1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

gespeicherter Seiteninhalt wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Stephi, 1. Dezember 2009.

  1. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das bezieht sich dann vielleicht auf was anderes. Du hattest weiter oben zwei Screenshots der .htaccess angehängt, welche das illustrieren sollten (oder?). Die sehen für mich gleich aus. Sicher, dass Du das nicht aus versehen zweimal das gleiche Bild ist? Oder sehe ich bloß nicht, was Du da geändert hast? :)


    Ja, weil zur Sicherheit vor dem Deinstallieren eine Änderung an einer Datei des Plugins nötig ist. Damit das nicht aus Versehen macht bzw. jemand anderes einem den Cache ausknipst. Wie es genau geht, steht in der readme-Datei, aber das brauchst Du ja dann hoffentlich nicht, wenn wir das hier noch hinkriegen.


    Du kannst Themedateien im WP-Backend unter Design > Editor bearbeiten. Ich hatte angenommen, dass Du die .htaccess dort gesucht und nicht gefunden hast!?


    In der .htaccess-Datei, und ja, die Datei per FTP ziehen, bearbeiten und dann wieder hochladen. Aufpassen, dass Windows sie Dir nicht umbenennt. das ist manchmal etwas zickig mit Dateien, die nur eine Dateiendung haben und keinen Namen (aus Windows-Sicht).

    Schau in Deinen Screenshot der .htaccess-Datei, da siehst Du die beiden mit BEGIN und END gekennzeichneten Blöcke. Die sind genau falsch herum, die SuperCache-Anweisungen müssen zuerst kommen.
     
  2. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    So nun haben ich das vertauscht in der .htaccess und muß ich nun noch was ändern?

    es sieht nun so aus, wie im Anhang gezeigt


    weil so von der Anzeige hat sich glaube ich noch nix verändert.

    in dem Screenshots von gestern habe ich die Zeile mit Wort "Android.... rausgelöscht, auf dem ersten Screenshot ist sie noch zweimal zu sehen und im zweiten noch einmal, bis ich im Einstellungsbereich vom Supercache gelesen habe, daß ich die Zeile zweimal löschen muß, nicht einmal.
    Wie man auf dem neuen sieht, steht da nix mehr mit "Android....

    wie mein Designeditor aussieht habe ich auch mal angehangen.
    Müsste Backend da ein Extra Punkt sein, an der rechten Seite?


    was kann ich weiter tun?

    Liebe Grüße

    Stephi
     
  3. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ok, das sagt mir gerade nichts. Bezieht sich so oder so vermutlich auf Handyzugriff, dürfte also erstmal egal sein.


    Ich glaube, da verstehen wir uns noch völlig falsch. Ich zitiere mal die Wikipedia:

    Sorry, aber nach einigen Jahren als Programmierer gewöhnt man sich gewisse Begrifflichkeiten einfach an, die nicht direkt umgangssprachlich sind... ;)


    Die Frage ist, funktioniert es denn nun? Ich sehe auf der Seite ja mittlerweile Content. Die aktuell ausgelieferten Seiten wurden wohl am 06. Dezember zuletzt gecacht. Das kannst Du im Quelltext der Seite ganz am Ende in dem Kommentar sehen.

    Ist das also jetzt der aktuelle Stand der Seite? Und wenn Du eine Seite bearbeitest und abspeicherst, sieht man dann den aktuellen Inhalt? Kontrollieren müsstest Du das übrigens, während Du nicht eingeloggt bist (zweiter Browser z.B.). Eingeloggte Nutzer sollten eigentlich nie die Cachesicht zu sehen kriegen.
     
  4. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    okay,
    dann habe ich da mißverstanden mit dem Backend :lol:

    Ist ja logisch wenn man immer damit zu tun hat, kenne ich auch, aus einem anderen Bereich zwar, aber das ist ja wurscht :wink:

    Ja ich bearbeite im Firefox und schaue immer parallel im IE, und leider ist daß was zu sehen ist, alles andere als der aktuelle Stand,
    Z.b. bei den Kommentaren, da siehst Du den vom 6.12., der aktuellste stammt aber vom 12. Dezember. und auf anderen Seiten wie Links z.b. habe ich erweitert, aktuell von letzter Nacht und nix ist zu sehen.
    wahrscheinlich ist es irgendwie nix großes, aber es legt alles lahm :(
    Irgendeine Einstellung? aber welche?
    Ich habe auf dem FTP Server ja noch zwei Seite liegen die ich mit Wordpress bearbeite, da hat mir damals aber jemand das ganze eingerichtet, könnte da natürlich mal abgleichen, allerdings benutze ich da fertige Hintergründe und keinen mit Artisteer erstellten wie bei dieser Seite.

    und mein Plan war eigentlich wenn diese Seite läuft, daß die anderen auch einen neuen Hintergrund verpasst bekommen.
    Aber das dauert wohl noch:)

    Liebe Grüße

    Stephi
     
  5. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Hm, da weiß ich leider im Moment auch nicht weiter. Ich glaube, am besten fährst Du erstmal, wenn Du das Plugin einfach deinstallierst (über das uninstall-Script, readme-Datei vorher lesen). Es ist eine nette Sache und macht die Seite schon schneller. Deine Seite wird aber vermutlich nicht die Art Traffic haben, wo das wirklich nötig wäre, und dann lohnt es jetzt auch nicht, da ewig dran rumzubasteln. Das haben eher Seiten nötig, die unerwartet beim Bildblog verlinkt werden oder so und dann komplett zusammenbrechen unter dem Traffic. ;)

    Ich würde sonst gerne noch weiterhelfen damit, aber ich bin ab Montag im Urlaub und werde vorher sicher nicht mehr viel Zeit am Rechner verbringen. Das müssten wir sonst auf Mitte Januar vertagen, fürchte ich.
     
  6. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich mal sehen, ob ich es deaktiviert bekomme.

    Gerade logge ich mich ein und habe diese Fehlermeldungen auf der Startseite
    was bedeuten die?
    Siehe mal wieder im Anhang, was täte ich ohne Screenshots??

    Ich wünsche einen schönen Urlaub.

    Falls ich Januar noch nicht weiter bin.....;)
     
  7. Stephi

    Stephi Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Die Fehlermeldung steht bei meinem Laptop gleich da, sobald ich eingeloggt bin
    und am PC erst wenn ich auf die pluginseite gehe?
     
  8. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Hm, die zip-Fehler könnten was mit dem Upgrade zu tun haben. Hast Du ein automatisches Upgrade durchgeführt? Das funktioniert wohl nicht auf jedem Server, je nach Konfiguration, und man muss es ggf. doch manuell machen. Falls das Upgrade komplett durchgelaufen ist, musst Du eventuell nur liegengebliebene Dateien löschen (im /wp-content/pgrade-Ordner???). Ansonsten das Upgrade lieber manuell machen. Sorry, kann ich Dir gerade nicht genauer sagen.

    Google spuckt dazu z.B. das hier aus:
    http://wordpress.org/support/topic/278585
    http://www.bestwpthemez.com/wordpress/wordpress-error-warning-gzinflate-function-gzinflate-data-error-when-doing-the-upgrade-2804/
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden