1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Hackerangriff

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Henners, 3. Februar 2016.

  1. Henners

    Henners Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Es ist auf meine Website (Server 1und1) ein Hackangriff verübt worden, sodaß ich von 1und1 eine Email bekam, in der die index.php als infiziert gemeldet wird. Ich hab kein Backup von der Seite :(, sodaß ich die index.php nicht ersetzen kann. Gibt es eine andere Möglichkeit?
    Bin gespannt; das Backend läßt sich aufrufen!
     
  2. Tubedesigner

    Tubedesigner Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1
    Nimm halt die Originaldatei auf aus dem WP-Installationspaket, aber vorher solltest Du unbedingt die Ursache der Infektion finden, sonst ist die Website ganz schnell wieder platt (vom Webhoster stillgelegt oder vom Hacker, im schlimmeren Fall wird sie evtl. gar für schädliche Handlungen gegen Dich und andere missbraucht, für die Du dann u.U. haften musst).

    Die Ursache zu finden ist nicht ganz trivial, wenn sie nicht selbst trivial ist, daher bleibt den meisten Anwendern ohne prof. Hilfe meist nur eine Brachiallösung wie diese

    http://forum.wpde.org/allgemeines/151868-website-gehackt-content-retten.html#post652696

    dort findest Du auch noch andere Lösungsansätze, die aber z.T. reichlich Sachkunde bedingen und nicht allesamt wirklich zielführend sind.


    Und dann gleich auf Prävention setzten, Anleitungen dazu findest Du zahlreich hier und sonst wo im Web, empfohlener Suchstring für die besseren "hardening wordpress"...
     
  3. Henners

    Henners Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hatte inzwischen tatsächlich eine index.php aus dem Paket genommen, funzte... Update gemacht, Passwort geändert, Datenbankzugang erneuert. Der nächste Hacker wartet schon.:D
     
  4. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.106
    Zustimmungen:
    28
    Toll, dass du das so amüsant findest - ich wäre schon besorgt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden