1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

get_the_author wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1. veraltet is

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von katsie80, 30. März 2021.

  1. katsie80

    katsie80 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann jemand helfen? Ich bekomme auf meiner Seite diese Fehlermeldung via Debug true:

    get_the_author wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in wp-includes/functions.php on line 5153

    In Line 5153 steht aber nur E_USER_DEPRECATED

    Ich nutze Multisite und das Problem erscheint nur auf den Seiten mit Woocommerce. Ich habe Wordpress 5.6.2 und alle Plugins sind akuell.

    Der ganze Befehl lautet:

    function _deprecated_argument( $function, $version, $message = “ ) {

    /**
    * Fires when a deprecated argument is called.
    *
    * @since 3.0.0
    *
    * @param string $function The function that was called.
    * @param string $message A message regarding the change.
    * @param string $version The version of WordPress that deprecated the argument used.
    */
    do_action( ‚deprecated_argument_run‘, $function, $message, $version );

    /**
    * Filters whether to trigger an error for deprecated arguments.
    *
    * @since 3.0.0
    *
    * @param bool $trigger Whether to trigger the error for deprecated arguments. Default true.
    */
    if ( WP_DEBUG && apply_filters( ‚deprecated_argument_trigger_error‘, true ) ) {
    if ( function_exists( ‚__‘ ) ) {
    if ( $message ) {
    trigger_error(
    sprintf(
    /* translators: 1: PHP function name, 2: Version number, 3: Optional message regarding the change. */
    __( ‚%1$s was called with an argument that is deprecated since version %2$s! %3$s‘ ),
    $function,
    $version,
    $message
    ),
    E_USER_DEPRECATED
    );
    } else {
    trigger_error(
    sprintf(
    /* translators: 1: PHP function name, 2: Version number. */
    __( ‚%1$s was called with an argument that is deprecated since version %2$s with no alternative available.‘ ),
    $function,
    $version
    ),
    E_USER_DEPRECATED
    );
    }
    } else {
    if ( $message ) {
    trigger_error(
    sprintf(
    ‚%1$s was called with an argument that is deprecated since version %2$s! %3$s‘,
    $function,
    $version,
    $message
    ),
    E_USER_DEPRECATED
    );
    } else {
    trigger_error(
    sprintf(
    ‚%1$s was called with an argument that is deprecated since version %2$s with no alternative available.‘,
    $function,
    $version
    ),
    E_USER_DEPRECATED
    );
    }
    }
    }
    }
     
  2. katsie80

    katsie80 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal das Plugin WP Reset gelöscht, obwohl es gar nicht aktiv war. Jetzt gehen alle Shopseiten wieder. Ob das am Ende die Lösung war, weiß ich nicht.
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    1.105
    Das war ziemlich sicher nicht die Lösung.

    Das Plugin WP Reset verwendet get_the_author() nicht und ist zudem nicht relevant wenn es nicht aktiv war.

    Prüfe alle Plugins und das Theme auf Kompatibilität mit der verwendeten WordPress Version, siehe Pluginbeschreibungen, Rückfrage bei Autoren usw. Nur weil kein verfügbares Update angezeigt wird, heisst das noch lange nicht, dass ein Theme oder Plugin auch aktuell oder kompatibel zu neueren WordPress Versionen ist. Die Kompatibilität ist manuell vor jedem WordPress Update zu prüfen.

    Generell: Auf live Seiten sollte WP_DEBUG nicht dauerhaft auf true stehen, der Mechanismus ist wie der Name schon sagt nur für Debugging = Fehlersuche zuständig.

    Informiere am besten zeitnah den technischen Betreuer der Shopseiten bzw. der ganzen Multisite Installation über das Problem, damit er/sie das hinterfragen und lösen kann.
     
  4. katsie80

    katsie80 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute Morgen bereits alle Plugins und das Theme auf Kompatibilität geprüft und sie sind es.

    Ich habe nie geschrieben, dass Debug dauerhauft auf true steht, wie kommst du darauf? Ich nutze dies nur zur Fehlersuche.

    Wie auch immer, jedenfalls läuft es jetzt wieder seit dem ich es entfernt habe. Kann Zufall sein oder auch nicht. Ich habe gerade auch nochmal alles geprüft und der get_author Hinweis ist überall weg. Finde ich auch komisch, da dies über die function.php geht und nicht über das genannte Plugin, aber manchmal gibt es eben irgendwelche Störungen, warum auch immer.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.140
    Zustimmungen:
    1.105
    Generelle Anmerkungen helfen anderen Benutzern des Forums und späteren Lesern, die ähnliche Probleme haben, dafür ist dieses Forum gedacht.

    Wenn WP_DEBUG auf false steht, werden solche Hinweise nicht angezeigt, das Problem besteht aber natürlich weiter.

    Das Entfernen eines inaktiven Plugins hat keinerlei Einfluss auf den genannten Hinweis.

    Die im Hinweis aufgeführte Datei wp-includes/functions.php ist Teil des sog. WordPress Core, dort befindet sich die genannte Funktion und wurde von irgendwoher aus Theme oder Plugins mit falschen Parametern aufgerufen.

    Poste eine Liste aller aktiven Plugins mit Version, ebenso den Namen des Themes mit Version, dann kann Dir ggf. jemand weiterhelfen, siehe auch Forenregeln Punkt II.

    Der beste Ansprechpartner wäre wie gesagt die Person, die alles eingerichtet hat und technisch betreut.
     
  6. katsie80

    katsie80 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin die Person, die es eingerichtet hat und technsich betreut und wie schon geschrieben, läuft es wieder nachdem ich das genannte Plugin gelöscht hatte. Ob dieses Löschen einen Einfluss hatte, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass es seit dem wieder geht und dass Plugins einen Einfluss auf Core-Files haben können. Das war alles was ich schrieb und vielleicht hilft es in Zukunft jemandem.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden