Goodbye Muse....hello Problems...äähhh Wordpress

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Annie2018, 16. April 2018 um 16:53 Uhr.

  1. Annie2018

    Annie2018 Member

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich habe jetzt die neue Firmenwebsite online und das Thema MUSE abgeschlossen.

    Jetzt gilt es das ganze in WP zu übertragen. Ich habe das Plugin MWuse getestet. Funktioniert nicht mit der gesamten Website. Ich kann nur um die 65MB hochladen und meine Datei ist um die 700 MB groß.
    Also habe ich alles gelöscht in Muse und nur noch die Kopf und Fußzeile und die erste Seite gelassen.
    Das funktioniert. Aber ich kann nicht wirklich was bearbeiten. WP erkennt das Menü nicht und auch meine Icons nicht.

    Zum besseren Verständnis hier mal die Seite: www.schoenundendres.de

    Frage 1: Kann ich bei WP nicht die Icon anklicken und einem Hyperlink zuweisen bzw das Menü.

    Frage 2: Ich glaube ich tue mich mit einem neuen Theme leichter als krampfhaft das von Muse zu übertragen oder?

    Frage 3: Wie ihr seht, wenn ihr die Seite anschaut, ist sie seeeeehhhr sehr groß und komplex. Das ist so gewünscht seitens der Geschäftsleitung. Es sieht fast wie ein Online Shop aus nur ohne den "kaufen" button.

    Kann ich das Plugin "WooComerce" nehmen und einen Fake Online Shop aufbauen und dann das Plugin "WooComerce - Produktkatalogsystem" dazu? Das soll ja Preise und so entfernen.

    Oder könnt ihr mir ein Produktverwaltungs-Plugin empfehlen?

    Welches Theme könnt ihr mir denn empfehlen? Bin etwas "Lost" .....

    Vielen Dank!
     
  2. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.188
    Zustimmungen:
    38
    Zu 2.: kurz und knapp .... JA!

    Zu den anderen Fragen kann ich nicht viel sagen, da ich wenig bis garnicht mit WooCommerce arbeite.
     
  3. Annie2018

    Annie2018 Member

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    ok danke schon mal für die Antwort. Mit was arbeitest du denn alternativ?
     
  4. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.188
    Zustimmungen:
    38
    xtCommerce oder Shopware
     
  5. Annie2018

    Annie2018 Member

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  6. Slowmo

    Slowmo Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    9
    Guten Morgen!
    Frage 1 scheint erledigt zu sein?
    XtCommerce und Shopware sind Shopsysteme. Haben nix mit WP zu tun.
    Eigentlich kann man jedes Template um beliebige PlugIns etc erweitern.

    Schau Dir mal Enfold an.

    Gruß
    Sophie

    Achso ... und schreib das "Willkommen" auf der Startseite mal klein.
    Und die Texte ... Da sollte mal jemand Hand anlegen, der sich damit auskennt. ;)