1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Habe (oder man hat) mir mein WP vor längerer Zeit zerschossen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von JKuehnel, 9. September 2012.

  1. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    und ich komme auf normalem Wege nicht mehr bis zur Web-Anmeldung (Login)!

    Es ist schon lange her und ich hab es einfach brach liegen lassen :-?
    Und da es schon sooo lange her ist hab ich auch keinen blassen Schimmer mehr, wie ich es reparieren kann.
    Eigentlich vermute ich, dass es mir jemand kaputt gehackt hat. Es wäre aber auch noch möglich, dass ich mit Joomla Spielereien oder Versuchen mit den "htaccess" irgend nen Blödsinn verzapft habe. :cry:

    Nun näher ans Problem ...

    Per Ftp kann ich auf meinen Webspace (Alfahosting.org) zugreifen und komme an alles ran.
    Ich habe mir heut Morgen, den kpl. Wordpress Pfad (html/wordpress ... so heißt der Unterpfad bei mir) runterkopiert um DEN zur Sicherheit hier liegen zu haben. aber da sind ja sicher nicht die Datenbanken mit allen Inhalten drin, oder irre ich da??

    Kann ich (einfach sicher nicht) aber irgendwie ne neue WP Version drüber installieren?
    Wo sind meine darin enthaltenen Daten, bzw. Datenbanken?
    Würden die dabei zerstört werden? Oder wie kann ich sie beim neu installieren (oder nicht neuinstallieren, vll. nur reinkopieren?) erhalten, übernehmen?
    Fangen wir erstmal so an .... mehr Fragen ergeben sich sicher danach.

    Ich hoffe, dass jemand mein Problem verstehen, nachvollziehen kann.
     
  2. Ansika24

    Ansika24 Gast

    Wenn Du eine neue WP Version drüber machst, wird alles überschrieben(gelöscht)! Mach Dir doch ein neues WP mit Neuer Datenbank und versuch aus der alten Datenbank noch was in die neue zu schieben (Export/Import).
     
  3. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich aber auch nicht gerade "einfach" an?!
    Ich mache mir ein neues Unterverzeichnis?!
    Beim Installieren würde man dann nen neuen Datenbank Namen angeben?!
    Das wäre für den Teil alles?
    Und wie bekäme ich dann die alten Daten dort ohne Verluste hinein geschoben?
    Wäre das tatsächlich (so) einfach? :confused:
     
  4. Ansika24

    Ansika24 Gast

    Das ist viel komplizierter! Wenn Du bei Alfahosting bist und das Multi-Tarifpaket hast, kann ich Dir den Weg erklären. Haste nur das Starterpaket wird es noch komplizierter. Da passe ich, wegen Zeitmangel.
     
  5. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Weiß gar nicht wie das heißt, aber es ist das aller GÜNSTIGSTE :p also mit Multi hat das sicher noch nix zu tun.
    Na mal schauen ... es eilt ja bei mir nicht! Vll. gibts ja noch Ideen, wenn alle aus dem WE zurück sind :)
     
  6. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    :D es fängt zwar auch mit "M" an aber es ist kein Multi sondern ein Minipaket!
    Aber Danke für die Bereitschaft!
     
  7. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    6
    Viel wichtiger zu Wissen wäre eher, wie hoch das php Memory_Limit in diesem 'Minipaket' ist. Ich vermute mal eher, das das so gering ist, das Wordpress nicht vernünftig laufen wird.
     
  8. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Es hat bis dato (und über mehrere (2-3) Jahre) ohne Probleme gelaufen!! Bis eines Tages plötzlich nix mehr ging, (kein Zugang mehr) daran kann's eigentlich NICHT liegen, glaub ich nicht. Und so riesig war das ganze nicht.
     
    #8 JKuehnel, 9. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2012
  9. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wo kann ich diesen Wert denn nachlesen?
     
  10. Wenn du einen der drei Startertarife hast oder dein "alter Tarif" unter diese fällt, dann ist dieser nicht WordPress-fähig. Schau nochmal nach, welchen Tarif du nutzt. Falls es ein Starter ist, musst du ohnehin upgraden auf Business.

    Dass man den Speicher selbstständig in der wp-config.php erhöhen kann, wird dir wahrscheinlich nicht viel als Information nutzen, wenn du kein entsprechendes Paket geordert hast. Ergo: Support kontaktieren. Viel Erfolg.
     
  11. JKuehnel

    JKuehnel Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ich werde mich dort beim Support erkundigen, obwohl ich DAS immer noch nicht so richtig glauben kann. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden