1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Google Analytics -IP Adressen ausschließen - WP

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von nuss75, 29. Oktober 2019.

  1. nuss75

    nuss75 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich hab Google Analytics mit meiner WP Site verknüpft und das läuft auch prima. Jedoch habe ich festgestellt, dass diesen Monat eine hohe Anzahl an Zugriffe von Amerika und Südamerika kamen, die natürlich das gesamte Zugriffsbild verzehren..

    Kann man irgendwelche Filter aktivieren, die IP Adressen von bestimmten Ländern nicht in die Statistik aufnehmen? Oder hat jemand eine Idee wie man solche SPAM, BOTS Zugriffe in GA exkludiert?

    Besten Dank schonmal!
     
  2. PatrickJobst

    PatrickJobst Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also meines Wissens filtert GA die Bots so gut es kann raus. Viel besorgter wäre ich an Deiner Stelle, was Bots auf Deinem Server machen. Hier solltest Du eine möglichst sichere Konfiguration aus Wordfence, fail2ban, htaccess und Firewall einrichten (lassen). Mit dem Ergebnis, dass geblockte Bots Deine Installation nicht mehr bedrohen. Was nicht mehr bis zu Deinem Webserver kommt, kommt auch gar nicht mehr zum GA Tracking Code.
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.316
    Zustimmungen:
    559
  4. nuss75

    nuss75 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Also ich bin mir ja nicht sicher ob das BOTS sind, jedoch gehe ich stark davon aus, weil warum war an einem Tag ein so starker Zugriff auf die Seite?

    Das heißt die Zugriffe aus anderen Ländern waren "gewohlt" bzw. wohlkaum keine BOTS, verstehe ich das richtig?
     
  5. PatrickJobst

    PatrickJobst Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Nun, eine Antwort darauf liefert nur das Apache Protokoll und eine WHOIS Recherche nach IP-Adresse.
    Ist die jeweilige IP-Adresse einer Server Cloud wie AmazonAWS, DigitalOcean usw. zuordenbar, war es zu 99 % ein Bot und in den meisten Fällen kein guter (wp-login Aufrufe prüfen, XSS Attacken, Harvester Bots etc.). Im anderen Fall und je nach User Agent war es entweder ein menschlicher Zugriff oder ein Zugriff durch ein mit Malware infiziertes Endgerät.
     
  6. nuss75

    nuss75 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Besten Dank für deine detaillierte Antwort. Werde beim Provider mal das Apache Protokoll anfragen und schaun was da so drinnen steht!

    LG
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden