallerie?
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Welcher Text konkret soll bei dem Beispiel jetzt grösser werden? Und im Moment funktioniert der Link nicht (mehr)...
     
  5. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ja heute Nacht wurde es von meinem Anbieter die Domain gewechselt und gab etliche Probleme

    https://abstraktegemälde.com/40-x-50-50-x-40

    Jedoch habe ich vorhin eine Email von FooGallery erhalten die meinten, dass diese Funktion bei ihnen nicht geht. Ob es dann mit CSS geht weiß ich nicht

    bei dem ersten bild wenn man drüberfährt erhält man die Beschreibung und diese wollte ich dann beim draufklicken rechts vom Bild haben (da es in der Regel mehr text ist)
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Lt. den FooGallery Demos z.B. hier kann offenbar durchaus Text im Popup gezeigt werden, in Deinem Beispiel ist das nicht so, also evtl. fehlt eine entspr. Einstellung oder Du verwendest ein Plugin mit anderem Gallery-Code. Diesen Text kann man per CSS sicherlich auch grösser machen oder anders anordnen.
     
    Asking30 gefällt das.
  7. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    entschuldigung die verspätete Antwort, aber es gab die Nacht und tagsüber sehr viele Probleme beim Anbieter (ionos) und nun geht endlich wieder alles

    Ja, das Beispiel habe ich nun auch geschafft (dazu benötigt man das extra plugin foobox)

    https://abstraktegemälde.com/40-x-50-50-x-40

    Aber wie genau kann ich nun den Text (die Texte stammen aus den jeweiligen Bild bei der "beschreibung" und "titel" auf die rechte seite erstellen mithilfe von CSS?

    (Ich wäre auch offen für ein anderes Plugin - aber leider finde ich kein bessere Gallery plugin was die Option anbietet)

    Schönen Abend noch
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Hier etwas CSS, das auf den Text Einfluss nimmt, wie genauer man das macht, kommt ganz auf euere speziellen Bedürfnisse an. Den Code eingeben unter Design > Customizer > Zusätzliches CSS:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Laufen derzeit mehrere Galerie Plugins? Das sollte nicht sein, das ergibt Kollisionen.

    Tipp am Rande: Die Bilder werden derzeit offenbar von einen externen Server in den USA geladen (https://i1.wp.com/ u.ä.), dadurch wird die IP-Adresse der Besucher dorthin geschickt, was nicht DSGVO konform ist, vermutlich wird das Plugin Jetpack eingesetzt, nahezu alle Funktionen von Jetpack sind nicht mit der DSGVO vereinbar.
     
    Asking30 gefällt das.
  9. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wow danke für den Code und den wichtigen Hinweis bezüglich jetpack)

    Jedoch gibt es bei dem FooGallery Plugin "individuelles css"
    und als beispiel wird gennant : #foogallery-gallery-316 { }

    ich habe also dein CSS dazugefügt:

    #foogallery id="316" { .fbx-caption { width: 25 ...}}

    es ändert sich jedoch nichts an den Einstellungen (jedoch wird auch keine Fehlermeldung angezeigt, und bei aktualisierter homepage gibt es auch kein Problem mit der Gallerie). Ich habe also noch eine geschweifte Klammer hinzugefügt und das # da es beim Beispiel zu benutzt wird.


    Stimmt ich benutze Jetpack, da alle Webseiten es empfohlen haben ("wichtigste plugins für wordpress" etc.) - gibt es denn ein gutes Plugin welches mit der DSGVO vereinbar ist ? ich habe auch noch wordfence


    P.s. nein ich benutze ausschließlich FooGallery als Gallerieplugin
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Nutze zum Testen nur mein CSS, die von Dir angegebene Zeile ist ungültiges CSS.
    Dann haben alle diese Webseiten offenbar eher keine Ahnung von DSGVO.
    Ein Plugin ist dann gut, wenn es genau zu Deinen Anfoderungen passt. Irgenwelche Plugins zu installieren, nur weil irgendwo irgendwas steht, und man (wie in diesem Fall bei einigen Plugins) offenbar gar nicht weiss, was ein Plugin wie macht, ist nicht empfehlenswert. Auch Deine WordPress Core Dateien werden übrigens derzeit von externen Servern in USA geladen, wahrscheinlich auch ein Problem durch Jetpack.
    Hintergrund der Frage: Wenn man das Bild anklickt, erscheinen zwei Popups, das sollte nicht so sein. Lt. HTML-Quellcode sind mind. zwei Plugins foobox-image-lightbox und foogallery installiert. Dazu noch Elementor, der eigene Lighboxen mitbringt.
     
    #10 b3317133, 11. Oktober 2019 um 12:00 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019 um 12:16 Uhr
  11. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das mit CSS ging jetzt - die Beschreibung ist jedoch weiterhin im Bild (nun unten Rechts in der Ecke).


    Das stimmt natürlich aber ich muss zugeben. Ich habe es gerade gelöscht und durch bessere Alternativen ersetzen - Danke nochmal für den Hinweis.


    P.s. Das mit den Popups stimmt, das liegt vermutlich daran, dass nun das Lightbox plugin vorhanden ist - das ändere ich gleich mal.

    UPDATE:
    Das LightboxPlugin funktioniert nur, wenn bei FooGallery auch auf Lightbox geschaltet wird. Deshalb also die doppelten Bilder - alle anderen Möglichkeiten funktionieren nicht.

    Ich schaue mich nohcmal intensiver nach einem anderen Plugin um - ansonsten muss ich in den sauren Apfel beisen, und für jedes Bild eine extre Seite erstellen und dies dann verlinken.
     
    #11 Asking30, 11. Oktober 2019 um 13:20 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019 um 13:29 Uhr
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Richtig, und exakt so gedacht, so siehst Du wie man Einfluss nehmen kann, wie genauer man das macht, kommt ganz auf euere speziellen Bedürfnisse an, die nur Du selbst kennst.

    Würde bzgl. Plugins erstmal die Lektüre der Dokumentation empfehlen, es wird 100% so einzurichten sein, wie auf der Demo-Seite, ohne zwei Popups.

    WordPress erstellt übrigens automatisch für jedes Bild eine sog. Anhangseite, ausser Du schaltest das z.B. in Deinem SEO Plugin explizit aus, auch hier gilt, nur nutzen, was man wirklich braucht und was man komplett versteht.
     
  13. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mache ich auch, aber auch in die Einstellung in der Demo ist nicht ausreichend. Denn der Text soll rechts neben dem Bild sein und das in einer gut lesbaren größe (ich habe meist längere Texte zu jedem einzelnen Gemälde).


    Das mit der Anhangseite verstehe ich so nicht ganz, ich kann zwar auf "Anhangseite" bei Foogallery verweisen, aber es passiert nichts. Was soll denn der Sinn/Funktion von dieser Anhangseite überhaupt sein?
     
  14. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Den Text setzt man via CSS rechts hin, wohin auch immer, die Grösse stellst Du auch via CSS ein. Der o.g. Code ist ein Beispiel, dass man das verändern kann - die Textgrösse ist z.B. bei font-size: 24px; einstellbar - wie genau Du Dir das vorstellst, das weisst nur Du selbst.

    Deaktiviere mal alle Plugins von denen Du nicht weisst, was genau sie tun, inkl. Yoast SEO und nutze dann die Anhangseite.

    Eine Anhangseite ist eine "Rahmenseite" für alle einzelnen Inhalte der Mediathek, um dort je nach Theme z.B. Dinge wie eine längere Beschreibung oder Beschriftung anzuzeigen, damit man nicht für jedes Bild eine Seite erstellen und diese verlinkten müsste...
     
    Asking30 gefällt das.
  15. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wow, du hast recht. sobald ich Yoast SEO deaktivere geht es auf einmal. Das ist wirklich unglaublich, darauf wäre ich niemals gekommen.

    Nun sieht es so aus: https://abstraktegemälde.com/the-fight-of-colors2_50x40

    Ich habe versucht, eher wenig plugins zu haben da es für die Seite besser ist (habe Wordfence, updraft plus, GDR Cookie, Plugin um Formulare zu erstellen (Kontaktseite), Antispam, Ordnerfunktion für Gallerie, EWW Image optimizier und eben Foogallery)


    Erstmal muss ich schauen wo diese Anhangsseite abgespeichert ist, sodass ich z.b. die "Kommentarfunktion" deaktivieren kann, und dass das Bild größer dargestellt wird. Wenn ich beim Code die Werte ändere ändert sich jedoch leider nichts bei der Anhangseite :/
     
    #15 Asking30, 11. Oktober 2019 um 14:29 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019 um 14:35 Uhr
  16. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Kommentare kannst Du bei den meisten Themes generell mit dem Plugin "Disable Comments" abschalten oder in WordPress selbst als Voreinstellung auch unter Einstellungen > Diskussion, die Voreinstellungen dort gelten aber immer erst ab dem Zeitpunkt der Änderung für neu eingefügte Beiträge/Medien.

    Irgendwelche (allermeist sinnlosen) Bildoptimierer-Plugins oder Ordner für Galerie usw. sollte man deaktivieren, bis man mit allem was mit Bildern zu tun hat, komplett fertig ist, um jegliche Wechselwirkungen auszuschliessen.

    Meiner Meinung nach brauchst Du nur das FooGallery Plugin mit passendem CSS ohne Anhangseiten.
     
    Asking30 gefällt das.
  17. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Okay ich habe gerade alle Plugins deaktiviert welche Bilder "optimieren" /geschwindigkeit verbessern etc.

    Die Kommentare sind mit dem Plugin sofort weg, jedoch geht weiterhin das CSS nicht. Die Bildanhagsseite lässt sich nicht verändern - und finde bisher auch nicht wo man dies bearbeiten kann.

    Ich teste mal eine normale Gallerie, ohne FooGallery, evtl ist es damit realisierbar.

    UPDATE:
    https://abstraktegemälde.com/50x70

    bei der normal erstellten Gallerie, also ohne Plugin, sieht es identisch aus. Jedoch kann ich eigenes CSS nur mit der "Pro" version nutzen.

    Daher bleibt nach wie vor das Problem, dass das Bild zu klein ist und das CSS in der Bildanhangsseite nichts verändert (bei FooGallery)
     
    #17 Asking30, 11. Oktober 2019 um 15:21 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019 um 15:48 Uhr
  18. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal in anderen Foren rumgeschaut und die meiste Antwort ist dass man das Template image.php überschreiben muss. Ich benutze das OceanWP

    Ich habe im Theme also dein CSS mal eingefügt und die Werte höher gestellt - jedoch ändert sich leider nichts

    https://abstraktegemälde.com/there-is-always-something-hidden-70x50

    (bei dieser seite habe ich nicht das Plugin FooGallery verwendet sondern eine Gallerie über Elementor erstellt)
     
  19. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    538
    Der CSS-Code passt zu Deinem o.g. Link aus #7 im damaligen Zustand und zur FooGallery Demo.

    Meiner Meinung nach brauchst Du nur das FooGallery Plugin mit passendem CSS ohne Anhangseiten.
     
  20. Asking30

    Asking30 Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei FooGallery muss man auswählen "Link zu: 1) Anhangseite 2)Bild in voller Größe (lightbox) 3)individuelle URL 4) keine)


    Nur wenn ich 1) Anhangsseite nehme, erhalte ich überhaupt die Beschriftung. Bei 2) Lightbox ist das nicht möglich (dazu benötige ich das Plugin FooBox - dann habe ich aber wieder das Problem, dass sich das Bild 2x öffnet)


    Ich habe gerade erneut die Anhangsseite benutzt und CSS eingefügt - leider ändert sich gar nichts. Deshalb dachte ich, wenn man das Template ändert würde es eventuell möglich sein - jedoch ist das anscheinend komplizierter
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden