1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Grundspeicherstruktur des Elementors

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von vivien, 4. April 2018.

  1. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich verstehe die Grundstruktur des Elemetors immer noch nicht ganz.
    Kann mir bitte jemand bei dem Salat helfen? :)

    Unter Design erstelle ich bei "Header und Footer Builder" eben header und footer. Dann sind sie wohl automatisch bei den Templates von Elemetor, unter My Templates importiert und werden dort aktualisiert, wenn ich sie in der Builder App ändere, richtig?

    Unter Seiten erstelle ich nur eine homepage-Seite, die header, body und footer als Vorlagen importiert.
    Die body-Seite erstelle ich bei My Templates von Elementor.

    Wenn ich aber bei header, footer oder body etwas ändere, muss ich bei der Seite homepage wieder alles neu importieren, weil die Vorlagen ja fest gespeichert sind. Da gibt es doch sicher eine Möglichkeit nicht die Vorlagen, sondern die Templates in die homepage-Seite zu integrieren.


    Grüße
    vivien
     
    #1 vivien, 4. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2018
  2. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    UPDATE:

    vielleicht kann das jemand nach "Plugins und Widgets" schieben, das passt hier glaub nicht rein.

    Mittlerweile bin ich auch einwenig weiter.
    Alles, was ich als Vorlage im Elementor speichere erscheint automatisch bei My Templates.
    Das kann ich dann in die homepage-Seite (mit header, body, footer) dann jeweils importieren.

    Das Problem bleibt allerdings, dass wenn ich in den Vorlagen bei My Templates etwas ändere, erscheint es nicht automatisch auf der homepage-Seite, die diese Vorlagen importiert hat. Dort sind die alten Vorlagen zu sehen.

    Der Sinn der Templates (so wie ichs verstanden habe), dass ich in der homepage-Seite lediglich auf die verweise und sie nicht importiere. Liegt da der Fehler? Wie kann ich dann auf diese Templates verweisen?

    Grüße
    vivien
     
  3. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    so... bin noch einwenig weiter.

    Wenn man unter Seiten eine Startseite erstellt, die man im Customizer auswählt, hat man ja eine Möglichkeit zwischen der Elementor Canvaz (also blanken Seite) und der Standardtemplate (in meinem Fall Astra).

    Bisher habe ich Canvas gewählt und darin dann header, body und footer aus Vorlagen importiert.

    Wenn man aber die Standardtemplate wählt, dann sind header und footer bereits dabei. Allerdings und da kann die große Verwirrung kommen, nimmt er sie NICHT aus den als Vorlagen gespeicherten Templates von Elementor, sondern aus der App "Header Footer Builder". Man muss sich also zwischen den zwei Wegen entscheiden, denn im zweiten Fall muss man natürlich in der App aktualisieren, dann sind automatisch die Neuen online.

    Gibts dazu Einwände oder Verbesserungsvorschläge?
    Und kann ich den body ebenso einbinden, wie footer und header durch die Standardtemplate eingebunden werden?
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    416
    Du wirst gemerkt haben, dass hier im Forum ziemlich wenig mit Elementor arbeiten, daher kommen auch wenige Tipps.

    Ich finde es aber klasse, dass du deine Erfahrungen hier nieder schreibst.

    Hast du schon mal den Elementor-Support angeschrieben?
     
  5. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    lauter Kracks hier :D
    Nein, das hab ich noch nicht gemacht, wäre aber vielleicht sinnvoll.
    Kam irgendwie gar nicht drauf, danke. :)


    UPDATE:
    habs gerade gecheckt... Support gibts nur für Pro-User.
     
    #5 vivien, 5. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2018
  6. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    116
    Versuchs einfach. Ich habe schon mehrfach Support erhalten ohne die Pro-Version. Vielleicht diese Mailadresse: ben@elementor.com ;)
     
  7. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    oh... vielen Dank. Aber wird er nicht einwenig sauer sein, wenn ich ihm plötzlich aus heiterem Himmel schreibe? ;)
     
  8. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    116
    Du möchtest ja wohl nicht seine Freundschaft erlangen, sondern einfach nur Hilfe haben :). Und seine Antworten sind immer sehr freundlich und nett und vor allem kompetent, aber natürlich nicht ohne Hinweise auf die Pro-Version.
     
  9. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    das ist klar, versuchen kann man es ja...

    Ich kam gerade allerdings auf eine Idee.
    Wenn man die Mainpage, also die Startseite direkt bearbeitet und sie beim Standardtemplate lässt, dann hat man nicht das Problem, dass man andauernd die aktualisierte Body-Template importieren muss. Man arbeitet also direkt in der Startseite, die den header und footer auf dem Builder Plugin erhält.

    Der Nachteil ist halt, dass man diese Seite dann nicht als Template hat, falls man es will.
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.642
    Zustimmungen:
    794
    Warum kauft Ihr nicht einfach die Pro Version, dann hat man Support und der Kauf stellt sicher, dass es Elementor auch weiterhin gibt, was ja irgendwie in euerem Interesse sein sollte.
     
    danielgoehr gefällt das.
  11. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    das Problem ist, dass ich mir unsicher bin, ob ich bei Wordpress überhaupt bleibe.
    Jetzt hab ich mich erstmal eingearbeitet und komme halbwegs klar damit.
    Auch ist es die Frage, ob man bei dem Elementor bleibt oder sich Divi überlegt.
    Bei den Preisen von beiden überlegt man sich allerdings schon, ob das Geld sich lohnt.
    Für mehr oder weniger private Projekte wohl kaum.
     
  12. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    416
    Kommt darauf an wie bequem man weiterhin seine Projekte (egal ob privat oder nicht) gestalten will. Entweder man investiert Geld oder Zeit. Ich hoffe du findest deinen Weg. WordPress macht auf jeden Fall Spaß, egal was man nutzt.
     
  13. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    ja... wohl wahr.
    Allerdings ist es ziemlkich nervig, wenn so ein Ding dann doch irgendwie buggy ist.

    Kann jetzt auf ein Schlag keine Elementorseiten mehr öffnen, aber auch der Customizer zeigt mir folgenden Fehler:

    "Fatal error: Uncaught Error: Call to a member function enqueue_styles()"

    gestern hats noch alles funktioniert. PC wieder angemacht, eingelogt und nix geht.
    Die Seite selbst aber läuft weiter... versteh das mal einer *tztzz
     
  14. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    416
    Irgendwas neues installiert?
    "auf einen Schlag" passiert normalerweise nichts.
     
  15. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    na eigentlich nichts. An den Yoast SEO-Einstelliungen, dort habe ich dies und das eingetragen probeweise...
     
  16. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    wenn ich Elementor starte, manchmal kommt einfach nichts, außer dem Ladescreen... jetzt kam plötzlich "du musst the_content Funktion im aktuellen Template aufrufen, damit Elementor auf dieser Seite funktioniert". Ich wüsste nicht, wo irgendeine the_content Funktion sein sollte.

    Weiß nicht, ob es dieses Problem hier ist:
    https://www.themehorse.com/support-forum/topic/elementor-needs-the_content-function/

    aber seltsam ist es schon, dass sowas dann aus heiterem Himmel passiert.

    Hier ist noch was:
    https://docs.elementor.com/article/56-content-area-not-found?utm_source=editor-panel&utm_medium=wp-dash&utm_campaign=learn

    Aber das passt doch nicht... Astra ist ein passendes theme und hat bisher wunderbar funktioniert.
     
    #16 vivien, 5. April 2018
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2018
  17. vivien

    vivien Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. April 2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    ok... ich glaube, ich habs.
    Es war die Änderung der Website-Adresse in den Einstellung von WP.
    gestern hab ichs geändert und gestern hats funktioniert, heute wollte es wohl nicht mehr.
    Dort habe ich eine erstellte Subdomainadresse eingetragen.
    Die wollte er heute, warum auch immer, nicht mehr haben.
    Obwohl sie online gut funktioniert (samt dem Inhalt)

    ...seltsames Zeug.
     
  18. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    116
    Für mich kann ich das beantworten: ich benötige sie nicht. Dafür habe ich mich bei Designers Inn eingekauft (=Mitgliedschaft und Support für 1 Jahr)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden