1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Haftung, Freelancer, Besucherzahlen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von VanGone, 23. März 2020.

  1. VanGone

    VanGone New Member

    Registriert seit:
    23. März 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    (Falls dies nicht hier rein passt, bitte sagen, dann lösche ich es wieder)

    ich habe gerade ein "Streitthema" mit einer "Kundin".

    Diese bat mich, ein Cookie-Plugin und andere Themen auf Ihrer Webseite zu integrieren.
    Nach erster Analyse und Bereinigung fehlerhafter Analytics ID's, hat alles wunderbar funktioniert, jedoch bemängelte die Kunden starke Verluste der Besucherzahlen.
    Auch hier habe ich mir das ganze angeschaut und festgestellt, das die Roh-Daten (GoogleSearchConsole) gleich sind, jedoch die Daten in Google Analytics stark gesunken.
    Na klar, nun ist ja auch ein funktionsfähiges Cookie-Plugin integriert und Leute möchten nicht getracked werden.

    Nach mehrfachem Versuch dieses "Verhalten" zu erklären und worin der unterschied zwischen GSC & GA ist, möchte die Kundin nun nichts mehr Wissen und will einen "Experten" einschalten + Anwalt. Ihre Worte:"Ich sei Schuld, dass keine Nutzer mehr auf Ihre Seite kommen":

    Nun meine Frage, hatte jemand schon etwas ähnliche bzw. einen ähnlichen Fall? Was würdet ihr mir Raten vielleicht auch als Lerntipp für die Zukunft.

    PS: Es gab nie einen Vertrag über die Arbeiten, außer normaler E-Mail-Verkehr.

    Viele Grüße
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.693
    Zustimmungen:
    76
    und deine Frage zu WordPress war jetzt?

    Buchtipp:

    Der erfolgreiche Webdesigner: Der Praxisleitfaden für Selbstständige: Kundenkommunikation, Projektmanagement, Web-Techniken, Marketing

    Das Buch bespricht die erfolgreiche Kommunikation mit der Kundin, dem Kunden. Das buch findest auf den "gebarucht" makrt oder in der Leihbücherrei... und ist meiner Meinung nach die Pflichtlektüre für alle selbstständigen Webdesigner!
     
  3. VanGone

    VanGone New Member

    Registriert seit:
    23. März 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für deine Antwort.
    Ich dachte evtl. hat hier schon mal jemand etwas ähnliches erlebt.

    Wird direkt gekauft.

    Vielen Dank
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.693
    Zustimmungen:
    76
    Als Dienstleister bist du eigentlich per se immer Schuld, wenn irgendetwas bei der beratungsresistenten Kundin schief läuft. Ja es gibt komplizierte Kunden - die mit irgendwelchen Wutausbrüchen irgendwas erreichen wollen.

    Ich habe in irgendeinem Brand eins Artikel einen tollen Erfahrungsbericht gelesen. "Der Mitarbeiter ist wichtiger als der Kunde". In diesem wurde klar gesagt, dass man sich eher von einem Kunden trennt, weil das finden von guten Mitarbeitern teuerer ist ;) Der Artikel hat mir damals die Augen geöffnet :)

    Kunden, die nicht zu einem passen - einfach mal nicht annehmen. Nein - sagen lernen. Kundinnen, wie deine - die jetzt erstmal einen "Experten" braucht - eine Gewissheit geben,. dass sie jetzt einen "Experten" hat.

    Wenn der Kunde „wow“ sagt
    https://www.brandeins.de/corporate-publishing/mck-wissen/mck-wissen-qualitaet/wenn-der-kunde-wow-sagt

    Hier das Heft-Archive
    https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin

    Und wenn die "Wut und Unzufreidenheit" bei der Kundin bleibt, einfach mal im ruhigen Ton eine Lösung suchen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden