1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

gespeicherter Seiteninhalt wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Stephi, 1. Dezember 2009.

  1. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle :),
    ich bin ganz neu in der Community und habe natürlich ein Problem,
    aber da bin ich hier bestimmt ganz gut aufgehoben.

    Im Moment gestalte ich mir eine Webseite, ich habe den Wordpress Hintergrund mit Artisteer erstellt und hochgeladen, das ging mal ohne Probleme und gefällt mir gut.
    Ich arbeite meist im Firefox.

    Dann habe ich Seiten erstellt und in diesen auch schon ein bischen Text und Bilder eingefügt. Der Status ist Veröffentlicht und wenn ich dann auf Seite anzeigen gehen, sehe ich den Inhalt auch, aber wenn ich mich auslogge oder im IE schaue, ist kein inhalt zu sehen, rein gar nichts.

    Fehlt mir irgendwo nur ein Häkchen?
    Ich habe noch zwei andere Seiten die ich auch mit Wordpress betreibe, allerdings hat mir damals jemand dort alles eingerichtet, daß ich dann einfach nur loslegen brauchte, außerdem benutze ich da noch eine wohl recht alte Version, nämlich:v2.0.4.
    Deswegen ist natürlich schon mal das ganze von der Bedienung her eine große Umstellung.
    Habe aber die Einstellungen verglichen, finde aber nix was groß anders ist.

    hier mal die Seite um die es geht, vielleicht seht ihr ja den Seiteninhalt?
    Cookies und so habe ich auch schon einige Male gelöscht, weil ich dachte es liegt vielleicht daran.
    www.illerdolls.de
    Das einzige was mir geblieben ist, ist der Inhalt von der Startseite.

    Vielen Dank schon mal

    viele Grüße
    Stephi
     
  2. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    NAchtrag:
    im Moment sehe ich es im Firefox, aber im IE nicht.
     
  3. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also ich sehe in beiden Browsern (IE 8 und FF 3.5) keinen Seiteninhalt, außer halt auf der Startseite. Sieht für mich so aus, als wäre das ein Themeproblem. Werden die Artikelinhalte von einer eigenen Themedatei oder einer Funktion ausgegeben? Falls darin dann ein PHP-Fehler auftritt, könnte das so ein Ergebnis haben. Es kann natürlich auch einfach nur ein Loop falsch gebaut sein oder es wird die Original-Query irgendwo unabsichtlich überschrieben, z.B. in der header.php oder so.

    Hast Du einen Link zum Theme? Und hast Du Dein Theme verändert? Werden PHP-Fehler geloggt auf dem Server?
     
  4. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Heute sehe ich auch nix mehr.

    Das Theme habe ich mit dem Program Artisteer selbst erstellt, vielleicht habe ich da was falsch eingegeben?

    Alle anderen Dinge die Du beschreibst, sorry dafür bin ich zu sehr Laie:(
    Habe das theme angefertigt und hochgeladen, dann die Seiten angelegt, die sind ja oben zu sehen.

    Dann habe ich die ein paar der neu angelegten Seiten beschrieben und publiziert, Status öffentlich.
    Wenn ich bei mir Aktualisierungen abspeichere, kann ich einige Zeit die Seiten so aufrufen, daß ich alles sehe, aber irgendwann sehe ich auch wieder nur leere Seiten.

    Ich weiß daß ich dringen Html lernen sollte, aber im moment bin ich sehr eingespannt, so daß ich dachte die Investition in Artisteer wäre nicht schlecht.

    Wären ein paar Screenshots vom Dashboard hilfreich?
    Da steht nämlich rechts was von RSS Fehler, kann es das sein?
    http://www.illerbeads.de/illerzwerge/wp-content/uploads/2009/12/dashboard.JPG


    Hier sieht man, daß ich auf den Seiten geschrieben habe:
    http://www.illerbeads.de/illerzwerge/wp-content/uploads/2009/12/unsere-ragdolls.JPG

    Viele Grüße

    Stephi
     
  5. Michael777

    Michael777 Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also das ist genau das Problem, das ich auch habe und hier in dem Thread beschrieben hatte.

    Kann auch nicht sehen, wo der Fehler ist.
     
  6. spickzettel

    spickzettel Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    0
    @ Stephi: Gibt es im Theme eine Datei page.php? Der Codebereich, der dort nach

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    kommt, wäre interessant :p
     
  7. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Michael:
    habe mir auch gedacht, daß wir wohl daß gleiche Problem haben.

    @Spickzettel:

    Moment kopiere es raus, habe die Stelle gefunden:

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Mit dem RSS Fehler der vorne im Dasboard zu sehen ist, hat das ganze nix zu tun oder?
     
  8. spickzettel

    spickzettel Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    0
    #8 spickzettel, 3. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2009
  9. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Aha, wie ändere ich das?
     
  10. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ah jetzt sehe ich Deinen Link, moment gehe schauen..
     
  11. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun habe ich mir den Artikel angeschaut, aber so ganz schlau, werde ich nun auch nicht, wie ich das nun ändern kann, sorry:(

    Muß ich in dem Plugin WP Super Cache etwas ändern?


    Viele Grüße

    Stephi
     
  12. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kenne WP Super Cache nicht wirklich, aber zum einen sollte es da in den Optionen oder irgendwo doch eine Möglichkeit geben, den Cache zu leeren und alle Seiten neuzubauen, denke ich. Zur Not löschst Du die gecachten Datein manuell vom Server.

    Zum anderen steht im verlinkten Thread ja:

    Mal in die .htaccess zu schauen, kann also auch nicht schaden.
     
    #12 Ammaletu, 5. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2009
  13. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    War ein paar Tage unterwegs und konnte nicht anworten.

    Ich habe mal das WP Supercache Deaktiviert und dann funktionierte es auch einmal, oder?
    Aber nun werden akualisierungen wieder nicht übernommen, und auch Kommentare nicht angezeigt.

    Weiß aber leider nicht wo ich die htaccess finde, noch wie ich diese zurücksetzen kann :(, sorry

    VG

    Stephi
     
  14. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Also zuerstmal: WP Super Cache ist kein Plugin, das man einfach anschalten und vergessen kann. Man sollte sich zumindest die Zeit nehmen, die Doku zu lesen und es korrekt einzurichten. Ohne ein gewisses Verständnis, wie es funktioniert, könnte es bei Problemen schwierig werden. Es lohnt sich aber; zumindest soweit ich gelesen habe, soll es die Seitenauslieferung sehr beschleunigen.

    Wenn Du WP Super Cache deinstalliert hast und das auch so lassen willst, musst Du soweit ich das verstanden habe, trotzdem die .htaccess anpassen. Darin wird auf die gecachten Dateien verwiesen. Die .htaccess liegt immer im obersten Verzeichnis der WP-Installation. Wenn es sie nicht gibt, benutzt Du vermutlich die Standard-Permalinkstruktur. Momenbt, ich schaue mal... Ja, sieht so aus als hättest Du noch keine Permalinks eingestellt. Wenn es die Datei also nicht gibt, ist das vielleicht auch schon der Grund, wieso WP Super Cache nicht funktioniert hat (siehe unten). Falls es sie gibt und nur dann sollte der Inhalt so aussehen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wobei die Pfade dann natürlich auf Deine Installation zeigen müssen. Den Block von Wp Sucper Cache würdest Du erkennen, das ist relativ viel, was darüber stehen müsste.

    Schau dann außerdem in die wp-config.php. Bei meinem Test eben hat das Plugin diese Zeile eingefügt:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das dann auf "false" stellen oder löschen. Die gecachten Dateien selber müssten unter wp-content/cache gespeichert sein.

    Im übrigen sehe ich auf der Optionsseite gerade einen Link auf ein Uninstall-Script. Hast Du das benutzt? Ich würde vermuten, dass WP Super Cache dann selber hinter sich aufräumt. Schau dazu am besten in die readme.php, es erfordert aus Sicherheitsgründen eine kleine Modifikation an einer Plugindatei. Dort ist auch die manuelle Deinstallation beschrieben (super, hätte ich ja nicht so viel tippen müssen *g*).

    Wenn Du WP Super Cache einsetzen willst, musst Du Dich ein wenig damit beschäftigen. Aktiviere das Plugin und gehe auf die Optionsseite. Schalte es auf "On". Mir wurden danach als zweite Zwischenüberschrift ein Hinweis auf "Missing Apache Modules" ausgegeben, zusammen mit weiteren Hinweisen dazu. Falls das bei Dir auch kommt, sag Bescheid, was genau ausgegeben wird, dann kann man da weitersehen.

    Darunter steht in einem gelben Kasten ("Mod Rewrite Rules"), was man manuell in seine .htaccess-Datei kopieren soll, über die WordPress-Regeln. Ohne diese Änderung wird das Cachen wohl gar nicht funktionieren, eventuell war das ja auch das Problem bei Dir.

    Noch weiter unten auf der Optionsseite kannst Du dann einstellen, was gecacht werden soll. Du müsstest Dir dann außerdem Gedanken über dynamische Inhalte z.B. in Deiner Sidebar machen, die natürlich auch mit gecacht werden.
     
  15. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Deine ausführliche antwort, auch wenn mir erstmal der Schädel raucht :smile:.
    Ich weiß ich muß da noch sehr viel, lernen, wollte meinen Mann schon dafür gewinnen, der eigentlich ein PCbastler ist, aber damit kann ich ihn irgendwie nicht hinterm Ofen vorlocken.

    Also ja, ich wollte daß Plugin eigentlich schon benutzen, hatte es aber einfach aus verzweiflung deaktiviert um zu schauen, was passiert.

    Bei den permlinks habe ich standard angeben.

    Habe das Plugin nun aktiviert und auf on gestellt.
    HAbe mal einen screenshot angehangen, ist der haken bei cache rebuild richtig?

    Und nun sehe da obe auch die Meldung, daß es nicht aktualisieren kann weil es nicht beschreibbar ist, oh liegt es einfach daran? ich blindfisch?
    Da steht nämlich:
    The WP Super Cache configuration file is /www/htdocs/w00787d3/illerdolls/wp-content/wp-cache-config.php and cannot be modified. That file must be writeable by the webserver to make any changes. A simple way of doing that is by changing the permissions temporarily using the CHMOD command or through your ftp client. Make sure it’s globally writeable and it should be fine.
    Writeable: chmod 666 /www/htdocs/w00787d3/illerdolls/wp-content/wp-cache-config.php Readonly: chmod 644 /www/htdocs/w00787d3/illerdolls/wp-content/wp-cache-config.php

    und weiter unten im Screenshot steh genau wie Du gesagt, hast, daß ich was aus der htaccess löschen muß, ohje ich hoffe ich habe nun in den Weihnachtstagen und zwischen den Jahren Zeit mich da richtig reinzuwuseln.
    Das tut ja dringend Not.

    Wegen dem unistall-script, ich weiß von nix*peinlich*

    Nun muß ich erstmal die Stellen finden, wo ich was ändern muß *abtauch*

    Vielen Dank nochmal so zwischendurch, bin begeistert über die Hilfe.

    VG
    Stephi
     
  16. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die .htaccess gefunden, unglaublich, aber wenn man nicht im FTP sucht, wird man wohl nur unglücklich beim suchen;)

    Nun habe ich das rausgelöscht was mir im WP gesagt worden ist, aber da bringt es irgendwie noch nicht:(

    Mal hier wieder ein Screenshot vor und nach dem löschen, des besagten Teils.
    jetzt sollte ich noch den Teil mit dem beschreibbar machen finden.

    bis später Stephi
     
  17. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    nun sieht das bei den einstellungen so aus wie im Anhang, aber weitergekommen bin ich irgendwie nicht, habe die Zugriffrechte geändert
    Chmod 666

    Was muß ich noch ändern, daß er mir aktuelle Veränderungen nicht nur im Dashboard speichert sondern auch für alle Besucher der Seite sichtbar sind ??
     
  18. knutwilli

    knutwilli New Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    mein Problem geht noch weiter - Artikel geschrieben aber der Text nicht gespeichert

    mein Problem geht noch weiter.

    Von einem neu verfaßten und hochgeladenen Artikel wird nur die Titelzeile gespeichert.
    Auf die Titelzeile kann dann erfolgreich kommentiert werden.

    Die aufgerufenen Artikel bestehen dann aus Titelzeile - keinen Textinhalt - aber ungehinderte Kommentare.
     
  19. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    @knutwilli: Bist Du sicher, dass es bei Dir auch an Wp SuperCache liegt? Falls nicht, kannst Du dafür nicht einen eigenen Thread aufmachen?! Das wird sonst übel verwirrend, wenn wir hier zwei Gespräche durcheinander führen. ;)

    @Stephi: Meine Antwort von gestern ist irgendwie im Nirwana verschwunden. Habe ich vielleicht doch aus Versehen vor dem Antworten geschlossen. :confused:


    Würde ich erstmal ohne probieren. Das ist scheinbar für Seiten mit speziell hohem Traffic gedacht.


    Bist Du sicher? Du solltest das eigentlich einfügen, dachte ich, nicht löschen.


    Ist wie gesagt auf der Optionsseite verlinkt, such nach "uninstall". Aber wir kriegen das ja hoffentlich noch zum Laufen.


    Kein Problem. Ist eine gute Gelegenheit, mir das Plugin mal näher anzuschauen.


    Ja, die Datei steht wohl nicht zur Verfügung über den WP-Backend-Editor.


    Ich sehe da auf Anhieb keinen Unterschied, aber Du musst auf jeden Fall den WP-Super-cache-Block nach oben setzen. Sonst kann es nicht gehen. ;)

    Also alles zwischen und inlcusive "# BEGIN WPSuperCache" und "# END WPSuperCache" an den Anfang der Datei setzen. Probier das bitte mal. Wenn es dann immer noch nicht geht, müssten wir weiterüberlegen.
     
  20. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0

    Gut dann habe ich das Häkchen mal entfernt, war da voreingestellt drin.

    1.bei der Anweisung stand delete und nach dem ich das gelöscht habe, war die meldung auch weg.

    2.wegen dem Uninstall habe ich dies gefunden:
    -----------------------------------------
    Note: If uninstalling this plugin, make sure the directory /www/htdocs/w00787d3/illerdolls/wp-content is writeable by the webserver so the files advanced-cache.php and cache-config.php can be deleted automatically. (Making sure those files are writeable too is probably a good idea!)
    Uninstall using the uninstall script to remove files and directories created by the plugin. (Please see readme.txt for instructions on uninstalling this script.)
    -----------------------------------
    wenn ich auf den uninstallscript link klicke, dann kommt ne Warnung.

    3. dann ahben wir ja beide was davon ;)

    4.Wo ist der Backend Editor???

    5. Also der einzige Unterschied bei mir, ist daß wenn ich ich eingeloggt bin,
    alles so sehe, wie ich es aktuell habe (daß war vorher nicht so), nur sobald im anderen Browser zur porbe schauen oder mein Man an seinem Rechner, ist es immer das gleiche.

    Diese WP-Supercache Block, muß ich den auch wieder im FTPServer ändern? Wo ist der ? ich suche und suche.....

    Ich bin guter Dinge, irgendwann läuft das...:smile:

    Viele Grüße

    Stephi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden