1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Google-cach zeigt Spamlinks auf Blog

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Pankowia, 5. Oktober 2009.

Schlagworte:
  1. Pankowia

    Pankowia Active Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!!! Und Fragezeichen...

    Vielen Dank, ich schaue sofort nach, lese mir alles genauestens durch und versuche zu tun, was ich tun soll.
    Wenn es der Hack ist, melde ich mich sofort...
    Wenn nicht dann auch...
    Wenn ich Fragen habe und nicht zurecht komme, darf ich euch doch bestimmt noch mal belästigen???
    Danke für eure Mühe!
     
  2. Pankowia

    Pankowia Active Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    JUBEL !!!! SCRIPT gefunden!

    Vielen Dank!
    Das war es!
    Das böse Script saß in der
    3. Encoded 'internal_links_cache' option


    die anderen Dinge waren sauber...
    Es war verschlüsselt und deshalb durch meine laienhafte Abfrage auch nicht zu finden.
    Ohne eure Hilfe hätte ich mein Problem nicht lösen können.
    Vielen Dank an das WORD-PRESS-FORUM und seine User, in der Regel hat mir schon die Suchfunktion geholfen, aber diesmal hat das nicht gereicht.
     
  3. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich, dass Du das Problem beheben konntest! Glückwunsch an fpr fürs Austüfteln! Von dem Hack hatte ich bisher noch gar nichts gehört...
     
  4. @Pankowia
    Der älteste WordPress-Virus ;)

    Ich hoffe, du lernst aus dem Fall und sicherst deinen Admin-Bereich vernünftig ab.
     
  5. Pankowia

    Pankowia Active Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Lernen... @Sergej

    Erklären kann ich es mir nicht...
    Vielleicht kannst du mir sagen, wo die Lücke ist...? Ich weiß es nämlich nicht!
    Und warum habe ich trotz benutzter Suchfunktion darüber nichts im Netz gefunden - hier übrigens auch nicht.
    Natürlich möchte ich eine Wiederholung gern vermeiden, aber mein Passwort besteht nicht aus meinem Geburtsdatum, ich date regelmäßig auf die neueste Wordpress Version ab usw. - und natürlich ist mein Wissen beschränkt :(. (Wie heißt der Virus denn?)
    Also her mit den Tipps!
     
  6. Es kommt immer drauf an, wonach man sucht. Nicht immer lässt sich ein Problem in Worte fassen, daher auch schwer mit der Suche. Schau mal in meinem Blog nach, ich hatte auch zahlreiche Beiträge zu den WordPress-Würmern verfasst und Lösungen angeboten.

    Schütze deinen Admin-Bereich via .htaccess, das reicht meistens aus, um sich gegen Infizierungen und die Ausnutzung der (auch der zuletzt bekannt gewordenen) Sicherheitslücken. Link: http://playground.ebiene.de/954/adminbereich-in-wordpress-schuetzen/
     
  7. Pankowia

    Pankowia Active Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Word-Press Wurm - Würmer - hacks

    Vielen Dank für deine zugereichte Webseite - gute Tipps. Habe mir die Seite gebookmarkt. Und werde einiges nachvollziehen.

    Aber: Vorwiegend geht es mir um die Veröffentlichung von Texten. Und ich finde, dass nicht jeder Wordpressbenutzer einfach alles rundum wissen kann...

    Deshalb ist es auch wichtig, dass man hier z.B. die Dinge beim Namen nennt, damit der Suchende fündig wird

    Encoded 'internal_links_cache' option und Wurm

    war bisher in deutsch nicht zu finden.
    Ich habe bisher auch keine Beschreibung des bei mir auftauchenden Problems gefunden. Wer guckt schon in die NUR-TEXT-VERSION des Google-Caches?
    Das erklärt jetzt zum Beispiel, warum mein Blog bei Google von 4 auf 2 rutschte usw., aber auch das hat mich ja nicht aufmerksam gemacht.

    Der/die nächste Betroffene hat es jetzt beim Suchen leichter und findet in diesemFred was.

    Willst du vor Würmern sicher sein,
    lass einfach nur das bloggen sein.

    Wer weiter bloggt, muss notfalls hier fragen!
     
  8. Absolut richtig.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden